ABS ab und zu keine Funktion

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hallo, habe ein Problem mit dem ABS meines Autos.


    Manchmal ist die Abs Lampe aus und man hört ein Pump Surr Geräusch. Die Bremse ruckelt auch sehr und das Bremspedal geht leicht weg.


    Manchmal ist die Lampe an, und Bremse funktioniert (normal) aber Abs funktioniert nicht Reifen blockieren.


    Hast jemand einen Tipp nach was ich schauen könnte?


    Danke und Gruß

  • Hallo, habe Mal Kontaktspray an die Sensoren gemacht, eine kurze Probefahrt habe ich gemacht und es war alles ok. Ich wollte Mal die Sensoren durchmessen, da sollte ja eine Wechselspannung rauskommen, wie hoch ist die? Und an welchen Pins? Danke

  • Hallo,


    hab jeztz nochmal geschaut bzw. einen Film gemacht bei sekunde 13 bis 22 hört man das summen/pumpen.



    Dieses Summen ist öfters da. ABS Licht geht nur selten an und dein meist auch schnell wieder weg, sptestens aber nach Zündung ein aus.


    Das extreme rütteln beim Bremsen mit geräuschen und wackeln im Pedal kommt nur sehr selten vor.


    Ich habe vor einem ca. vor einem halben Jahr bremsflüüsigkeit gewechselt habe je ca 50-60ml pro Bremszange durchgedrückt und von hinten nach vorne gearbeitet, nach jeder Zange wieder Bremsfüssikeitsbehäter gefüllt.


    Kann Luft im System sein? Von was kann dieses Pumpgeräuch kommen.

  • Da ist ganz sicher ein ABS-Ring hinüber.

    Das ABS denkt beim Bremsen dass ein Rad steht und regelt nach.

    Offensichtlich ist der defekt am ABS-Ring noch so klein, dass das Steuergerät keine dauerhaft unplausiblen Werte erhält.

    Schnellstens reparieren bzw. Reparieren lassen!


    Edit: Auch das Abfallen der Drehzahl ist ein Indiz dafür, dass der ABS-Block arbeitet. Der zieht mächtig Strom.

  • je ca 50-60ml pro Bremszange durchgedrückt und von hinten nach vorne gearbeitet, nach jeder Zange wieder Bremsfüssikeitsbehäter gefüllt.


    Kann Luft im System sein? Von was kann dieses Pumpgeräuch kommen.

    Bist aber sehr sparsam! Wenn ich Bremsflüssigkeit wechsle, lasse ich knapp einen Liter durchs System!

    Es soll ja die gesamte Flüssigkeit gewechselt werden, nicht nur ein Schluck aus der Bremszange!

    Luft im System erzeugt ein weiches Pedalgefühl, kein Pumpgeräusch.

  • Danke, ich schaue am Wochende. Die alte Bremsflüssigkeit war sehr alt/braun ich habe halt solange gepumpt bis saubere Flüssigkeit kam. Kann auch 500ml gewesen sein, war eine halbe Flasche das weiß ich noch aber nicht die Größe der Flasche.


    Ist der Ring auf die Antriebswelle gepresst?


    Mich wundert diese Pumpsurren hängt auf jedenfall mit der Bremse zusammen. Der Bremskraftverstärker funktioniert doch b normal mit Unterdruck?


    Gruß und Dank

  • Ist das regeln des ABS, da anscheinend ein oder mehrere Sensoren keine korrekten Signale liefern.

    Und das kann durch einen gebrochenen ABS-Ring kommen. Also erst mal nachschauen, dann messen. Die Ringe gibt es bei Suzuki einzeln. Wenn der es ist, kannste von mir die Teilenummer haben.

    In the beginning I looked around, but couldn't find the car I dreamt of, so I decided to build it myself. (Ferry Porsche)