Verstärkte Kupplung für Swift GTi

  • Hallo zusammen,


    leider kommt meine alte Kupplung mit dem leicht gestiegenen Drehmoment nicht mehr klar und rutscht durch. Da ich leistungsmäßig noch ein bisschen nachlegen möchte bin ich mir nicht sicher, ob es einfach nur mit einer neuen Serienkupplung getan ist.


    Könnt ihr mir eine verstärkte Kupplung für den EA bzw. AA GTi empfehlen bzw. wo bekomme ich überhaupt eine?


    Habe bisher bei Sandtler die hier gefunden. Was haltet ihr von der? Ist schließlich auch ne ganze Ecke teurer als eine Serienkupplung von Sachs:
    http://www.sandtler24.de/deuts…i-swift-1.3-gti-bj.-86-88


    Danke euch schonmal und viele Grüße
    Lars

  • also ich habe eine drinnen in meinem renn-AA gti die aus baleno/ignis/swift teilen zusamengebaut wurde, wenn du genau wissen möchtest was genau zusammengebaut wurde müsste ich nachfragen aber diese kombination wird auch im rallybereich gefahren :D


    mfg rolli

  • Die kenn ich nicht, kann ich leider nichts dazu sagen!


    Ich fahr ne verstärkte Sachs Druckplatte und ne Sinter Platte!

    "Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen"

  • Hast du evtl. für mich bitte eine genaue Bezeichnung oder Bezugsquelle für die verstärkte Druckplatte und die Sintermetallscheibe? Leider finde ich im Internet nichts.


    Wie ist das denn mit dem Schleifpunkt bei der Sintermetallscheibe? Ruppig?
    Möchte das Auto ja noch im Alltag fahren können.

  • Ich habe auch eine verstärkte Druckplatte und eine torsionsfreie Sinterscheibe drin. Ist problemlos fahrbar, auch im Stadtverkehr.


    Was hat dein Wagen den an Leistung, dass du Sorge hast die Kupplung könnte das nicht packen.


    Gruß Philix

    seit 2002 92er Swift GTi-S mit vielen Modifikationen.

  • ich hab die helix kupplungsteile alle da leider noch nicht verbaut und auch noch nicht fotografiert.... ist aber nicht so wie da abgebildet die sintermetall hat z.b. auch nur 3 reiblflächen....

    Postfach voll!!! Bitte Email incl. EIGENER Email-Adresse übers Forum schicken!


  • Was hat dein Wagen den an Leistung, dass du Sorge hast die Kupplung könnte das nicht packen.


    Gruß Philix


    Allzuviel Leistung werde ich gar nicht haben. Muss noch auf den Prüfstand. Realistisch werden es wohl zwischen 135 und 140 PS sein. Ich bin mir aber nicht sicher, ob meine Serienkupplung aufgrund des leicht gestiegenen Drehmoments oder aus Altersschwäche schlapp macht. Nicht dass ich mir eine neue Serienkupplung hole, die es dann doch nicht packt.


    @ daJimbo
    Wäre sehr interessant wenn du mal berichtest wie die ersten Praxiserfahrungen sind. Mir geht es vor allem auch um Alltagstauglichkeit, denn ich muss mit meinem Auto auch mal in der Stadt oder im Stau fahren können. Ist halt kein reines Renngerät. Fährst du die Kupplung in deinem Turbo-Projekt?


    @all
    weiß einer zufällig, wieviel Drehmoment die Serienkupplung übertragen kann?

    Autobianchi Abarth 1300 16V

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Planchi ()

  • @ Planchi
    Für 140 Sauger PS sollte ne serienkupplung reichen. die helix geben für die orginasche 150NM an was hoff ich mal stark untertrieben ist. Schau mal ins testforum da hab ich dir ein paar bilder hin.

    Postfach voll!!! Bitte Email incl. EIGENER Email-Adresse übers Forum schicken!

  • die helix geben für die orginasche 150NM an was hoff ich mal stark untertrieben ist.


    Lt. Sachs kann deren verstärkte +30% gegenüber dem Seriendrehmoment übertragen. Das wären dann ca. 160 Nm. Das sollte eigentlich für nen Sauger reichen...

  • ja aber ich denke dass die serienmäßige schon 150 nm schafft, außerdem diese angabe sehr relativ, es kommt ja auch auf getriebeübersetzung und fahrzeuggewicht an, die sachs kupplung würd ich gerne mal sehen...


    Rolli  
    das glaube ich nicht :P

    Postfach voll!!! Bitte Email incl. EIGENER Email-Adresse übers Forum schicken!

  • so jetzt aus 100%iger quelle (mein teilebesteller) es sind folgende teile bei meinem swift verbaut:


    Kupplung Ignis Sport,
    Druckplatte Baleno


    und funktioniert bestens, geht zum fahren wie eine originale kupplung nur sie hält deutlich mehr aus da der baleno ja schwerer ist wie der swift,
    also kupplungschleifen bis zum geht nicht mehr am start oder aus engen kehren raus is gar kein problem!!


    Kupplung ist der Belag stärker, Druckplatte hat einen anderen anpresswinkel und ca 25% stärker, Ist für bis rpm 9000 geeignet


    mfg rolli

  • Rolli
    Das mag schon sein, aber beim allrad getriebe gehts net weil da die eingangswelle dicker ist ;) und mit der schwungscheibe wirst auch probleme bekomm...


    ich konnte bei der baleno 1,3 druckplatte keinen unterschied zur swift feststellen

    Postfach voll!!! Bitte Email incl. EIGENER Email-Adresse übers Forum schicken!