Swift IV NZ 90PS

  • Hallo, bin neu hier!

    Der Swift IV NZ 90 PS meiner Frau heizt nur auf der rechten Seite, nun hab ich gelesen das sich der Wärmetauscher zusetzt.

    Was muss ich alles zerlegen um den Wärmetauscher zu ersetzen?

    Danke gleich im voraus für eure hilfe!!!!

  • Hey ho, ja ich hab es schon öfter gemacht.

    Das komplette Armaturenbrett muß raus, weil man den kompletten Gebläsekasten raus nehmen muss, da sitzt er drin. Sprich, Airbags raus, Lenksäule absenken, Klima absaugen. Schrauben vom Armaturenbrett verstecken sich auch welche vom Motorraum aus. Also, man sollte da schon echt Plan von haben, was man da macht. Das kann auch ganz schön in der Hose gehen ;).

    Mfg

  • Für den aktuellen Ignis und Swift wurde in so einem Fall vorgeschlagen den Wärmetauscher mit Zitronensäure zu spülen. Evtl. klappt das beim NZ Swift auch.


    Edit: Hab gerade nochmal nachgeschaut. Da müssen auf 14L Wasser 360g Zitronensäure genommen werden. Logischerweise soll rückwärts gespült werden. In dem Fall, der mir vorliegt, wird eine Aquriumpumpe mit einem mindestdurchsatz von 600L/Std genommen (z. B. Eheim compact 600). Da passt auch ein handelsüblicher Gartenschaluch drauf. Die Flüssigkeit soll mind. 30 Minuten zirkulieren und soll dabei warm sein. Also nicht die Zitronensäure ins Külhsystem füllen und den Motor laufen lassen! Der Wärmetauscher muss dafür auch nicht ausgebaut werden.

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Jörg L. ()