Suzuki Swift 1.6 Sport 2015 Getriebeöl wechseln

  • Hallo Leute, ich möchte bei meinem Swift das Getriebeöl wechseln.. hat jemand die Freigabe vom Hersteller welches Öl genau reinkommt ? Am besten auch die Marke die von Suzuki verwendet wird... ich finde die Einfüllschraube nicht.. hat jemand ein Foto ?

    Vielen dank schonmal.. mfg

  • Was für Baujahr genau mit Tag/Monat ist das, weil es

    Schaltgetriebe, bis 28.06.2015 und ab Schaltgetriebe 29.06.2015 gibt im Ölweiser.

    ?

    Vermutlich kommt bei dir auch 75w90 rein ob API GL-4 - GL4+- GL-5 kann ich nicht sagen, musst im Handbuch gucken. Das vollsyntetische Öl von Liqui Moly ist wirklich gut, mit dem Liqui Moly 1040 Getriebe Addtive zusammen im Getriebe, lässt sich butterweich schalten.

  • Was ich noch unbeding wissen muss, brauche ich eine neue Ölablassschraube oder kann mann die alte wieder benutzen, hatte das letzte mal vorm wechseln schon eine kleine "Schwitzstelle" um die Ablasschraube herum die dann mit dem Ölwechsel auch erneuert wurde bei Suzuki.

  • Deine Frage nach der Dichtung passt exakt in den Kontext des O-Fragestellers.

    Vor allem wenn "Suzukiswift1990" Getriebeöl wechseln will, warum musst du unbedingt wissen ob auch die Ablassschraube gewechselt werden muss.

    Kann ein komischer Zufall mit hoher Unwahrscheinlichkeit sein...

  • Und scheinbar sollte man die Suchfunktion hier im Forum vergrößern.


    Bekomme langsam Alpträume von diesen ganzen Ölfragen...

    Du musst ja ein richtig aufregendes "Leben" haben, wenn du von sowas Alpträume bekommst :D:D;(

    Klingt nach einem Hartzer der hängengeblieben ist und von Frauchen lebt.:/

    Ein Doppelaccount passt charakterlich zu einigen hier, aber nicht mir.

    Der Admin sieht sicher auch das mein Ip und des anderen nicht identisch sind.

  • Ja, bekomme jeden Monat 2500 Euro Hart4 ;)


    Dazu ist meine Frau noch selbstständig.


    Führe ein absolut geiles Leben ;)


    Seit zwei Monaten in Kurzarbeit gute 10 kg zugenommen, ach was geht es mir gut.


    Man sieht sich immer zweimal im Leben ;)

  • langsam muss ich mich ernsthaft fragen, ob Corona aufs Hirn schlägt ... :saint:


    Wer so viel Ahnung vom Schrauben hat wie der Themenersteller, ist entweder sehr naiv und sollte dann die Finger vom Auto lassen oder hat sonstige Absichten hier im Forum.


    Ein Tipp, die Öleinlassschraube sitzt unter der Rückbank :D.


    Vielleicht sollte der Moderator mal eingreifen und den ganzen Beitrag löschen.

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Ein Forum ist dafür da, das JEDER fragen stellen darf und sollte, ohne von solchen miesen Subjekten wie dir oder deines gleichen herablassend dumm angemacht zu werden die sogar meistens zum mobbing ausarten, wie schon öfters gesagt such dir ein Hobby oder geb dir die Kugel, aber belästige nicht andere Menschen mit deinem kaputten dasein, hinter jeder Eskalation/Mobbing Aktion steckst du dahinter.Bist das ekelhafteste/feige/verlogene Wesen was ich kenne,hier.Hetzt Leute gegeneinander auf, hast sicher auch Doppelaccounts etc.

  • Du schon wieder...


    miki1803 jetzt geht das mit deinem eskalierenden Verhalten schon wieder los. Was soll das? Deine Äußerung ist weder sachlich, noch angemessen. Und wenn du hier weiterhin nur schlechte Laune und Beleidigungen verbreiten kannst, bist DU derjenige der sich ein neues Hobby suchen und unser Forum hier nicht weiter belästigen sollte.

    WIR WOLLEN KEINE BELEIDIGUNGEN!


    Sorry aber das musste (leider wieder mal) in aller Deutlichkeit gesagt werden.


    Aber auch an alle Anderen sei meine Bitte gerichtet, dem User Miki1803, nicht unnötig Futter für seine "Ausraster" zu bieten, oder darauf zu reagieren; auch nicht unterschwellig. Bitte haltet euch alle an einen angemessenen und respektvollen Umgangston.


    Gruß Bruce

  • Es gibt die "Ignore"-Funktion hier im Forum (ich weiß ich bin auch bei einigen dort gelistet) aber "miki1803" ist ein würdiger Kandidat dafür.

    Wie in alten Zeiten: Miki1803 -> plonk


    Nachtrag:

    05.06.2020: 4. Inspektion nach 4 Jahren und 50 Megametern:

    Getriebeöl wurde gewechselt und es stehen 1,8 Liter "Motul Multi DCTF Getriebeöl" mit Artikelnummer 105786 auf der Rechnung.

    https://www.motul.com/de/de/products/multi-dctf

    Inklusive Bremsflüssigkeit, Motoröl (5-W30) etc. alles in allem knapp 480,- Muscheln bei einem der VOX-Autodoktoren in Köln.

    .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von der.lars ()