Das Horrorthema: Gewindefahrwerk

  • Hey zusammen ~


    Also: Meine Schüssel sitzt hinten Tiefer wie vorne, und ich bekomms nicht mehr aus dem Kopf.. :|


    Nun ist die Frage : Was ist mit den Koni/BC Racing/ K-Sport Fahrwerken? Hab ja hier gelesen dass die von K-Sport ja mal auf dem Markt waren, aber finde nun nichts mehr.


    Hat einer von euch schonmal die anderen Gewindefahrwerke verbaut und eingetragen? Oder habt ihr Tipps wie ich den vorne minimal tiefer kriege.. :/ Federn schneiden ist nich, ich will einen gescheiten Umbau haben beim Swift.


    Och entschuldige mich für das Aufmachen dieses an sich berüchtigten Themas aber ich bin mal gespannt auf die ganzen Antworten.


    Mit freundlichen Grüßen!

  • Servus!

    Danke für die schnelle Antwort ^^


    2000€ ist halt ne gute stange Geld, aber wer weiß wie teuer das wird wenn du z. B. Von SuzukiRD das Koni Fahrwerk bestellst und das versuchst, einzutragen per 21er.

    (und ob das halt überhaupt möglich ist.)


    Weil das BC und das Koni sind vom Preis her ca. gleich, waren glaub so um die $1400.

  • ich habe das kW in einem drin und das fährt sich um einiges besser wie die käsefarbenen holländischen hm.. Konkurrenten? Hm ne nicht wirklich..


    Das koni habe ich im straßenswift drin, als Übergang. Das fliegt aber raus, wenn die Lust (Geld) da ist für das kW..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Gewindefahrwerke gibt's meines Wissens nach nicht mehr neu zu kaufen.


    Das sind dann Einzelanfertigungen und wie erwähnt wohl min. 2000€ teuer.


    Günstige Variante und auch oft gemacht sind gekürzte gelbe Koni Dämpfer Patronen und den unteren Federteller nach unten versetzen :thumbup:

  • kriegt man wahrscheinlich auch nimmer gekauft, oder? Ich hab halt damals gut gesucht nach federn mit Gutachten aber habe nur die Blauen H&R, welche ich verbaut habe, oder halt die Ventura Federn.


    Aber danke für die Aushilfe!


    P. S.

    Dein GTI ist n Optisches Brett :love:

  • Also ich habe bei meinem auch die blauen H&R drin, da finde ich das mit vorne und hinten eigentlich ganz in Ordnung.

    Habe allerdings v+h auch komplett neue Kayaba Gasdruckdämpfer drin. Die alten original Öldruckdämpfer waren nämlich ziemlich fertig und da sah das ganze auch nicht so besonders aus.

  • danke 😉👍


    Klar die gibt's noch, H&R Nummer 29562-1 .

    Ob aber der ungarische Swift dort mit im Gutachten steht weiß ich nicht.


    Die blauen sind aber im Prinzip die gleichen, nur eben zugelassen für alle Swifts, hab ich in meiner Stufe auch verbaut.


    Koni hinten oder wie amiga schon sagt neue Gasdruckdämpfer machen schon viel aus, da hängt der nicht mehr ganz so durch :thumbup:

  • Hallo,

    Das KW bekommst direkt bei KW. Ich habe da angerufen bei der Hotline und bestellt.

    Ab drei geht was am Preis, wurde mir gesagt, da habe ich drei bestellt und eins mit Gutachten hat ein Freund genommen... Meine beiden sind einmal im Renner, da habe ich reines Rennfahrwerk genommen und das andere ist in meinem Straßenswift verbaut. Im Renner bin ich richtig tief, Straße mit Gutachten geht viel weniger..


    Kostet aber so um die 2000€ / Stück..


    Die Bilstein hätte ich10 Nehmen müssen damit sie wieder was auflegen.. Viele haben Sprüche gemacht, aber keiner mitgezogen.. Das Bilstein wäre auch in dem Bereich gewesen (ca. 1700), wenn ich es noch richtig im Kopf habe..


    Genauso wie der Fächerkrümmer, aber naja ...


    Ich habe mein Zeug..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Hallo,


    also ich hatte mal die Ventura Federn 60/60 drin. Das war allerdings schon 2005-2006. War bisschen komisch, da standen keine Nummern auf den Federn und als ich das reklamiert habe, bekam ich Aufkleber aus einem Label-Printer zugesendet. X(

    Hab die Federn nur in Frankreich kurz gefahren, hätte sie wohl auch in Deutschland nicht eingetragen bekommen. Wirklich tiefer fand ich sie jetzt nicht. Keine Ahnung wie das heute wäre. War mal am überlegen sie probeweise zu kaufen und wenn sie wieder ohne Nummer kommen oder genauso lang wie die H&R Federn im ausgebauten Zustand, dann wieder zurück zu schicken.;)

    Hier mal ein Link:

    https://www.alufelgenland.de/s…ki-Swift-60mm::83702.html


    Die Ventura Federn gibt es mit Herstellerfreigabe, also §21 Eintragung.

    Mit dem BC Racing Gewindefahrwerk hab ich auch schon geliebäugelt. Mein TüVer sagt, es gibt Möglichkeiten das einzutragen, kostet allerdings einiges. Er sagte man musst nach Hannover zum TüV und da wird das Fahrwerk unter die Lupe genommen und dann fahren die noch einen Parcours ab. Denke mal, dass wird dann von den Kosten her ähnlich wie das KW-Fahrwerk.:S


    https://www.ebay.de/itm/BC-Rac…ksid=p2060353.m1438.l2649


    K-Sport-Germany lässt nur auf Bestellung fertigen, kostet glaub ich um die 2400€. Irgendwas ist mir noch im Gedächnis, dass du bei dem K-Sport noch etwas von der Karosserie wegschneiden muss, haben wir auch noch hier irgendwo noch ein Post dazu. :/Ich glaub aber das Fahrwerk war mit Zug-Druck- und Sturz Einstellung, was interessant wäre!


    Vor 10 Jahren habe ich auch mal mit KW telefoniert. Mir ist viel bei mienem Projekt dazwischen gekommen, aber jetzt geht es gerade wieder richtig voran, bald mehr dazu in meinen Post. KW sagte mir damals, dass die nur wissen wollen wie der min. Abstand zwischen Achsmitte und Kotflügelunterkante sein soll und die bauen mir das so. Sollte damals 2500€ ink. TüV-Gutachten kosten! Variante 2 von KW war das wenn ich mich recht entsinne. Hab irgendwo noch eMail-Verkehr mit denen abgespeichert. Bei 2000€ bin ich übrigens sofort dabei! Hauptsache ich komm etwas tiefer als 60mm. 70-80mm wären schon geil. Platz hab ich sat.:P Ach ja und man kann bei der Variante auch noch die Liftfunktion dazu bestellen um das Fahrwerk 40mm vorne an zu heben, HLS Hydraulik Lift System, um über Hindernisse zu kommen. Sollte aber 2500€ extra kosten!=O

    Ich denke, dass ich wahrscheinlich zum Ende des Jahres oder spätestens Anfang nächstes Jahres ein KW Fahrwerk bestellen werde, dann müsste ich mit meinem Projekt so weit sein.8o Mal schauen.


    Gruß


    Dodo

  • Na da bin ich mal gespannt was noch so alles bei euch allen kommt. Ich hab mich jetzt entschieden.


    Vorersr bleib ich bei einem normalen Sportfahrwerk, reicht für den Anfang.

    Das ist kein Ringtool oder sonstiges, es soll nur gut um die Kurve kommen, also sehr gut.


    ///OFF-TOPIC


    hat einer zufällig mal die hinteren WIECHERS Fahrwerkstreben montiert, wenn ja, schickt mal bitte ein Foto. Ich les und les und les aber mein Erbsenhirn kriegt das glaube nicht " Übersetzt " :sleeping:


    Ich hab auch schon hier sämtliche posts gelesen (ja, auch den vom Tuning-Gott5000 VDGswift), aber großartig was an Bildern habe ich nicht gesehen. Muss ich dass am hinteren Chassis zwischen den Domen verbauen? Also durch die Kofferraumkabine? Wenn ja hab ich nen Sub zu verkaufen.... :D

  • strebe von wiechers geht direkt durch deinen Kofferraum, wird zwischen den Domen verschraubt.


    Ich hab damals selbst eine gebaut die oben aufm Dom aufliegt, wie die strebe für vorn.


    Nochmal zum Thema Fahrwerk, also 70-80mm tiefer vorn is machbar ohne Gewinde :thumbup:


    wie sich das dann fahren wird werde ich noch testen müssen. Da das aber für die Stufe wird, wird's zum Cruisen alle mal passen ;)