Langzeit Thread für den Ignis?

  • also der Pollenfilter in unseren Suzukis sieht nach einem Jahr echt übel aus und bedarf dringend des wechselns.......:)


    Lg

    Als Gott mich schuf sagte Er nur: " Hoffentlich geht das gut !!! "
    Als ich geboren wurde sagte der Teufel: " na, schöne Scheiße..... Konkurrenz !!!



    Nissan Quashqai 1.6 Dig-Tec Tekna-Plus , schwarz metallic , EZ 10.01.2020 , " Black Edition "

    Suzuki Baleno Hybrid , Arctic White Pearl Metallic , EZ 25.01.2019 , " Limited Edition "

  • ... Pollenfilter bei der 1. nach 5000km? Sicher haben die sich da dann auch ne Begründung so in Richtung Alergie oder so zurechtgelegt? Oder wolltest Du den wechseln lassen?

    Wurde ohne Anforderung oder Begründung gewechselt. Ich habe aber auch nicht nachgefragt, wegen 20€ mache ich da kein Fass auf...

  • Ganz vergessen - hat auch wenig mit dem Ignis an sich zu tun: Im Juni hatte mein TPMS auf der Rückfahrt durch die Schweiz einen abfallenden Luftdruck im Reifen vorne rechts bemängelt - hab dann mein vollwertiges 15"-Winterersatzrad drauf, war gar nicht mal so kompliziert oder anstrengend.


    Leider konnte der Sommerreifen (der originale von Suzuki) nicht repariert werden (Schnittwunde lag blöd am Rand) und ein neuer, passender Reifen von Bridgestone war so teuer, dass ich um das Geld fast 3 neue koreanische Nexen in 16" bekam -> somit 4 Nexen gekauft. (Falls also mal jemand einen solchen gebrauchten Bridgestone-Reifen braucht, kann er sich ja mal melden, ich hab die 3 jetzt mal behalten, aber ich find die Nexen auch nicht spürbar schlechter, auch vom Verbrauch her nicht spürbar mehr. Abnutzung kann ich noch nichts sagen, aber ich fahr die vielen km hauptsächlich auf die Winterreifen, die Sommerreifen hätten vmtl. das Autoleben lang gereicht ..)

    Suzuki Ignis 2016 SHVS Allgrip - Ausstattungslinie "flash" (AT) - Farbe: boost-blue-pearl-metallic

    Mein Reiseblog (pro Jahr >100 Tage auf Ski und >50.000 km mit dem Auto durch ganz Europa): blog.inmontanis.info

  • Ganz vergessen - hat auch wenig mit dem Ignis an sich zu tun: Im Juni hatte mein TPMS auf der Rückfahrt durch die Schweiz einen abfallenden Luftdruck im Reifen vorne rechts bemängelt - hab dann mein vollwertiges 15"-Winterersatzrad drauf, war gar nicht mal so kompliziert oder anstrengend.


    Leider konnte der Sommerreifen (der originale von Suzuki) nicht repariert werden (Schnittwunde lag blöd am Rand) und ein neuer, passender Reifen von Bridgestone war so teuer, dass ich um das Geld fast 3 neue koreanische Nexen in 16" bekam -> somit 4 Nexen gekauft. (Falls also mal jemand einen solchen gebrauchten Bridgestone-Reifen braucht, kann er sich ja mal melden, ich hab die 3 jetzt mal behalten, aber ich find die Nexen auch nicht spürbar schlechter, auch vom Verbrauch her nicht spürbar mehr. Abnutzung kann ich noch nichts sagen, aber ich fahr die vielen km hauptsächlich auf die Winterreifen, die Sommerreifen hätten vmtl. das Autoleben lang gereicht ..)

    Nexen sind keine schlechten Reifen ,genau für den Fall hab ich mir ein richtiges Ersatzrad gekauft und nimm es immer mit wenn ich weiter fahre