Bosch SLDA schaltet nach dem Fehrkehrsfunk den Bildschirm in den FM Modus spielt aber DAB ab.

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hy Leute, hab bei euch hier schon eine Zeit lang mitgelesen ,nun habe ich aber seid längerem (von Anfang an ) ein Problem.

    Mein Bosch SLDA spielt während der Fahrt immer perfektes DAB ab und es funktioniert alles wie es soll . Kommt aber eine Verkehrsdurchsage spielt das Radio danach wieder DAB ab es wird mir aber das FM Frequenzband angezeigt. Ein umstellen auf DAB verweigert er mir solange bis ich einmal auf FM geklickt habe dann spielt er FM ab zeigt mir FM an und danach kann ich wieder auf DAB umschalten. Hören tue ich Radio Bob einen Deutschlandweiten Radiosender auf 5C .

    Das Problem besteht seid November 2019. Hatte ich nur anfangs zwar Mal bemerkt das da was komisch war hatte aber nicht weiter drauf geachtet.

    Software ist die 1880 drauf (gibt es mittlerweile was neueres? ).

    Diese hatte ich selbst vor nen Jahr aufgespielt hatte aber nix gebracht . Wegen einem Marderschaden ist auch schon Mal eine neue Dachantenne drauf gekommen.

    Kennt jemand das Problem bzw. Konnte es bei sich schon Mal nachvollziehen oder beseitigen?


    Mfg Solumpen

    P.s. Ignis 1.2 90 PS Allrad Hybrid bj2019 Bosch slda ohne Navi (Außer halt Android Auto)

  • Ich hatte ein ähnlich seltsames Verhalten wenn der DAB-Empfang weggebrochen ist. Das Radio hat dann auf FM runtergeschaltet und wollte erst wieder auf DAB zurück, nachdem ich das Speicherband einmal gewechselt hatte (also auf die nächsten 6 gespeicherten Sender).


    Beseitigt hat sich das bei mir nur durch den Ausbau.

  • ;( Der Ausbau war eigentlich nicht der plan da ich das Radio an sich mag und die dab-fm Umschaltung habe ich bei mir deaktiviert. Empfangsmäßig klappte es ja nur das Bild passt nicht zum ton.

  • Hallo, zunächst mal die Frage, ob er wirklich DAB abspielt oder FM. DAB ist in manchen Gebieten nicht so berauschend. Das System will das digitale Signal halten, aber es ist grenzwertig, der Verkehrsfunk wird aus dem Analog-Radio gezogen, da kann es tatsächlich sein, dass das Radio auf Analog, also FM bleibt. Ist der Sender analog und Digital verfügbar, schaltet das Radio bei schlechtem Empfang automatisch auf die Analog-Frequenz des Senders um. Das kann man einstellen, Gebrauchsanweisung Radio, Seite 35.

  • Hy eres, wie schon geschrieben habe ich die dab-fm Umschaltung deaktiviert und besagtes Radio Bob läuft bei uns nur auf DAB (5C) . Der DAB Sender läuft unterbrechungsfrei ohne Probleme und wie gesagt er spielt nach dem Verkehrsfunk sofort weiter die Radio Bob Rockmusik nur ist im Bildschirm die FM Oberfläche zu sehen. Mal sehen ich mach vielleicht Mal die Tage ein Video fürs Verständnis.

  • Dann hast du diese Funktion drin, dass immer automatisch auf Verkehrsfunk umgeschaltet wird? Ich höre auch immer Radio BOB, läuft sauber durch, aber eben ohne Verkehrsfunk.

    SX4 2.0 ddis 4X4 2011 (Zylinderkopf bei 160.000 2019)

    Vitara Benzin Allgrip A/T Comfort+ von 2017

    Ignis 1.2 Allgrip Comfort+ von 2019

    Vitara 1.4 M/T Comfort+ Allgrip 2020

  • Hallo Samson ,die Verkehrsfunk Funktion will ich ja aber haben sonst steht ich ja im Stau oder werd geblitzt.;)

    Das der Verkehrsfunk vom FM Band kommt ist mir klar aber das er dann dort im Bild verbleibt und den Ton vom DAB wiedergibt kann ja nicht sein.

    Aber die DAB /FM Umschaltung habe ich deaktiviert.

  • Ha! Ich habe es auch! Seit dem Eintrag beobachte ich das, und heute hat mein Radio ebenfalls von Radio Bob auf einen Analog-Sender umgeschaltet (Verkehrsfunk) und danach blieb das Radio auf dem Analog-Verkehrsfunksender, während Radio Bob weiter lief. Ich musste dann aussteigen, beobachte es aber die Tage weiter.

  • Dachte ich mir doch fast schon das ich damit nicht der einzige bin/sein kann.

    Danke Eres.

    Wie sieht es denn mit anderen Ignis Fahrern aus? Hört ihr DAB ? Bzw . Nutzt ihr die Verkehrsfunkfunktion?

    Was sind eure Erfahrungen? Bzw. Kennt jemand die aktuellste Softwareversion?

  • Habe zum Anfang DAB gehört. Da aber bei uns so ein "super" Internetempfang ist, hab ich wieder auf das normale Radio umgestellt. Die Unterbrechungen nerven auf Dauer.

    DAB hat nur weil es digital nichts mit dem Internet zu tun. ;)

    Wie bei UKW auch ist der Empfang leider nicht überall optimal und anstatt bei schlechtem Empfang etwas zu rauschen ist er dann halt weg, deswegen fällt es eben auch mehr auf. Eine Alternative wäre vielleicht noch Radio tatsächlich über das Internet zu hören, also entweder mit Android Auto/CarPlay oder eben über Bluetooth, die Qualität ist damit auch deutlich besser als bei UKW.

  • DAB hat nur weil es digital nichts mit dem Internet zu tun. ;)

    Wie bei UKW auch ist der Empfang leider nicht überall optimal und anstatt bei schlechtem Empfang etwas zu rauschen ist er dann halt weg, deswegen fällt es eben auch mehr auf. Eine Alternative wäre vielleicht noch Radio tatsächlich über das Internet zu hören, also entweder mit Android Auto/CarPlay oder eben über Bluetooth, die Qualität ist damit auch deutlich besser als bei UKW.

    Ich mach das so. Ich benutze dir Replaio Radio App. Hier kann man das Bluetooth Ausgeabegerät, in diesem Fall das Radio, als "Autostart" im Menu angeben. So startet die App automatisch bei der Verbindung und schaltet auch wieder ab bei Trennung. Über die "<<" und ">>" Tasten im Radiodisplay kann man seine angelegten Favorieten durchschalten. Mann kann eine Pufferzeit angeben. Dann fällt ein kleines 3G/4G Funkloch gar nicht auf. Die Auswahl an Radiosendern ist viel größer. Mit Berufspendeln sitze ich ca. 300Min. in der Woche im Auto und Verbrauche damit im Monat ca. 1 - 1,5 GB Volumen.

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)