MPS Engineering Stage 2 mit 185 PS meine Erfahrungen

  • phoe

    Denk aber dran, ich lasse mir da aber noch etwas Zeit. Zum einen belese ich mich auch noch ein wenig, zum anderen darf auch gern noch das ein oder andere Monatsgehalt eingehen, um etwas mehr auf die Seite zu schaufeln :) Frauchen braucht (oder eher: möchte) aktuell auch nen Fahrzeugwechsel, zeitgleich habe ich immer noch das Damoklesschwert "Supra" in der Garage stehen, die seit nun gut 14 Jahren nicht mehr bewegt wurde und unbedingt mal komplett auf den Kopf gestellt werden muss.


    Aber ja, der Daily, also der Swift, ist bei mir ja stets in reger Nutzung und dank des Jobs auch sehr viel im kurvigen Umland unterwegs, da hat der bei mir spaßtechnisch schon ne hohe Prio :)


    Wie gesagt, Mai/Juni rum, nagelt mich nicht drauf fest bitte.

    Seit 2018-10-16: Suzuki Swift Sport in Burning Red Pearl Metallic

    Spritmonitor - 5,7 Liter

    -

    Universal Frequencies - resonate inside of me

    Try to take you for a Ride - here across the Galaxy

    © 2001 by Bass Mekanik

  • Kein Problem.

    Wird bei mir auch frühestens wieder zur Sommerräderzeit interessant. Falls ich irgendwas in Erfahrung bringen kann, schreibe ich es hier natürlich auch rein.

    2020er SSS AZ ohne Hybrid (Infos im Profil "über mich")

  • Zu MPS hab ich 5,5 Stunden Anfahrt. Da hab ich nicht wirklich Bock drauf. Deswegen möchte ich ja nur wissen ob bekannt ist wie gut sich die Stage 2 mit dem HJS-Kat verträgt und würde dann evtl. das Steuergerät hinschicken.


    'ne richtig abgestimmte Software würde ich mir nur hier aus der Umgebung gönnen.

    2020er SSS AZ ohne Hybrid (Infos im Profil "über mich")

  • Zu MPS hab ich 5,5 Stunden Anfahrt. Da hab ich nicht wirklich Bock drauf. Deswegen möchte ich ja nur wissen ob bekannt ist wie gut sich die Stage 2 mit dem HJS-Kat verträgt und würde dann evtl. das Steuergerät hinschicken.


    'ne richtig abgestimmte Software würde ich mir nur hier aus der Umgebung gönnen.

    Ich kann Dir versichern, die Software verträgt sich sehr gut mit der Downpipe!😉👍🏻


    Mit einer MST Ansaugung leider eher weniger gut! Daher würde ich was die Ansaugung betrifft, entweder eine Einzelabstimmung oder nur die Ansaugschläusche optimieren und dazu einen Austauschluftfilter von Pipercross, das ballert am besten.🚗💥🤪

  • Blitz Luftfilter und das CTC-Rohr hab ich ja verbaut. Offene Ansaugung ist hier völlig unmöglich. Da bin ich in der ersten Kontrolle den Swift los.


    Warst Du mal auf dem Prüfstand mit Stage 2 und Downpipe? Das letzte Mal als ich auf einer Rolle war hatte ich die Downpipe noch nicht und ist schon ein deutlicher Unterschied zu damals.

    2020er SSS AZ ohne Hybrid (Infos im Profil "über mich")

  • Blitz Luftfilter und das CTC-Rohr hab ich ja verbaut. Offene Ansaugung ist hier völlig unmöglich. Da bin ich in der ersten Kontrolle den Swift los.


    Warst Du mal auf dem Prüfstand mit Stage 2 und Downpipe? Das letzte Mal als ich auf einer Rolle war hatte ich die Downpipe noch nicht und ist schon ein deutlicher Unterschied zu damals.

    Ja, bei der Eintragung wurde er gemessen, ich glaube mich erinnern zu können, das ich das Diagramm hier auch gepostet habe...🤔

  • Du hast hier auf Seite 2 mal eins mit 185 PS gepostet aber ich dachte das wäre einfach nur das Standard-Foto von MPS.

    Sonst fände ich das merkwürdig, wenn mit Downpipe die gleiche Leistung ansteht wie ohne.

    2020er SSS AZ ohne Hybrid (Infos im Profil "über mich")

  • Du hast hier auf Seite 2 mal eins mit 185 PS gepostet aber ich dachte das wäre einfach nur das Standard-Foto von MPS.

    Sonst fände ich das merkwürdig, wenn mit Downpipe die gleiche Leistung ansteht wie ohne.

    Ja stimmt, das war die von MPS!😅

    Ich muss mal schauen wo mein Diagramm ist...🤔

  • Ich kann Dir versichern, die Software verträgt sich sehr gut mit der Downpipe!😉👍🏻


    Mit einer MST Ansaugung leider eher weniger gut! Daher würde ich was die Ansaugung betrifft, entweder eine Einzelabstimmung oder nur die Ansaugschläusche optimieren und dazu einen Austauschluftfilter von Pipercross, das ballert am besten.🚗💥🤪

    Woran genau machst du fest, dass MST Ansaugung und MPS Software nicht harmonieren?

  • Sonst fände ich das merkwürdig, wenn mit Downpipe die gleiche Leistung ansteht wie ohne.

    Auch das hatten wir ja schon. Selbst, wenn man mit kompett offener Ansaugung fahren würde, irgendwann restriktioniert ja der Abgasweg wieder.


    Die Frage ist für mich aus rein technischer Sicht grundsätzlich, wie viel sich die Kennfeldoptimierung überhaupt durch den Abgastrakt beeinflussen lassen würde. Technisch betrachtet darf das überhaupt keine Einflüsse nehmen.


    Alles, was vor der Verbrennung und Zwangsbeatmung stattfindet: ja, hier muss das Steuergerät mit den Werten arbeiten können. Alles was NACH der Verbrennung geschieht, also auf dem Weg hinten raus aus dem Auto ist (nicht Turborückführung), da kann die Software nichts dran ändern. Hier hilft meiner Meinung nach einfach nur eine möglichst groß bemessene AGA mit so wenig Gegendruck wie möglich, damit das, was "vorher" erarbeitet wurde, überhaupt von der Kurbelwelle umgesetzt werden kann, damit der Abgasgegendruck nicht den Hub (die erneute Einspritzung von Luft-Spritgemisch) ausbremst.

    Seit 2018-10-16: Suzuki Swift Sport in Burning Red Pearl Metallic

    Spritmonitor - 5,7 Liter

    -

    Universal Frequencies - resonate inside of me

    Try to take you for a Ride - here across the Galaxy

    © 2001 by Bass Mekanik