Technische Detailfragen zum SSS "Kaufberatung"

  • Hallo,


    in naher Zukunft steht bei mir der Kauf eines "neuen" Autos an.
    Da momentan mein Budget eher knapp ist bin ich auf den SSS aufmerksam geworden.
    Ich bin schon einige Autos gefahren, doch die kleinen "Knallbüchsen" machen mir einfach Spaß. (Ich hatte mal einen Clio 3 RS und hätte gerne wieder etwas in dieser Richtung)


    Nun zu meinen Fragen:


    1.
    Wann/in welchem Intervall werden die Ventile laut Suzuki eingestellt? (Habe hier gelesen nach 30K Kilometer, bedeutet das dann alle 30K Kilometer?)
    Wie genau wird eingestellt, kann man das selbst erledigen (Bin gelernter KFZler)


    1.1 Gibt es Vorgaben für einen Wechselintervall für das Getriebeöl?


    2.
    Wie sieht es mit der Haltbarkeit des Fahrzeuges aus (Speziell Getriebe, Kupplung, Motor)
    Gibt es hier Auffälligkeiten? Sind die Autos auch mit über 100.000km kaufbar?
    Interessant wären für mich auch höhere Laufleistungen?
    Sind Laufleistungen jenseits von 200 Tausend km ohne größere Reparaturen möglich?


    2.1


    Was für eine Steuerkette ist verbaut? Simplex oder Duplex? Und wie sieht es mit der Haltbarkeit aus von Kette/Spanner/Kettenräder/Gleitschienen....?


    3.
    Mein Fahrstil ist als sportlich zu bezeichnen. Was kann man zum Thema Verbrauch sagen? (Hier gibt es zwar auch Beiträge, jedoch waren diese schon recht alt)
    (Gemischtes Fahrprofil)


    Über Antworten würde ich mich freuen. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Flipper89 ()


  • Zu den Punkten 1, 1.1 und 2.1 kann ich nix sagen. Da werden sich sicher noch Experten melden


    Zu 2: Prinzipiell ist das Auto recht ausgereift und zuverlässig.Es gibt Idioten die bekommen ein Auto nach ein paar 10k Kilometer platt. Es gibt aber auch Leute die wissen, wie man ein Auto behandelt.
    Ich rate Dir aber von hohen Laufleistungen ab. Grade kleine Knallbüchsen wie der SSS werden oft "hergenudelt" Rein schauen kannste leider nicht in die Mechanik bzw. schlecht. Spare lieber etwas länger und kauf Dir einen mit wenig KM!


    Zu 3: Um den SSS auf 10 Liter zu bekommen, muss man ihn schon fast vergewaltigen. Entweder Dauer Feuer Autobahn oder man vergisst, dass des Getriebe mehr als zwei Gänge hat. Ich fahre meinen mit ca 7 bis 8 Liter, meistens keine langen Strecken. Wenn Öl warm ist, gibts auch mal Feuer bis 7000.


    Du hattest nen Clio 3 RS?! Hammer Auto, eines meiner lieblings Autos und Motor :love: Finde das Konzept so genial, Kleinwagen mit nem 200 PS Sauger. Würde ich jeder Kompaktklasse mit z.B. 300 PS Turbo vorziehen.
    Hätte mir den Clio 3 RS geholt, wenn es ihn noch neu gegeben hätte 2016. Hatte nen Twingo RS für 3 Monate. Gebrauchten Renault nie wieder. Aber Neuwagen, wieso nicht!


    Ich bin den Clio 3 RS leider oder zum Glück nicht gefahren. Denke aber der Swift gibt das Feeling in leicht abgeschwächter Form wieder. Wenn man den Videos glauben schenken darf, geht ein gut eingefahrener Serien SSS bis ca. 140 nicht sooo viel schlechter als Clio RS und Co https://youtu.be/VyAdizehc8Y

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von ... ()

  • Ergänzung: Eine einzelne Steuerkette schafft das. Allgemein sind die Suzuki-Benziner dieser Bauart robust und zuverlässig. Die Zündanlage ist mardersicher versteckt, die Motoren auch in hohem Alter noch öldicht. Wer denen den minimalen Wartungsaufwand nicht auch noch vorenthält, der hat i. d. R. keinen Ärger damit.

    |52.75°, 13.449722°| |SUZUKI Swift Sport|

  • Ventile alle 30000 km , Getriebeöl alle 45000 Km . Nen Swift jenseits der 200000 km wirste als Typ NZ wohl noch nicht finden , da noch etwas zu jung , aber wenn ein Quälgeist drauf gesessen hat ... Finger weg . Die Motoren sind recht robust , aber Ich kann aus eigener Erfahrung sagen , wenn man damit schlampig umgeht , macht auch der schlapp . Hatte meinen NZ Sport vor 3 Jahren mit 26000 Km verkauft und bei 50000 km war der Motor platt . Lag allerdings am Käufer , nur Vollgas , ob warm oder kalt .



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Hatte meinen NZ Sport vor 3 Jahren mit 26000 Km verkauft und bei 50000 km war der Motor platt . Lag allerdings am Käufer , nur Vollgas , ob warm oder kalt .



    Lg


    Und genau das meine ich. Selbst wenn ich 0,0 von Technik verstehe, sollte ein bisschen gesunder Menschenverstand reichen. Ich renne doch im Winter auch nicht nackt durch einen Schneesturm und denke mir tut das nichts.
    Manchen Leuten kann man entweder ein Dreirad wünschen oder hoffen dass sie irgendwann mim Kopf gegen die Wand laufen und aufwachen.
    Sorry aber da kann ich mich schwer zurückhalten 8|
    Wenn man ein Auto durch pure Doofheit kaputt bekommt. Zum Glück haben andere Hersteller wie die M GmbH jetzt Schutz Funktionen eingebaut, sodass man nen kalten Motor nicht überdrehen kann...

  • wenn Du den auf 8500 € runterhandelst u der gut gepflegt ist , warum nicht .


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Super, danke für die Antworten, da bin ich ja beruhigt.
    Es scheint doch so, dass der Spruch "Turbo läuft Turbo säuft" äußerst zutreffend ist.
    Meinen damaligen Clio RS habe ich auch immer mit 9-10 Litern gefahren.
    Und der bekam doch recht oft gut Drehzahl natürlich nur wenn er warm war. Unter 5000 Umdrehungen ging der Clio nicht sonderlich gut, aber ab 5000 dafür umso besser.


    Mein Leon Cupra 1M 1.8T hat sich da um einiges mehr gegönnt und war noch dazu fahrdynamisch eine Katastrophe.


    Martin 16V ich empfehle dir keinen Probe zu fahren, denn das Teil macht einfach unglaublich fun, wenn man gerne mal fahrdynamisch unterwegs ist :D


    Wenn sich in der Gegend mal die Möglichkeit bietet, werde ich den SSS mal Probe fahren und vom Unterschied berichten.


    Gruß Philipp

  • Martin 16V ich empfehle dir keinen Probe zu fahren, denn das Teil macht einfach unglaublich fun, wenn man gerne mal fahrdynamisch unterwegs ist :D


    Gruß Philipp


    Oke dann nicht :P


    Leon 1M hatte ich auch für kurze Zeit und zwar den Cupra 2.8 Allrad. Eine komische Kiste. Mal ging er wie die Sau, mal hat er eben so mit nem TDI 140 PS mithalten können. Wirklich extremste Schwankungen bei unterschiedlichem Wetter. Mehr als andere Autos. Pfui Teufel :thumbdown:

  • Huhu ✌ Heute war der große Tag hab mit auch ein Sporti gekauft mega happpy kannes kaum erwarten ihn endlich abzuholen, eine Frage hab ich direkt verfuscht man das Fahrwerk wirklich so extrem mit 30/30 hr federn ? Will nicht auf die Rennstrecke aber kein lust das die Dämpfer als durchschlagen

  • Huhu ✌ Heute war der große Tag hab mit auch ein Sporti gekauft mega happpy kannes kaum erwarten ihn endlich abzuholen, eine Frage hab ich direkt verfuscht man das Fahrwerk wirklich so extrem mit 30/30 hr federn ? Will nicht auf die Rennstrecke aber kein lust das die Dämpfer als durchschlagen


    Glückwunsch zum Swift, wir wollen natürlich direkt Fotos sehen 8)


    Das mit den Federn würde ich auch gern wissen. :whistling:

  • Glückwunsch :)


    Mir wurde mehrfach von verschiedenen Seiten abgeraten beim SSS NZ nur die Federn zu tauschen.


    Und da ich es gar nicht erst heraus finden möchte was passiert wenn ich nur die Federn tausche, wird es dann doch ein Gewindefahrwerk.


    Auch sind hier im hohen Norden die Landstraßen mittlerweile so schlecht, dass ich das auch aus diesem Grund nicht testen möchte.


    Ich denke aber wenn man nur Autobahn oder Stadt fährt, könnte man das schon versuchen.


    Grüße

  • hatte 30 er Federn von H&R drin , war vom fahren her nicht schlecht , aber bei grossen Bodenwellen haut´s vorne schon mal durch .



    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "