WhatsApp Gruppe SSS

  • Der mündige Bürger darf sehr wohl entscheiden.

    Und er darf auch entscheiden WhatsApp NICHT zu nutzen.

    Eben aus Gründen geltenden Rechts (DSGVO).

    Dann ist doch alles geklärt. Wer möchte kann in die whats app Gruppe und wer kein whats app hat kann halt seinen Senf in der Gruppe nicht mitteilen.


    Lasst doch bitte solche Beiträge, dadurch entstehen nur unnötige Konflikte. Wer whats app nutzt sollte sich deren Agb, sowohl deren Handhabung mit Nummern bewusst sein.