Aktuelle Navikarten bei Suzuki...?

  • Also,wie läuft das bei Suzuki:

    - wann und wie oft gibt es neue Karten für das Boschsystem ? Das selbe wie im Vitara undX-Cross, also passen die Karten universell - nehm ich an.

    - wenn es mehrfach pro Jahr ein Update gibt, erkennt man wie, welche Version das ist ?

    - ich hab jetzt etwas ...... verwundert festgestellt, daß in meinem 2016er Baleno ne 2014er Karte drinsteckt. Normal bei Ez 04/2106

    oder nicht? Oder hat sich da im AH jemande die aktuelle gezogen und mir eine von 2014 reingesteckt ??

    - wenn man ne neue Karte kauft, einfach nur rein und gut, oder muss man noch mit Freischaltcodes rumfummeln ?


    Gruß

    Steffen

  • Kaufen und reinstecken.


    Bei uns war auch eine Sd-Karte mit den Karten von 2014 drauf.


    Bin dann zum AH gefahren, habe gemeckert und habe eine neue Karte bekommen mit den Karten von 2015.


    Suzuki mag gerne erst den ollen Müll raus hauen obwohl sie schon die aktuellen Karten für 2017/2018 liegen haben.


    Suzuki verlinkt einfach bei den neuen Produkten auf die alten, die dann erstmal raus geschickt werden. So war es mit der neuen Karte passiert.


    Das AH hatte eine neue Karte bestellt, aber eine alte bekommen weil angeblich die Verlinkung bei der Bestellung falsch war seitens Suzuki ;)


    Man kann es ja mal probieren.... Und wenn es dann nicht klappt, kann man ja sagen, dass was falsch gelaufen ist ;)


    Ob die SD-Karten für alle Modelle gehen, kann ich allerdings nicht sagen. Bei E-Bay bekommt man die Karten ja recht "günstig" habe aber Bammel, dass das gefälschte sind, oder wie auch immer...


    Grüße

  • Danke für die Rückinfo, wenn es bei euch auch so war.........kam mir erstmal komisch vor.


    Hm, bei der verlinkten würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.

    66.- geht erst mal, hört sich besser als die 100 beim Händler an, die aus Rumänien o.ä. wären keine Option.

    Na mal sehen. Der Baleno war ja preiswert, da ist ne neue Karte noch drin ;)

    Noch mal zu den Udates - wann erscheinen die neuen ? Ich will nicht heute die 2017er Karte mit Daten von 2016 kaufen, wenn es nächsten Monate die 2018er mit 2017er Daten gibt.....


    Gruß

    Steffen

    Suzuki Swift 1.2 Dualjet GLX CVT

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Suzikunde ()

  • Hallo


    nachdem ich das SLDA Update auf 1850.2 erhalten habe, wurde auch das Kartenmaterial aktualisiert (glaube ich zumindest)

    Es sind jetzt plötzlich Kreuzungen da, welche vorher nicht da waren und seit dem Update wird auch die erlaubte Geschwindigkeit eingeblendet.

    Dummerweise kann man jetzt beim videoschauen nicht mehr vor- oder zurück-navigieren :-(


    Mal sehen wie es weiter geht



    Gruß


    Renn-Suzi

    Not Everything In Black & White Makes Sense

  • Hallo zickzack,


    dass habe ich vom freundlichen Suzuki Händler aufgespielt bekommen,

    da ich noch ein uraltes (0850) drauf hatte



    Gruß

    Not Everything In Black & White Makes Sense

  • 66.- geht erst mal, hört sich besser als die 100 beim Händler an, die aus Rumänien o.ä. wären keine Option.

    Ist 100 Euro für die aktuelle Navikarte der offizielle Suzuki-Preis? Habe mir nämlich heute einen gebrauchten Baleno aus dem Jahr 2017 vom Suzuki Händler gekauft. SD Karte leider von 2015. Eine aktuelle wollte er mir nicht geben bzw. er meinte sie kostet 280 Euro.


    nachdem ich das SLDA Update auf 1850.2 erhalten habe, wurde auch das Kartenmaterial aktualisiert (glaube ich zumindest)

    Es sind jetzt plötzlich Kreuzungen da, welche vorher nicht da waren und seit dem Update wird auch die erlaubte Geschwindigkeit eingeblendet.66.- geht erst mal, hört sich besser als die 100 beim Händler an, die aus Rumänien o.ä. wären keine Option.

    Ist das SLDA Update unabhängig vom Kartenmaterial? Also kann man das auch mit einer alten Karte aktualisieren? Und kann man das selber machen? Oder nur der Händler? Kostet ihm das was?

    Habe nämlich 1840 und nicht 1850 oder gar 1850.2 drauf.

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • Das Slda Update kostet nix und sollte gemacht werden, die Karten kommen dann aus der Bucht 😇😉

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Das kann man auch selbst machen. Benötigt werden die Dateien, die man herunterladen kann und ein USB-Stick/SD-Karte, auf welche man die Karten packt. So wie ein paar Minuten Zeit.

    Die SuFu dürfte dich auf ein paar Themen verweisen können, wo es um den Updateablauf geht :)


    Edit: Nur es klar zu machen: Meine Aussage bezieht sich nur auf das Update des Radios (SLDA) und nicht auf etwaiges Kartenmaterial

  • Das kann man auch selbst machen. Benötigt werden die Dateien, die man herunterladen kann und ein USB-Stick/SD-Karte, auf welche man die Karten packt. So wie ein paar Minuten Zeit.

    Die SuFu dürfte dich auf ein paar Themen verweisen können, wo es um den Updateablauf geht :)

    SLDA firmware ist unabhängig von den Karten/maps und das kann selber gemacht werden. Karten/maps fuer verschiedene Lander/Regionen auf SD muss man kaufen von Suzuki/Bosch/Here (oder Ebay).

    Wenn man technisch begabt ist kann man die Karten auch kopieren, braucht aber ganz bestimmte SD (Musst die CID schreiben können). Siehe:

    https://forum.xda-developers.c…-car/suzuki-slda-t3326937

    Ignis LTD 2019, 1.24l Petrol, AT :thumbup:; Splash: 1.24 l; AT, 2011, import aus Japan nach Neuseeland, 44k km, ESP, keyless.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Harald ()

  • Die KartenVersion findet ihr auf eurer Karten SD im Folder Cryptnav in File Info.txt auf Zeile Worm. Siehe photo.

  • Mein Suzuki Händler sagte, es gibt die ersten drei Jahre neue Karten umsonst. Danach bekommt man das neue Kartenmaterial für 250 Euro. Die Navi SD Karten sollen aber wohl in allen Suzukis identisch sein und man könne auch günstig auf Amazon oder eBay eine Karte bekommen.

  • Kann eine Karte, die schon einmal im Bosch SLDA benutzt (activiert?) is, in einem anderen Bosch SLDA benutzt werden?

    (Bei TomTom geht das nicht: eine originale Karte wird beim ersten benuetzen auf das Geraet codiert und geht dann nur auf diesem Geraet).

    Wenn jemand zwei SLDAs hat, kann ers mal versuchen und berichten?

    Karten koennen nicht einfach kopiert werden: es werden ganz besondere SDs benutzt die eine bestimmte CID haben die nicht jeder schreiben kann.

    Ignis LTD 2019, 1.24l Petrol, AT :thumbup:; Splash: 1.24 l; AT, 2011, import aus Japan nach Neuseeland, 44k km, ESP, keyless.