Auto geht während Fahrt aus und springt wieder an

  • Hallo zusammen,

    Ich besitze seit einem Jahr meinen geliebten Wagon R+, Baujahr 98.

    Hat mich bis vor 2 Wochen auch nie im Stich gelassen bis er abrupt anfing, zwischendurch während der Fahrt kein Gas mehr anzunehmen und alle Tachonadeln fallen zu lassen. In den meisten Fällen sprang er nach dem erneuten Gas geben aber wieder an. Danach leuchtet kurz die EPS Lampe (gelegentlich auch die Motorkontrollleuchte). Gestern geschah das einige Male hintereinander und dann sprang er bei der Fahrt nicht wieder an (hatte ca 80kmh drauf im 5. Gang), nach kurzem anhalten und erneutem anlassen fuhr er wieder als wäre nie etwas geschehen...

    Habe letzte Woche noch die HU geschafft und hoffe nun dass mir ein erfahrener Suzuki Mensch helfen kann, mein Auto noch weiter fahren zu können.


    Danke im voraus,


    Lisa

  • Fehlerspeicher auslesen (lassen).

    Kann viele Gründe haben.

    EPS deutet auf Spannunsproblem hin, kann aber auch Folgefehler von Motor aus sein.

    EPS ist die Lenkung.

    Danke für die schnelle Antwort. Soweit ich das in Erfahrung bringen konnte, ist das Auto zu alt und hat keinen Ausgang für Fehlerauslesegeräte ? Ich hab leider keine Ahnung von dem ganzen, möchte nur dass mein Auto schnell wieder funktioniert ;(

  • Wagon R+ aus 1998 kann auch Torque nicht. Würde mich zumindesr stark wundern. Der hat zwar eine OBD2 Dose, aber unterstützt das Protokoll nicht.

    War bei meinem Baleno zumindest so.

  • Bluetooth OBD-Adapter besorgen und APP "Torque" runterladen, dann geht das Fehler auslesen auch zuhause!

    Nico hat recht, gestern mit torque versucht leider ohne Erfolg. Haben gestern die verdreckte Verteilerkappe gesäubert und bisher läuft er wieder. Hoffe das bleibt auch so weil ich keine Suzuki Werkstatt im Umkreis finden kann.

  • Wenn das noch die Verteilerkappe von 1998 ist, dann empfehle ich eindringlichst den Wechsel von Verteilerkappe und Verteilerfinger.

    Die dürften nach nun über 20 Jahren recht gut verschlissen sein.

    Hast du nen Tipp wo ich die bekommen kann, online sind nur Finger vorrätig und ich befürchte es gibt für mein Auto keine Kappe mehr. Oder gibt es universell passende?

  • Glückwunsch, ein super Wagen!

    Mit TECH1 und den Suzuki-Modulen kann man wirklich vieles auslesen. Die Suzuki-Werkstätten haben aber auch neuere Geräte, die die alten Codes nebenbei auch beherrschen. Mit dem Werkstatt-Preis ist das Glückssache. Manche analysieren das für einen Minipreis mal so nebenbei und beraten auch noch. TIP: einfach mal in der wenig frequentierten Zeit nach einem Elektronikspezialisten fragen. Und sagen: Hast nur mal ne Frage...

    Mit Termin wird das erfahrungsgemäß immer teuer.

    Wie würde ich vorgehen: Alle Masseverbindungen genau überprüfen. Verteiler wurde ja schon erwähnt. Manches kann man provisorisch selber reparieren. Fast alles gibt es in der Suzuki-Apotheke, auf dem Schrottplatz oder bei Aliexpress. Bestimmt auch den Verteiler. Bei Totalausfall tippe ich aber eher auf einen unsichtbaren Kabelbruch, eine Korrosion oder einen anderen Wackelkontakt. Vielleicht auch eine elektrisch störende Verschmutzung. Wenn tatsächlich alle Tachoanzeigen, wie du schreibst, ausgehen, kann man bei stehendem Motor und eingeschalteter Zündung doch leicht alles auf Kontaktprobleme prüfen. Vorsicht: Bei warmem Motor kann der Ventilator einschalten!

    Funktioniert beim Elektronikausfall auch das Licht und das Bremslicht nicht, würde ich auch die Batterie prüfen. Auch nachschauen, wo die bei der HU irgendwo rumgefummelt haben, bzw. den Motortester abgeschlossen hatten.

    Solltest Du in der Nähe von Potsdam sein, könnten wir gerne zusammen reinschauen bzw. auslesen ev. auch reparieren.

  • Habe jetzt ne neue verteilerkappe besorgt aber durch falsche Reihenfolge der Zündkabel läuft er undrund und stinkt verbrannt. Kann mir jemand die Reihenfolge nennen und von wo aus gesehen es startet?

  • Die Reihenfolge habe ich seitdem es so stinkt und nicht zieht. Was genau ist die kraftgebende Seite? Sorry dass ich frage aber ich hab tatsächlich keine Ahnung. Ich habe an der Kappe eine Markierung auf 9 Uhr, deswegen habe ich von dort gestartet. Wäre dann die Seite Richtung Heck wenn das irgendwie hilft :)