Er ist seit heute da und gleich Problem mit Reifensensoren

  • Hallo Leute,

    Bin seit heute Nachmittag (Freitag) stolzer Ignis Comfort+ AGS Besitzer.

    ABER:

    Bereits beim Abholen die Reifenkontrollleuchte an. Zurück zum Händler. Ich soll 15 km fahren, dann geht das weg.

    Leider ist dem nicht so. Im BC zeigt er garkeine Werte an!!!

    Trotzdem Luft auf volle Beladung +0,05 bar gemacht und gemäß Handbuch vorgegangen. Auch die benannte Fahrt (bin 1 Stunde gefahren) brachte keinen Erfolg. Der liest garkeine Werte aus, stehen immer nur Striche.


    Gat jemand Idee oder Erfahrung? Bin um jeden Tip dankbar. Was für eine Neuwagenüberhabe :-(


    Gruß Micha

    Schöne Grüße aus dem Weserbergland


    Micha

    (midrosoft oder auch Doc genannt)


    Suzuki Ignis Comfort+ AGS in Grau Metallic

  • Hallo Micha,


    hier meine Erfahrung mit der Reifendruckanzeige. Ich fahre ebenfalls einen Comfort+ AGS.


    Nach dem Wechsel auf Sommerreifen zeigte er mir während der Fahrt permanent an, auf welchem Reifen weniger Luft ist.


    Nach dem Luftnachfüllen kamen beim Fahren erst nur Striche, nach einigen hundert Metern die Luftanzeige.


    Nach einiger Zeit ging die Anzeige aus. Offensichtlich war der Reifendruck jetzt ok. Der Reifendruck

    kann jetzt nicht mehr abgerufen werden (im Stillstand). Offensichtlich muss erst wieder eine Unterschreitung

    stattfinden.


    Beim Abfragen über Menue kommen nur Striche.

    Suzuki Ignis Comfort+ AGS Metallicgrau Baujahr 2018

  • Danke für Eure Tips. Habe nochmals mit den 10 Umdrehungen versucht, ohne Erfolg.

    Da muss ich also doch wieder frei nehmen und zum Händler.

    Mich ärgert diese Übergabe eines Neuwagens. Zumal der aus dem 2. Betrieb aus ca. 20 km Entfernung kam. Da hätte die dad doch merken müssen 😩😭

    Schöne Grüße aus dem Weserbergland


    Micha

    (midrosoft oder auch Doc genannt)


    Suzuki Ignis Comfort+ AGS in Grau Metallic

  • War bei uns leider auch so, auch die „weisen“ Ratschläge des Händlers.

    Als alles nichts half, wieder hin und die haben dann den Reifen völlig Luftleer gemacht

    und dann nach aufpumpen wieder angelernt. Sagten sie zumindest...

    Suzuki Ignis Comfort+ AGS Pure White Pearl Metallic

  • Der Reifendruck kann jetzt nicht mehr abgerufen werden (im Stillstand). Offensichtlich muss erst wieder eine Unterschreitung

    stattfinden.


    Beim Abfragen über Menue kommen nur Striche.

    ... also bei mir kann ich jederzeit nach einer kleinen Fahrstrecke den Druck aufrufen.

    Ich hab das allerdings nur im Stand gemacht (Zündung und Motor an) - ob es auch während der Fahrt funktioniert, weiß ich nicht.

  • Also ich meine Winterreifen bekommen hatte, gingen die Sensoren auch nicht. Der Reifenmann sagte er können Sie nicht anlernen, weil das so selbst-anlern-Sensoren sind.
    Nach kurzer Fahrt war immer noch nix zu sehen, erst nach einer längeren Fahrt über Landstraße ging´s dann.

  • Hallo

    Bei mir zeigte der Reifendruck auch mal an. Hab e umgestellt von normal auf Komfort glaub ich. Man kann da ja zwischen 2 Einstellungen wählen. Geht aber nur wenn man ein wenig gefahren ist, steht und die Zündung an ist . Dann sollte es gehen.

    Danach hat er nie wieder gemeckert und den richtigen Wert angezeigt

  • Hier werden jetzt aber zwei Dinge vermischt. Es ist schon ein Unterschied, ob man sich über eine recht frühe Warnung ärgert und deswegen den Comfortmodus zwecks Verringerung der Empfindlichkeit einstellt, oder ob die Sensoren sich auch nach längerer Anlernfahrt nicht mit dem Bordcomputer synchronisieren und dieser daher nur Striche anzeigt.

  • Hier werden jetzt aber zwei Dinge vermischt. Es ist schon ein Unterschied, ob man sich über eine recht frühe Warnung ärgert und deswegen den Comfortmodus zwecks Verringerung der Empfindlichkeit einstellt, oder ob die Sensoren sich auch nach längerer Anlernfahrt nicht mit dem Bordcomputer synchronisieren und dieser daher nur Striche anzeigt.

    Bei mir hat er es nicht gemacht!

    Also das mit dem anzeigen, nach dem umstellen ging es

    Deshalb hatte ich es nochmal aufgegriffen

  • Hier werden jetzt aber zwei Dinge vermischt. Es ist schon ein Unterschied, ob man sich über eine recht frühe Warnung ärgert und deswegen den Comfortmodus zwecks Verringerung der Empfindlichkeit einstellt, oder ob die Sensoren sich auch nach längerer Anlernfahrt nicht mit dem Bordcomputer synchronisieren und dieser daher nur Striche anzeigt.

    Genau das war ja mein Problem. Auch nach 300 km und immer wieder Luftdruckkontrolle, umstellen, Luft ablassen usw. wurden keine Werte angezeigt und es bkickte stetig die Warnlampe.

    Er war von gestern an den ganzen Tag in der Werkstatt und nun geht es.

    Übergabe hat Verkäufer gemacht, der natürlich nicht wusste, was es war;)

    Ist mir jetzt auch egal.

    Schöne Grüße aus dem Weserbergland


    Micha

    (midrosoft oder auch Doc genannt)


    Suzuki Ignis Comfort+ AGS in Grau Metallic