Kurzes Summen nach Starten des Motors

  • Habe die Überschrift geändert, da es nichts mit dem Rückwärtsgang ,wie zuerst angenommen, zu tun hat



    Moin zusammen,


    heute morgen ist mir zum zweiten Mal aufgefallen dass nachdem meine Frau den Ignis Allgrip gestartet und den Rückwärtsgang eingelegt hatte ein kurzes ( ca. 1-2 sek langes) Summen da war. Was könnte das sein? Während der Fahrt ist alles in Butter. Kann das von der Viskokupplung kommen?


    Gruß Micha

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Allgripp ()

  • ... die Geräuschdämmung ist beim Ignis nahe Null, da hört man jede Bewegung von automatisch arbeitenden Systemen. Solltest mal den mit AGS hören, nach dem Starten - ein gesumme, geklacke und geschabe. Nach dem Starten kann das die Umstellung von Startdrehzahl auf normale Standgasdrehzahl sein. Wenn ich ihn aus der Garage gefahren habe kann ich das immer beobachten, während ich das Tor zu mache kann ich ein "gezirpe" hören und dann geht die Standgasdrehzahl runter. Auch die Scheinwerfer stellen sich kontinuierlich, auch im ausgeschalteten Zustand auf die Beladungssituation automatisch ein, damit sie, wenn sie eingeschaltet werden, keinen blenden.

    In der Betriebsanleitung ist das aber erwähnt worden, dass nebenbei so allerhand Geräusche zu hören sind.

  • Moin Micha,


    ist es denn reproduzierbar?


    Gruß

    Moin,.........was meinst Du damit? Ob es immer geschieht, immer gleich??


    Mir ist halt heute morgen das Summen aufgefallen, wie vor paar Tagen schon mal. Anlassen, 2 sek später den Rückwärtsgang eingelegt und da kam es auch schon, das kurze Summen. Hab dann meine Frau gefragt ob sie es auch gehört hat. Sie sagte das wär jetzt schon ein paar Mal gewesen immer nach dem Anlassen und Rückwärtsgang einlegen,.............Sie muss rückwärts aus der Garage fahren. Mal heute nachmittag schauen obs Summen auch nur nach dem Anlassen kommt ohne direkt den Gang einzulegen,.......ich kann dann ja auch mal die Motorhaube öffnen um es besser zu lokalisieren


    Mal sehen was kommt

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

  • Genau. Es gibt beim Ignis einen Summer im Motorraum, dieser ist recht gut zu hören wenn man neben dem Auto steht und es abschließt. Von innen ist dieser auch leicht wahr zunehmen. Ich achte mal später drauf, bevor ich los fahre, ob ich was vergleichbares höre. Ich hör bei mir immer die Benzinpumpe die 1-2 Sekunden bei eingeschalteter Zündung Geräusche abgibt, ist aber eher kein Summen. Es gibt noch den internen Summer, ich nenne ihn mal "Warnsummer".

  • Das summen vom auf-/abschliessen ist es nicht. Das ist bei uns auch eher ein kurzer Piepton,........Geräusch von der Benzinpumpe bis sie Druck aufgebaut hat ist es auch nicht. Es kommt erst nach dem Anlassen des Motors und so wie ich es erlebt habe erst nach dem Einlegen des Rückwärtsgangs. Lange Rede kurzer Sinn,.......ich mach nachher mal paar Tests

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

  • Ja die hat er,..........wär "cool":D wenns daher käme,........Frau ist im Anflug,.....werds dann mal checken,.....Danke

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

  • Hi Hutfahrer,


    gute Idee:thumbup:. Also er hat Berganfahrassistent,........aber ne normale Handbremse. Jetzt kann es natürlich sein dass meine Frau beim Starten die Füsseleins auf Kupplung und Bremse hatte, in dem Fall würde die Bremse dann ja wahrscheinlich wie beim Berganfahren noch 2 sek. halten und dann erst lösen. Werde ich nachher gleichmal alles ausprobieren. Super-Tipp............Danke:thumbup:

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

  • Hi Hutfahrer,


    gute Idee:thumbup:. Also er hat Berganfahrassistent,........aber ne normale Handbremse. Jetzt kann es natürlich sein dass meine Frau beim Starten die Füsseleins auf Kupplung und Bremse hatte, in dem Fall würde die Bremse dann ja wahrscheinlich wie beim Berganfahren noch 2 sek. halten und dann erst lösen. Werde ich nachher gleichmal alles ausprobieren. Super-Tipp............Danke:thumbup:

    das müsste dann aber auch beim ersten Gang auftreten. Ich habe den Bergfahrassi im Crossy, ein Geräusch habe ich da nie vernommen. Die Handbremse ist dort auch mechanisch.

    Also wenn es wirklich der Assi wäre, dann müsstest du das Geräusch wie folgt reproduzieren können.


    a) Fahrzeug steht in Fahrtrichtung bergAB, es wird die Fußbremse betätigt ,die Handbremse gelöst UND der Rückwärtsgang ist eingelegt, Fußbremse loslassen, 2 Sekunden warten bis sich die Bremse löst und dabei auf Geräusche achten.


    b) Fahrzeug steht in Fahrtrichtung bergAUF, es wird die Fußbremse betätigt ,die Handbremse gelöst UND der erste Gang ist eingelegt, Fußbremse loslassen, 2 Sekunden warten bis sich die Bremse löst und dabei auf Geräusche achten.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Es Steht jedes Mal waagrecht, Handbremse ist nicht betätigt.........kam aber noch nicht zum testen,.....bin gemüse am pflanzen bzw im whirlpool unterwegs8). Ich werde berichten sobal ich Zeit hab



    Danke

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

  • Also gestern war, wie sollte es auch anders sein, nichts mehr mit dem Geräusch ?(. Fahrzeug stand den ganzen Tag in der Sonne und als ich eure Tipps durchgespielt habe war er auch warm (kühlt bei den Tempemperaturen auch kaum ab). Heute morgen (15°c) wars dann wieder da. Allerdings hat es nichts mit dem Rückwärtsgang zu tun!! Es wurde nur zum Starten die Kupplung getreten ,Gang war raus und nachdem er ca. 2 sek. an war kam es wieder, dieses kurze Summen nachdem auch ein Klacken zu hören war (wie wenn ein Relais schaltet). Haben ihn dann ausgemacht und nochmal angelassen. Genau das Gleiche. Ausserdem hörte es sich an als ob der Lüfter direkt anging und wieder aus und wieder an, so im 3-4 Sekundentakt. Die Klimaautomatik ist im Moment immer eingeschaltet. Vielleicht ist es das Einschaltgeräusch vom Klimakompressor. Nächster Test wird dann sein das Fzg. ohne eingeschaltete Klimaanlage zu starten. Ansonsten gehts mal zum Freundlichen,.......vielleicht kennt er das Geräusch,......schliesslich arbeitet er ja den ganzen Tag mit den Schätzchen und kann uns aufklären

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Allgripp ()

  • Moin, hab gestern und heute auch mal explizit auf irgendwelche Geräusche geachtet, aber nichts summenartiges feststellbar außer beim abschließen. Die Kraftstoffpumpe ist hörbar. Würde nicht mit aktiver Lüftung/Klimaanlage starten, stresst nur die Batterie.

  • Danke für die Info ,


    nachdem ich jetzt mehrere Versuche gestartet habe kann ich definitiv berichten dass es das Zuschalten vom Klimakompressor ist, wenn die Klimaanlage beim Starten an ist. So laut habe ich das noch bei keinem unserer Fahrzeuge gehört,.....abber egal8)

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Allgripp ()

  • ja wenn der Klimakompressor zuschaltet knallt das manchmal ganz schön :) Aber dann hört man wenigstens das die Anlage läuft....


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!! "



    Suzuki Vitara Comfort 1.6 Benzin 4 x 2 MT , Cosmic Black Pearl Metallic , EZ 13.11.2015 , " Black Edition " :thumbsup:
    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • Danke für die Info ,


    nachdem ich jetzt mehrere Versuche gestartet habe kann ich definitiv berichten dass es das Zuschalten vom Klimakompressor ist, wenn die Klimaanlage beim Starten an ist. So laut habe ich das noch bei keinem unserer Fahrzeuge gehört,.....abber egal8)

    ... hatte ich doch schon geschrieben, warum das beim Ignis so laut wie bei keinem anderen Fahrzeug ist. ;)

    Und in der Betriebsanleitung wird es erwähnt, das hier und da mal Geräusche zu hören sind.

  • Da hab ich wohl nicht richtig gecheckt was Du meinst,.......und die BA hab ich auch noch nicht ganz durch, was ja eigentlich die Aufgabe meiner Madame wäre :P. Ist doch ihr City-Flitzer


    Gruß in den Norden

    - Ignis Allgrip Comfort+, für die Dame des Hauses

    - Passat Variant 2.0 TDI , unser Hundemobil

    - Nissan 350Z Roadster,........mein Spaßauto für die Eifel;)