Navi SD-Karte 2020/2021

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hallo,

    Ich bin auf der Suche nach der neuesten Navikarte für meinen Ignis.

    Im Netz finde ich 2 Versionen...siehe Bildanhänge...


    Die Here-Map (wo nichts von Suzuki dabei steht) ist die Karte aus meinem Auto.


    Welche Karte muss ich nehmen und weiß jemand was die aktuellste Version ist, bzw. seid wann die neue Karte draußen ist?


    Vielen Dank!

    Thomas

  • Die linke ist die richtige. Habe diese auch bestellt und ist auch wirklich die neuste. Zeigt die neuen Straßen die bei uns gebaut haben einwandfrei an.

    Später im System als Version 2020 V2 zu erkennen. Schau aber mal bei diversen Anbietern..habe diese Neu für 33€ bekommen.

  • Hallo,

    Habe mir bei eBay die Suzuki Upgrade bestellt. Angekommen ist aber die andere Karte. Mein System zeigt weiterhin 2019 V1 an.

    Ich hatte den Verkäufer angeschrieben der meint das auf der Karte das aktuellste drauf wäre und sich nicht kooperativ verhält. Ich will ihm ja jetzt nichts unterstellen, habe aber nicht die Möglichkeit konkret zu prüfen wo eine neue Straße dazu gekommen ist. Hätte da jemand was für mich zum testen?

    Außerdem steht wie bei meiner Karte 54PA4 drauf und nicht ...PA5.


    Vielen Dank!

    Thomas

  • ... na wenn Du die oben gezeigte linke Karte gekauft hast und er hat aber die andere geschickt, dann hat er die falsche Ware geschickt - wenn er nicht kooperativ ist einfach über ebay klären lassen - dort gibt es doch die Option anzugeben, dass die Ware nicht den Angaben bzw. dem Angebot des Verkäufers entspricht.


    Ich meine nämlich auch, dass die linke Karte die Richtige fürs Update ist, die andere ist dafür, wenn noch kein Navigationssystem aktiviert wurde.

  • Ich steck doch im ausgeschalteten Auto einfach die neue Karte rein...und dann ist das Navisystem auf der Karte aktiv?


    Oder muss ich noch was resetten oder neustarten? Falls ja, wo mache ich das?


    Danke!

  • Neue Karte muß beim Ausgeschalteten Fahrzeug eingeschoben werden.
    DanachMotor starten, System startet, und man findet, wenn es die linke Karte wäre,

    kommt die Datenträgerversion :sd2-Suzuki-SLN_EUR_2020 v2


    Die Deine Karte ist die Falsche. Reklamieren, oder beim großen A für 35 € kaufen..so hab ich es gemacht.

  • ich mach das nicht mehr einfach zu teuer alles ,hab jetzt eine App auf dem Handy ,da bekomme ich kostenlose Update regelmäßig, und die Sprache lässt sich über Radio aktivieren ,geht aber auch ohne. Da biste fast tagesaktuell .

    Handy hab ich eh immer dabei ,aber geht auch mit einen alten Handy ,weil man die Karte auch Offline benutzen kann

  • Danke an Alle für die Hilfe!!! :thumbup:


    Ich nehme auch mein Handy mit Carplay oder AA und finde das super so. Mein Vater ist da etwas "Oldschool". Da wird im Auto mit USB-Stick Musik gehört (nachdem der Schock überwunden wurde das das Auto keinen CD-Player hat) und damit wäre die USB-Buchse für AA schon belegt....zumal Amazon Music für AA echt mies ist (im Offlinebetrieb sind alle Playlisten zusammengefürfelt in eine einzige). Daher war mir das mit der Karte ganz wichtig (allerdings nicht für 185 € von Suzuki direkt).

  • Danke an Alle für die Hilfe!!! :thumbup:


    Ich nehme auch mein Handy mit Carplay oder AA und finde das super so. Mein Vater ist da etwas "Oldschool". Da wird im Auto mit USB-Stick Musik gehört (nachdem der Schock überwunden wurde das das Auto keinen CD-Player hat) und damit wäre die USB-Buchse für AA schon belegt....zumal Amazon Music für AA echt mies ist (im Offlinebetrieb sind alle Playlisten zusammengefürfelt in eine einzige). Daher war mir das mit der Karte ganz wichtig (allerdings nicht für 185 € von Suzuki direkt).

    Ja so sind die alten :Pbin ja auch einer :P^^

  • Verkehrsbedingte Umleitungen bekommen Alle. Deshalb sind ja meist auch die Umleitungen voll Stau,

    weil Alle auf Ihre Navi hören. Im SLDA werden Staus auch angezeigt und gewarnt und dann kann man

    frei wählen, ob man umfährt oder nicht. Und wenn ja, hat man vielleicht das Glück eine bessere Strecke

    als die Anderen mit Google Maps und Co. vorgegeben bekommen haben ;)

  • Verkehrsbedingte Umleitungen bekommen Alle. Deshalb sind ja meist auch die Umleitungen voll Stau,

    weil Alle auf Ihre Navi hören. Im SLDA werden Staus auch angezeigt und gewarnt und dann kann man

    frei wählen, ob man umfährt oder nicht. Und wenn ja, hat man vielleicht das Glück eine bessere Strecke

    als die Anderen mit Google Maps und Co. vorgegeben bekommen haben ;)

    So isses aber nicht , bei TomTom kann man auch wählen ob ich die vorgeschlagene Umleitung nutzen will oder nicht (Live Service)Traffic


    Beim Ignis kommen die Stauwarnungen , über "TMC " ,oder andere Quellen ?????

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von ketwiesel ()

  • Verkehrsbedingte Umleitungen bekommen Alle. Deshalb sind ja meist auch die Umleitungen voll Stau,

    weil Alle auf Ihre Navi hören. Im SLDA werden Staus auch angezeigt und gewarnt und dann kann man

    frei wählen, ob man umfährt oder nicht. Und wenn ja, hat man vielleicht das Glück eine bessere Strecke

    als die Anderen mit Google Maps und Co. vorgegeben bekommen haben ;)

    Na wenn ein richtiger Stau ist ,ist es egal nach was du fährst ,die Umleitungen sind eh alle voll, und es wird geraten auf der BAB zu bleiben.

    Es sei der Stau bzw die Sperrungen würde sehr lange dauern,dann wird aber die BAb vor den nächsten Ausfahrt gesperrt und da abgeleitet

  • Nein, wird direkt von der Karte beim Betrieb gelesen. Karte raus = kein Navi mehr

    SX4 2.0 ddis 4X4 2011 (Zylinderkopf bei 160.000 2019)

    Vitara Benzin Allgrip A/T Comfort+ von 2017

    Ignis 1.2 Allgrip Comfort+ von 2019

    Vitara 1.4 M/T Comfort+ Allgrip 2020