Und noch ein Slalom Projekt.... Swift EA 4wd GTI Bj 91

  • Gestern war ich beim Motorabstimmen.


    20L später, diverse Fahrversuche später, muss ich sagen, dass mein Motorbauer genau wußte was er gemacht hat. Der Motor hängt schön am Gas. Leider ist die Kupplung nun komplett überfordert. Die Sintermetall kann die Leistung erst übertragen, wenn sie richtig heiß ist. Selbst dann rutscht sie beim Einkuppeln im letzten bißchen. Wenn sie dann Kraftschluß hat, rutscht sie nicht mehr.

    Ich weiß nicht welche Nockenwellen verbaut sind, aber der Motor dreht sauber bis in den Begrenzer..


    09.09.2018 ist in Lechbruck der Slalom unten am Lech. Bin mal gespannt, was da geht..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Hallo Philix,

    Sry das werde ich nicht öffentlich schreiben. Glaube mir, der Motor geht und hat definitiv mehr wie 1xx KW.


    Ich hoffe ein Video am Wochenende gedreht zu bekommen, wie er läuft, dann kann sich jeder selber ein Bild machen.


    Leider rutscht Sintermetallkupplung und der zweite geht bis über 120 km/h. Bei einem Kurs wo ich bis ca. 90 km/h komme ist das suboptimal, aber mal sehen wie es läuft. Hoffentlich regnet es nicht, das macht dann mit Slicks keinen Spaß..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Hallo,

    Hat nicht geregnet..

    Sonne aus allen Rohren!

    Ich wollte die Standräder tauschen und habe sie abgeschraubt, aber die hinteren gingen von den Naben nicht runter..

    Ich habe die dann bei der technischen Abnahme abbekommen und habe dann das Auto fertig gemacht zum fahren. Mein Zugfahrzeug hat ca. 1km entfernt gestanden, mit GoPro..


    Fahrt war geil, leider hat der super lange 2te Gang mir alles zu nichte gemacht. Der letztjährige Kurs endete bei mir mit 90 km/h. Dieses Jahr bin ich vollausgedreht durchs Ziel geflogen im Begrenzer. Schalten war nicht mehr möglich da ich immer im Bereich einer Spurgasse schalten und lenken musste.

    Auto ist ein Traum beim Einlenken. Leider hat ich in der Gesamtheit 3 Pylonen in den beiden Wertungsläufen. Somit 9 Strafsekunden..


    Da ich der einzige bis 1600 cm³ war, durfte ich bei den 2L H Fahrzeugen (Ausnahmslos Kadett C) mitfahren. Es war noch ein E36 M3 da, der war aber auch schneller wie ich.


    Eine Bekannte hat mir ein Handyvideo geschickt. Ich habe so das Gefühl ich muss endlich mal liefern..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • 16.09.2018 Doppelveranstaltung des MSC Altenstadt,

    Strecke superschnell, leider zu schnell für einen Teilnehmer, aber der Reihe nach.

    Ich habe meinen Vitara an den Trailer anhängen wollen und trete beim Bremsen ins Leere. Vor zwei Monaten HU und dann sowas.. Bremsschlauch von Karosserie zum Rahmen undicht. Somit kein Zugfahrzeug mit Bremse....


    Ich habe dann beim Rennbüro angerufen und zwei (!!!!) ehemalige Clubkollegen wollten mich holen.

    Ich habe mit denen abgesprochen, dass sie mich holen kommen. 10 Minuten später hat mich der Anruf erreicht, dass einer gegen nen Baum gefahren ist. Danach ist dieser Held, dann zurück auf die Strecke und wollte mit seinem rauchenden Auto fertigfahren. Der Ölkühler war geplatzt und er hat alles eingesaut. Es musste sogar die Feuerwehr gerufen werden, weil die 2 Sack Bindemittel des Veranstalters nicht ausgereicht haben um die Ölspur zu binden. Leider musste aufgrund dieser Verzögerung, oder dieser geistigen Höhenleistung des Fahrers, die zweite Veranstaltung abgesagt werden.

    Nächste Woche ist die Veranstaltung vom MSC Labertal in der Nähe von Freising. Leider sind das nur Fahrzeiten von 48 Sekunden und ich weiß noch nicht ob ich mir die 150km Anreise antue.


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Heute endlich ne Sintermetallkupplung gefunden, welche 228Nm übertragen kann. :love:

    Lieferzeit 4 Monate, mal sehen ob die hält...:cursing:

    Mal sehen wie es bei dem Getriebe weitergeht.


    Labertal werde ich nicht fahren. Mal sehen am 7. Oktober ist nen Slalom in Regen.

    Der Clubsport Slalom wird im Gewerbepark des Gewerbegebietes in 94244 Teisnach

    durchgeführt.


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Ich habe beim Durchsehen der Fotos noch Bilder von meinem topbearbeiteten Kopf gefunden.

    Im Thread steht welche Firma das gemacht hat. Ich hatte einige nette Telefongespräche mit dem Chef dieses Unternehmens. Ich hatte mit denen einen Deal laufen.

    Die haben mir einen Kopf auf ner 5 Achs CNC geported. Die Flächen waren teilweise oberflächlich überfräst. Man hat aber noch die Gussstruktur gesehen. Den Schock bekam ich aber beim Drauflegen der Ansaugbrücke für die Einzeldrossel.

    Abgemacht war maximale Kanalbearbeitung. Nach 6 Monaten hatte ich den Kopf endlich zurück und das Ergebnis war niederschmetternd. Ich habe dann drei Tage die Kanäle angepasst, gemessen und poliert. Nun sieht das anders aus und funzt auch..

  • So, nun ein Video von einem Zuschauer, um den Zweiflern hier zu zeigen, dass er doch läuft.


    Qualität ist mies, aber Sound ganz gut...8)

    Ist der erste Trainingslauf. Zieldurchfahrt im Begrenzer, bei Tempo 120 km/h




    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl