Power & Torque Anzeige

  • Die Leistung nimmt mit steigender Drehzahl zu. Die maximale Leistung ist dann gegen Drehzahlende. Allerdings zeigt die power Anzeige schon früh volle Leistung an, als wenn die bloß die Gaspedalstellung widergibt?


    Torque, also das Drehmoment, sprich die Kraft ist bekannt: Maximale Kraft von 2.500 U/Min. bis 3.500 U/Min. Auch da irritiert die Anzeige und zeigt bis kurz vor maximaler Drehzahl fast noch maximales Drehmoment. :/

  • Die Leistung nimmt mit steigender Drehzahl zu. Die maximale Leistung ist dann gegen Drehzahlende. Allerdings zeigt die power Anzeige schon früh volle Leistung an, als wenn die bloß die Gaspedalstellung widergibt?


    Torque, also das Drehmoment, sprich die Kraft ist bekannt: Maximale Kraft von 2.500 U/Min. bis 3.500 U/Min. Auch da irritiert die Anzeige und zeigt bis kurz vor maximaler Drehzahl fast noch maximales Drehmoment. :/

    Was ist jetzt der Grund dieses Thread?🤔

  • Mich interessiert nur die Öl Temperatur Anzeige, damit ich sehe wann ich Feuer geben darf..... die anderen Anzeigen sind meiner Meinung nach ein paar Schnulli Features um ein bisschen Farbe ins Display zu bekommen....:wacko:

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)

  • Man hätte lieber Informationen wie z.B. Navi, Radio und Reifendruck in das Display aufnehmen sollen. Reifendruck ist zwar da, aber nicht über einen einfachen Tastendruck.


    Wenn ich Frauchens AZ fahre, habe ich auch nur die Anzeige mit der Öltemperatur an.


    Bei mir im NZ habe ich es ja nachgerüstet.

  • Man hätte lieber Informationen wie z.B. Navi, Radio und Reifendruck in das Display aufnehmen sollen. Reifendruck ist zwar da, aber nicht über einen einfachen Tastendruck.


    Wenn ich Frauchens AZ fahre, habe ich auch nur die Anzeige mit der Öltemperatur an.


    Bei mir im NZ habe ich es ja nachgerüstet.

    Navi auf jeden Fall, ich hatte das beim Ford Focus RS und das war echt angenehm! Das man nicht immer auf das große Display schauen muss, sondern alles im Blick nach vorne.

  • kann man die Öltemp Anzeige denn wenigstens für wahr nehmen? nicht so wie die Kühlwasser anzeige für den kunden einfach fast direkt auf 90/100 grad springt und bei schwankungen sich nicht bewegt. außer der geht richtig kritisch xD

    Die Öltemperatur geht meines Erachtens korrekt. Verlauf, auch im Bezug auf die Außentemperatur, ist immer reproduzierbar....

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)

  • Den Reifendruck zeigt das "versteckte" Menü aber auch nur an, wenn die Reifen warm sind?!

  • Da ist wohl nur eine winzige digitale Anzeige im großen Bildschirm versteckt. Dafür einfach das Zahnradsymbol im Hauptmenü 10 Sek. gedrückt halten.

  • in welchem großen Bildschirm?

    Hast davon ein Foto wie das dann aussieht ? :)
    Hatte schon alles probiert^^

    Wieviel Bildschirme hast du in deinem Swift ?:D....

    Der große rechts vom Lenkrad....in der Mitte..... Startseite, Zahnrad gedrückt halten bis das Menü erscheint...

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)

  • Wieviel Bildschirme hast du in deinem Swift ?:D....

    Der große rechts vom Lenkrad....in der Mitte..... Startseite, Zahnrad gedrückt halten bis das Menü erscheint...

    Manche halten den Boardcomputer für groß :D
    Ok, war eine blöde Frage, mit dem Navi hätte ich eht nicht gerechnet, das probier ich gleich mal aus :-D

  • Da ist wohl nur eine winzige digitale Anzeige im großen Bildschirm versteckt. Dafür einfach das Zahnradsymbol im Hauptmenü 10 Sek. gedrückt halten.

    Wirklich "alltagstauglich" ist diese Variante aber auch nicht, eine Alternative wäre z.B. noch Waze über Android Auto oder sowas wie Torque über MirrorLink.

  • Den Reifendruck zeigt das "versteckte" Menü aber auch nur an, wenn die Reifen warm sind?!

    Die Sensoren senden erst einige Zeit nach Fahrtantritt und dann immer nur kurz in bestimmten Abständen. Bei einem Druckverlust kann es also auch sein, dass man ein paar km fährt, bevor eine Warnung signalisiert wird. Das wird so gemacht, damit die Batterien in den Sensoren möglichst lange halten. Wie lange diese tatsächlich halten, hängt natürlich vom Fahrprofil ab. Wenn die Räder stehen schalten die Sensoren relativ schnell wieder ab. Aktiviert werden sie dann wieder durch die Fliehkraft, also durch das drehende Rad.

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)

  • Wirklich "alltagstauglich" ist diese Variante aber auch nicht, eine Alternative wäre z.B. noch Waze über Android Auto oder sowas wie Torque über MirrorLink.

    Bei mir läuft bei jeder Fahrt Blitzer.de mit..... ebenfalls mit GPS Speed Anzeige, allerdings im Moment nur auf dem Handy Display. Hoffe mit dem neuen Android Auto auf eine direkte Anzeige im Bildschirm.....:P

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)

  • Bei mir läuft bei jeder Fahrt Blitzer.de mit..... ebenfalls mit GPS Speed Anzeige, allerdings im Moment nur auf dem Handy Display. Hoffe mit dem neuen Android Auto auf eine direkte Anzeige im Bildschirm.....:P

    Ich konnte in dem neuen Android Auto Update bislang noch keine finden.

  • Ich konnte in dem neuen Android Auto Update bislang noch keine finden.

    Dies ist noch nicht die Neu angekündigte Version. Kommt erst im Laufe des Jahres mit einem ganz neuen Style und es sollen dann fast alle Apps auf dem Display funktionieren..... habe ich jedenfalls gelesen....🤔

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)