Kosten Anschlussgarantie?

  • Eigentlich wollte ich als erstes Posting hier frohe Kunde tun nun auch zu den Ignis Besitzern zu gehören... leider darf ich noch warten. :cursing: Habe einen Ignis Neuwagen erstanden, bei dem aufgrund eines Transportschadens (sah man echt nicht nur wenn man es weiß und aus einem ganz bestimmten Blickwinkel drauf sah) die Beifahrertüre hinten rechts noch komplett ausgetauscht werden sollte. Daher warte ich jetzt seit 14 Tagen auf den Kleinen. Nun bekomme ich Mitteilung, dsas ich den Wagen nicht morgen oder Montag abholen kann, weil die dazugehörige Dichtung nicht geliefert wurde und auf "unbestimmte Zeit" in Rückstand genommen wurde. ;(


    Clever wie das Autohaus ist, hat es aber den Ignis am Dienstag (30.4. oh Herr wirf Hirn vom Himmel!) schon zugelassen. D.h. für mich: einen Monat früheres Erstzulassungsdatum ohne das mein Föttchen je den Fahrersitz berührt hat. Doppelte Versicherung für 2 KFZ bis ausgeliefert wird. Bin natürlich stockstinkig darüber! :evil:Die Differenz zur Inzahlungnahme meines Vitara ist leider schon bezahlt, so dass ich nur noch ein Goodie über die Anschlussgarantie, welche noch nicht final fixiert ist erwirken kann. Und so viel Nicht-Mitdenken gehört imho einfach bestraft! Merkt man wie QP ich bin???


    Angeboten von einem anderen Händler auf der Suche nach einem Ignis war Garantie bis 150 Tsd KM für das 4. & 5. Jahr zum Preis von 299,00 Euro. Dieses Händler hier, bei dem ich gekauft habe, meinte es sei nur bis 100 Tsd möglich, welches aber durch den Ignis Prospekt (Rückseite) bereits widerlegt ist.

    Würdet Ihr so lieb sein mir zu verraten wie viel Ihr gelöhnt habt für die Anschlussgarantie? Und weiß jemand was Suzuki aufruft wenn man die erst nach den 3 ersten Jahren abschließt?


    LG
    Drea

    #noch-Vitara-LY-Fraktion

    #sauer-auf-den-Freundlichen

  • ... ein repariertes Auto mit Transportschaden muss man nicht annehmen, wenn man einen Neuwagenpreis bezahlt hat. Was sind das bloß alles für Händler!

    Beschädigtes Auto heißt - Annahme verweigern - der Händler hat Dir ein fehlerloses Fahrzeug zu übergeben.

    Wenn er jetzt ein beschädigtes Fahrzeug anmeldet und dir als Neuwagen übergeben will, dann würde ich das als Betrugsversuch werten.

    Außerdem wird sich die reparierte Tür farblich vom übrigen Fahrzeug abheben - auf so was darf man sich nicht einlassen.

    Ware mit Transportschäden - egal ob repariert oder nicht - ist B-Ware und keine Neuware.

  • Nee nee ich hab das Auto schon mit dem WIssen das gekauft, das die Türe da neu rein soll weils der einzige verfügbare in der Wunschfarbe war. Soweit alles gut. Mir gehts nur darum das die Deppen am 30.4. zulassen statt im Mai und ich dann noch nichtmal den Kleinen bekomme, dafür aber für 2 Autos Versicherung zahle und auch einen Monat die Garantie nun schon "läuft". Von daher meine ich sollten die da mit der Anschlussgarantie was nachlassen.

  • ... wenn Du Dich drauf eingelassen hast - dann musst Du Dich mit dem AH einigen - Versicherungs- und Steuertaxameter laufen - zumindest sollte er Anteilmäßig diese Kosten vergüten. Wenn im Vertrag ein Übergabetermin oder Übergabezeitraum genannt ist, dann darf der Händler diesen nur geringfügig überschreiten, ansonsten kann der Käufer eine Entschädigung verlangen, dass müsste bei Dir im "Kleingedruckten" genau beschrieben sein. Wenn alles innerhalb der Fristen passiert, bist Du aber auf das Wohlwollen des Händlers angewiesen und hoffen, dass er kulant ist.

    Die Neuwagenanschlussgarantie geht beim Ignis ab 3 Jahre oder 100000km los und endet nach zwei weiteren Jahren oder bei 150000km. Mein AH hatte mir da einen Preis, irgendwas über 200€ genannt, genau weiß ich den nicht mehr.

  • 3 weitere Jahren bis max. 150 Tsd laut Prospekt Rückseite - danke Dir für die Hausnummer!


    Auf Zulassung im Monat VOR der Auslieferung hab ich mich jedoch nicht eingelassen und dafür werd ich die morgen auch vor Ort anpampen.

  • ...Mir gehts nur darum das die Deppen am 30.4. zulassen statt im Mai ...

    Es ist nicht überall ganz einfach, ein Fahrzeug zuzulassen. In Berlin zB, kann es schon mal 2-3 Wochen dauern, bevor man überhaupt einen Zulassungstermin bekommt.

    Aber ich kann Dich verstehen, das ist schon ärgerlich.

  • ich hab 36 Monate Zusatzgarantie, bis 150 000 km

    ... da gibt es wohl unterschiedliche Versicherungen. Ich hab hier von einem Händler in MVP Unterlagen für eine +2 Jahre Neuwagenanschlussgarantie. Stand der Drucklegung Oktober 2017. Oder gibts da vielleicht auch noch regionale Unterschiede?

  • Mir gehts nur darum das die Deppen am 30.4. zulassen statt im Mai und ich dann noch nichtmal den Kleinen bekomme.

    Was macht das für einen Unterschied, ob das Fahrzeug am 30.04. oder am 02.05. zugelassen wird?

    Steuer, Versicherung und Garantie werden auf den Tag genau gerechnet.

    Du kannst natürlich deinen Unmut kund tun, dass sie die Zulassung gemacht haben, ohne dass das Auto fertig war. Die Mehrkosten, die dir dadurch entstehen würde ich dem Händler aufzeigen und ihn um einen Vorschlag bitten, wie dieses von ihm erstattet oder verrechnet wird.

    Sachlich kann man das mit Sicherheit klären, mit „rumpampen“ wirst du vermutlich nicht ans Ziel kommen.

    Also mach eine Liste, was dich die verspätete Abmeldung deines jetzigen Fahrzeuges kostet und gehe in Verhandlung mit dem Autohaus.

    Achja, lies dir auch nochmal genau die Vertragsunterlagen durch, falls da etwas von verzögerter Auslieferung/Übergabe drin steht.

  • schaut mal - Rückseite des aktuellen Prospektes zum Thema Anschlussgarantie


    Supernasenbaer ich hab ihm schon am Telefon gesagt vorhin, dass ich ihn morgen einen Kopf kürzen werde ;) und der Unterschied ist später mal EZ 4/2019 oder 5/2019 so einfach - nix dramatisches aber absolut hirnlos zumal ich dann perdü mindestens 1 Woche doppelt Versicherung löhne und das tut ja nicht Not

    wer meldet ein KFZ an wenn er es noch nicht ausliefern kann?

  • Müsst ihr in Deutschland für die 5 Jahre wirklich zahlen in Österreich ist 5 jahre inklusive, wobei nur technik versichert ist und bis 5 Jahre oder 100000km geht.

    Fuhrpark:

    Skoda Kodiaq Scout 4x4 DSG

    Lada Urban als (Jagdauto)

    Suzuki Ignis Allgrip Hybrid

  • Mal ein kurzes update weil... wenns nicht so traurig wär wärs echt lustig... habe meinen Igi nun ja letzten Donnerstag bekommen (mit einer vom anderen Ignis abgepusselten Türdichtung - Austausch erfolgt wenn da... Liefertermin der Dichtung auch nach 14 Tagen: unbestimmt...)


    Heute ruft mich denn der freundliche Händler an zum Thema mein Inzahlung genommener Vitara - welcher seiner Mitarbeiter denn wo die Sommerreifen des Vitara hingelegt hätte und wo die Hutablage des Vitaras sei... ähm die war IM Auto?? :D

    Also wenn jemand n Suzuki in Wuppertal kaufen will fragt mich - ich kann Euch sagen wo Ihr besser nicht kauft wenn Ihr keine starken Nerven habt... 8)

  • Uje das klingt nicht gut.

    Gibt es das "Eintauschen" und erledigt ist es in Deutschland nicht?

    Bei der in Zahlung nahme weißt ja nicht, wie lange der beim Händler steht, oder gibts da auch Grenzen?

    Fuhrpark:

    Skoda Kodiaq Scout 4x4 DSG

    Lada Urban als (Jagdauto)

    Suzuki Ignis Allgrip Hybrid