Ignis wird schlechtwegetauglich

  • Ich glaube schon, dass die Suzuki Garantie dann erlischt auf Teile die das Fahrwerk und so betreffen. Die Garantie muss dann der Mechaniker übernehmen, die wird aber keine 5 Jahres Garantie sein, wie die Neuwagengarantie vom Händler


    Was anderes was hat der gesamte Umbau gekostet inkl. Gutachten und EInzelabnahme?

    Fuhrpark:

    Skoda Kodiaq Scout 4x4 DSG

    Lada Urban als (Jagdauto)

    Suzuki Ignis Allgrip Hybrid

  • Schnief....dachte, ich wäre erster... :-(

    Habe leider nicht die Möglichkeiten sowas anzufertigen...
    Wird auch ohne gehen (müssen)....

    Wenn du noch Interesse daran hast, könnte ich nächste Woche in der Dreherei nochmal vorbeigucken, ob die mir nochmals ein paar "Spacer" machen können...muß halt immer warten, bis die Zeit haben für solche kleinen Extrawürste...die sind immer ausgelastet.

    Pu-Teile, U-Scheiben und selbstsichernde Muttern sind ja kein Problem.

    Gib einfach Bescheid.

    PS: hab mir mal dein Einsatzgebiet (Kirrung) und Einsatzprofil angeschaut, deshalb mein Angebot...

    ...und ja, die Suzukifußmatten sind Kacke, hab auch andere, bei denen der Kupplungsfuß auch unterfüttert wird....:)

    ...und ja, den gleichen Unterfahrschutz hab ich übrigens auch montiert...:thumbup:


    Gruß Pedant

  • Servus, dass wäre eine super Sache! :-)

    Wenn Ich Dir im Vorfeld schon die Kosten schicken soll (Bank, paypal..) schick mir bitte die Daten per PN.


    Danke schonmal!

    Gruß Ørn


    Ignis III Comfort Allgrip

  • Hallo zusammen,


    ich hänge mich hier mal dran. Ich musste spontan ein neues Auto kaufen und es ist ein Ignis geworden. Nach 2 Wochen bin ich nun gestern erstmals Forstwege gefahren. Die Karre muss leider höher, das waren keine schönen Geräusche.

    Ich bin leider technischer Laie und muss mich auf meine Werkstatt verlassen. Wenn ich meinen Suzukihändler nach Höherlegung frage, wird er vermutlich die MAD-Federn einbauen, oder?

    Gibt es eine Alternative für die Vertragswerkstatt? Was würdet ihr mir empfehlen? Garantie möchte ich nicht verlieren. Danke schon jetzt!

    SX4 2.0 ddis 4X4 2011 (Zylinderkopf bei 160.000 2019)

    Vitara Benzin Allgrip A/T Comfort+ von 2017

    Ignis 1.2 Allgrip Comfort+ von 2019

    Vitara 1.4 M/T Comfort+ Allgrip 2020

  • Guten Morgen, mir ist nichts anderes bekannt als die MAD Federn. Wenn's schon Geräusche unten rum gibt, dann auf alle Fälle schon Mal ein Unterfahrschutz für den Motor, der Kupplungshebel sitzt unten am Motor, da hätte ich bedenken. Gruß

  • Hallo zusammen,


    ich hänge mich hier mal dran. Ich musste spontan ein neues Auto kaufen und es ist ein Ignis geworden. Nach 2 Wochen bin ich nun gestern erstmals Forstwege gefahren. Die Karre muss leider höher, das waren keine schönen Geräusche.

    Ich bin leider technischer Laie und muss mich auf meine Werkstatt verlassen. Wenn ich meinen Suzukihändler nach Höherlegung frage, wird er vermutlich die MAD-Federn einbauen, oder?

    Gibt es eine Alternative für die Vertragswerkstatt? Was würdet ihr mir empfehlen? Garantie möchte ich nicht verlieren. Danke schon jetzt!

    ... :) Wenn Du Dich da selber nicht ran traust und die Garantie behalten willst - was bleibt da dann noch?

    Na ne KFZ-Fachwerkstatt, die einen, für dieses Fahrzeug zugelassenen Höherlegungssatz einbaut. Vor Auftragserteilung das mit der SUZUKI-Garantie mit der Werkstatt absprechen - wenn die da bedenken haben, werden die so einen Auftrag normalerweise nicht annehmen, denn wenn da später was mit ist, sind die mit in der Verantwortung, da sie ja eine Gewährleistung auf ihre Arbeiten geben müssen.

  • Danke euch, ganz herzlich. Ich frag mal den Händler direkt, von dem ich den Wagen hab.

    Unterfahrschutz guck ich mal. Der Sx4 war ja nur geringfügig höher und da ging es auf dem gleichen Forstweg dieses Jahr noch.

    SX4 2.0 ddis 4X4 2011 (Zylinderkopf bei 160.000 2019)

    Vitara Benzin Allgrip A/T Comfort+ von 2017

    Ignis 1.2 Allgrip Comfort+ von 2019

    Vitara 1.4 M/T Comfort+ Allgrip 2020