Ganzjahresreifen

  • Hat jemand von euch Ganzjahresreifen am Baleno montiert?


    Der Baleno (flash) scheint eine seltene Reifendimension zu haben (185/55, R16). Da gibt es anscheinend keinen Premium Markenhersteller (Goodyear, Conti, Michelin), der da was anbietet, sondern nur Vredestein, Pirelli und ein paar unbekannte. 8|

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • Dann musst dich wohl mit der kleinen Auswahl begnügen, wenn du unbedingt auf Ganzjahresreifen umrüsten willst.


    Was "Premium" ist, dürfte wohl auch Ansichtssache sein. Pirelli wird oft bei Premium genannt, Goodyear dagegen oft als günstiger Reifen...

    Aber da kannst du endlos drüber diskutieren.

    Kumho und Toyo gibt es auch in der Größe und No Name sind die sicher auch nicht.

    Den Vredestein fahre ich selber seit ein paar Jahren und kann nicht viel negatives berichten, aber das gilt halt immer nur für diesen Reifen in einer bestimmten Größe auf einem bestimmten Fahrzeug.


  • Mit Premium meinte ich jene 3 Marken, die im letzten Jahr immer bei den Ganzjahrestests aufs Podest gekommen sind.


    OK, Kumho und Toyo habe ich noch nie gehört. Ebenso "Star Performer" und "Maxxis" sind mir unbekannt. Freut mich, dass du mit Vredestein zufrieden bist. :thumbup:

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • Mit Premium meinte ich jene 3 Marken, die im letzten Jahr immer bei den Ganzjahrestests aufs Podest gekommen sind.


    OK, Kumho und Toyo habe ich noch nie gehört. Ebenso "Star Performer" und "Maxxis" sind mir unbekannt. Freut mich, dass du mit Vredestein zufrieden bist. :thumbup:

    Klar, auf dem "Treppchen" sind dann wohl in fast allen Fällen Conti und Michelin plus ein weiterer


    Kumho aus Korea, oft im Motorsport vertreten und in der Werbung gerne als "Regenspezialist" dargestellt

    Toyo stammt aus Japan


    Alles andere sind meist schön klingende Fantasienamen von den Billiganbietern aus China/Taiwan

  • Ich würde den Pirelli - Cinturato All Season Plus für 81€ nehmen


    Was Premium oder Billig ist, ist auch immer sehr objektiv. Ich habe meinen Conti gegen einen Yokohama getauscht... Im Winter fahre ich Michelin

    Mit Hankook (Sommer) und Nokian (Winter) habe ich bisher auch keine schlechte bzw. sehr gute Erfahrung gemacht. Goodyear empfinde ich nur bei Ganzjahresreifen als eine gute Wahl. Wie du merkst ist es sehr davon abghängig wie man persönlich zu welchem Hersteller steht, das ist nicht nur bei Reifen so...


    Als Beispiel kann ich mit Conti und Bridgestone nichts anfangen, bei Elektronik ist es Sony usw.

  • Hat jemand von euch Ganzjahresreifen am Baleno montiert?


    Der Baleno (flash) scheint eine seltene Reifendimension zu haben (185/55, R16). Da gibt es anscheinend keinen Premium Markenhersteller (Goodyear, Conti, Michelin), der da was anbietet, sondern nur Vredestein, Pirelli und ein paar unbekannte. 8|

    ... schau mal hier diesen Test: https://testsieger.bussgeldkatalog.org/ganzjahresreifen/

    Man sollte Reifen nicht nach dem Markennamen aussuchen, sondern nach seinen technischen Eigenschaften. Und schau mal hier, da ist der Reifen aus dem Test: Label C, C und nur 68 dB super Werte für einen GjR

    https://www.reifendirekt.de/cg…tails=Ordern&typ=R-324107

  • ... schau mal hier diesen Test: https://testsieger.bussgeldkatalog.org/ganzjahresreifen/

    Man sollte Reifen nicht nach dem Markennamen aussuchen, sondern nach seinen technischen Eigenschaften. Und schau mal hier, da ist der Reifen aus dem Test: Label C, C und nur 68 dB super Werte für einen GjR

    https://www.reifendirekt.de/cg…tails=Ordern&typ=R-324107

    Ich sehe in deinem verlinkten Test nicht eine einzige Reifengröße, solch ein Test ist doch absolut nichts sagend...

    Jeder Reifen verhält sich in einer anderen Größe anders.


    Den Vredestein finde ich auch gut, auch wenn ich die Labels für schlechtes Marketing halte... Es sagt auch nicht aus ob der Reifen gut oder schlecht ist. Bremsweg, Verschleiß etc. alles nicht daraus ersichtlich.

  • ... ansonsten könnte man auch noch den

    Maxxis AP2 All Season
    185/55 R16 87H XL mit Felgenschutzleiste (FSL)

    empfehlen, herausragende Nasslaufeigenschaften und sogar mit Felgenschutzleiste. https://www.reifendirekt.de/cg…tails=Ordern&typ=R-296752


    Oh doch - es gibt da schon eine ordentliche Auswahl an Reifen - zumindest mehr als wie für den Ignis MF.


    GjR: https://www.reifendirekt.de/cg…=GAN&suchen=Reifen+finden


    Sommerreifen: https://www.reifendirekt.de/cg…n=So&suchen=Reifen+finden


    Winterreifen: https://www.reifendirekt.de/cg…n=Wi&suchen=Reifen+finden

  • Ich sehe in deinem verlinkten Test nicht eine einzige Reifengröße, solch ein Test ist doch absolut nichts sagend...

    Jeder Reifen verhält sich in einer anderen Größe anders.


    Den Vredestein finde ich auch gut, auch wenn ich die Labels für schlechtes Marketing halte... Es sagt auch nicht aus ob der Reifen gut oder schlecht ist. Bremsweg, Verschleiß etc. alles nicht daraus ersichtlich.

    ... aber ein ungefährer Anhaltspunkt, wonach man in seiner Größe schauen kann ist dieser Test schon - auch wenn die Größe anders ist, das Profil ist das selbe und darauf kommt es ja an, denn das macht den Haupanteil der Eigenschaften. Es gibt Profilkonstruktionen und Gummimischungen, die sind grottenschlecht und das wird sich in einer anderen Größe nicht grundlegend ändern.

    Bei solchen Test wird meist eine mittlere Breite genommen, wenn man von solch einem Reifen jetzt einen kleineren nimmt, können die Werte sogar noch besser sein, als beim getesteten, wie der Kraftstoffverbrauch und das Laufgeräusch.


    Wenn Du eine 100% Test-Aussage haben willst, dann muss auch das Fahrzeug, der Straßenbelag, Wetter und der Fahrer identisch mit dem späteren Einsatz sein - daher sind solche Tests immer nur ein ungefährer Anhaltspunkt um "Gut und Böse" von einander zu trennen. ;)

  • Was Premium oder Billig ist, ist auch immer sehr objektiv.

    Gehe bei meiner Reifenauswahl eigentlich ausschließlich nach Tests und nicht nach Markennamen oder Preisen. Wie objektiv Tests sind, darüber kann man natürlich philosophieren.


    ... schau mal hier diesen Test: https://testsieger.bussgeldkatalog.org/ganzjahresreifen/

    Man sollte Reifen nicht nach dem Markennamen aussuchen, sondern nach seinen technischen Eigenschaften.

    Wie gesagt. Suche nicht nach Markennamen. War einfach überrascht, dass namhafte Hersteller hier nichts anbieten und es generell eine geringe Auswahl gibt.

    Bezüglich Bussgeldkatalog: Ich bin Östereicher.


    Die Auswahl bei Reifendirekt sind jene Reifen die ich bereits aufgezählt habe. Also Vredestein, Pirelli, Kumho, Toyo, Star Performer und Maxxis.



    Bei Tests wo jeweils 2 der genannten Marken gleichzeitig getestet wurden, war immer Vredestein der Sieger. Lediglich bei einem Test war Maxxis gleich auf mit Vredestein (ADAC 10/2018). Wird also whs. der Vredestein werden.


    Mal sehen wie ich das überhaupt mache. Plan war eigentlich die guten Sommerreifen zu verkaufen und gleich die Ganzjahresreifen drauf zu geben. Aber bei der exotischen Dimension, werde ich für die Sommerreifen vl gar keinen Abnehmer finden. Also vielleicht doch noch selber abfahren. :/

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • ... mein Händler hat die Sommerreifen, da sie ja noch neu waren, für 30 € das Stück verrechnet - hatte meinen Ignis ja mit GjR neu gekauft. Vielleicht macht Dein AH das ja auch?

  • ... mein Händler hat die Sommerreifen, da sie ja noch neu waren, für 30 € das Stück verrechnet - hatte meinen Ignis ja mit GjR neu gekauft. Vielleicht macht Dein AH das ja auch?

    Da war da leider generell ziemlich.. unflexibel. Hab ihn auch gefragt, dass wir da so einen Sommerreifen/Ganzjahres-Tausch machen können aber darauf entgegnete er dass der mit den Sommerreifen nichts anfangen kann. :rolleyes:

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • ...

    Da war da leider generell ziemlich.. unflexibel. Hab ihn auch gefragt, dass wir da so einen Sommerreifen/Ganzjahres-Tausch machen können aber darauf entgegnete er dass der mit den Sommerreifen nichts anfangen kann. :rolleyes:

    ... hier im Marktplatz rein setzen - guten Preis machen, es gibt ja noch mehr die einen Baleno fahren und auch mal neue Sommerreifen brauchen.

  • ...

    ... hier im Marktplatz rein setzen - guten Preis machen, es gibt ja noch mehr die einen Baleno fahren und auch mal neue Sommerreifen brauchen.

    Kann ich dann gerne machen. Denke aber nicht, dass sich das mit dem Transport auszahlt - bin Österreicher. :)



    Bin schon auf den Baleno gespannt. Der Vorbesitzer hatte einen Durchschnittsverbrauch von 4,3l/100 km. (Flash, Automatik)

    Hab ihn in grau und für die Front den sportlichen Dekor-Streifen in Rot dazu bestellt. Damit er wenigstens ein bisschen Pepp bekommt. ^^

    Finde es nur schade, dass es keine digitale km/h Anzeige gibt, sondern nur per Zeiger und dass die Spiegel nicht elektrisch einklappbar sind wie bei i20 und co.

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • Bei Tests wo jeweils 2 der genannten Marken gleichzeitig getestet wurden, war immer Vredestein der Sieger. Lediglich bei einem Test war Maxxis gleich auf mit Vredestein (ADAC 10/2018). Wird also whs. der Vredestein werden.

    Hatte vorher die Quatrac Lite (4) und nun die 5er.

    Die Reifen sind schön ruhig und auch bei Nässe sehr ordentlich zu fahren. Lediglich bei heißen Temperaturen merkt/hört man die recht weiche Mischung, da ist der Reifen doch des öfteren am Quietschen ^^

  • Hatte vorher die Quatrac Lite (4) und nun die 5er.

    Die Reifen sind schön ruhig und auch bei Nässe sehr ordentlich zu fahren. Lediglich bei heißen Temperaturen merkt/hört man die recht weiche Mischung, da ist der Reifen doch des öfteren am Quietschen ^^

    Danke für das Feedback! Werde die einzelnen Tests am We genauer durchgehen und dann entscheiden. Bei den Maxxis ist die Felgenschutzleiste von der Frank schrieb auch nicht zu verachten. Gerade ich bin so ein Kandidat bezüglich einparken und Randsteine. :rolleyes:

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

  • Auto Motor Sport 04/2019

    Vredstein Quatrac 5 > Toyo Celsius


    ADAC 10/2018:

    Vredstein Quatrac 5 > Maxxis AP2 All Season


    Autobild 2018

    Vredstein Quatrac 5 > Pirelli Cinturanto All Season Plus


    TCS 2017

    Vredstein Quatrac 5 > Maxxis AP2 All Season


    Autobild 2017 + 2016

    Pirelli Cinturanto All Season > Vredstein Quatrac 5


    TCS 2016

    Vredstein Quatrac 5 > Pirelli Cinturanto All Season


    Konsument 10/2016

    Vredstein Quatrac 5 > Pirelli Cinturanto All Season


    ACE LENKRAD 09/2016

    Vredstein Quatrac 5 = Kumho Solus HA31 > Pirelli Cinturanto All Season


    Autobild 2015

    Vredstein Quatrac 5 > Pirelli Cinturanto All Season


    Autobild 2014

    Pirelli Cinturanto All Season > Kumho Solus HA31

    Suzuki Baleno 1.0 DITC Flash/Comfort Aut., Granite Gray Metallic, 05/2017

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Genesis4000 ()