Ifram's Swift GTI Clubsport

  • Hallo Zusammen,


    ich bin Martin 28 , komme aus dem schönen Erzgebirge und lese schon eine Weile hier im Forum.

    Mein erstes Fahrzeug mit 18 war damals ein Swift EA und was ich in den 2 Jahren mit dem Auto erlebt habe, war einfach genial. Ursprünglich komme ich aus der Simson-Szene, habe mich aber immer auch sehr für Autos und deren Technik interessiert. Da ich im Alltag einen Dienstwagen fahre und ich von einem Kumpel ein sehr gutes Angebot bekommen habe, steht seit gestern Abend ein Swift GTI von 94 bei mir in der Garage.


    Jetzt wird er erstmal gründlich gereinigt, innen wie außen. Die Flüssgkeiten werden erneuert und einige kleine kosmetische Arbeiten hat er sich verdient.

    Die Motorhaube wird gegen eine originale getauscht, orange Blinker verbaut und der Grill wird auch gegen den GTI-Grill gewechselt.


    Nachdem die Pflege-Packung durch ist, möchte ich den kleinen sportlich und Straßenzulässig umbauen. Genauere Details werden folgen.


    Jetzt gibt es erstmal noch ein Bild von gestern Abend in seiner Ruhestätte und ich werde euch mit Bildern und Details auf dem laufenden halten.


    Sport Frei

  • Zwar sehr eingestaubt, aber schaut auf den ersten Blick sehr gut aus.


    OK, der böse Blick ist Geschmacksache, scheint aber gut gemacht zu sein. Grill stimme ich dir zu, der mit den Waben schaut besser aus.

    Aber willst du echt die weißen Blinkergläser gegen die originalen orangenen tauschen? So wirkt die Front doch viel einheitlicher, besonders bei dunklem Lack. Da hätten wir tauschen können, habe bei meinem GS erst vor kurzem es genau andersrum gemacht.

  • :love:


    Allzeit gute Fahrt :thumbup:

    Und schön erhalten den guten gti.


    @amiga: beim Grill gehen die Geschmäcker auseinander, ich hab bei meinen 3 Swifts den Grill von der Stufe verbaut, finde den Wabengrill scheusslich :P;)


    Aber is ja auch gut so das jeder n anderen Geschmack hat :thumbup:

  • @amiga: beim Grill gehen die Geschmäcker auseinander, ich hab bei meinen 3 Swifts den Grill von der Stufe verbaut, finde den Wabengrill scheusslich :P;)


    Aber is ja auch gut so das jeder n anderen Geschmack hat :thumbup:

    Genau! So ist das mit den Geschmäcker. Und das ist auch gut so.:!:


    Bei den Stoßfängern ist es doch das gleiche, lieber die geriffelte oder doch die abgerundete Variante oder die Rückleuchten lieber EA oder doch MA....

  • Willkommen hier im Forum....

    Sehr schöner Wagen.... Mehr Bilder wären super👍

    Ich echt schon merkwürdig,ich wäre froh diesen bösen Blick in der Haube zu haben,und du möchtest lieber wieder originaloptik....

    Ist bei einem ori Gti sicherlich besser zwecks Wertsteigerung.

    Ich muss kein altes Auto fahren, ich WILL!

  • ... welche Wertsteigerung? :/

    Diese,welche ein original gelassener gti eben bekommt, gegenüber seinen normalen baugleichen Brüdern mit minimalaustattung etc...

    Getunte,umgebaute oder sonst wie veränderte Exemplare steigen da im Vergleich wohl nicht so im Wert.🤷‍♂️

    Ich muss kein altes Auto fahren, ich WILL!

  • ... einen Swift GTI fährt man aus Überzeugung und nicht weil man ein Wertobjekt darin sieht, meine Meinung. Bei mir sind es mittlerweile 20 Jahre und an Wertsteigerung habe ich nie gedacht. Dann hätte ich damals besser einen 1er Golf GTI gekauft.

    Aber egal, darum geht's hier dem Thread -Ersteller denke ich nicht.

    Gruß 92er-GTI

  • Spätestens wenn das Ding ein H-Kennzeichen hat sehe ich schon Potenzial für Wertsteigerung, jetzt ist es vielleicht, 1000€? Wert, viel weniger geht ja nicht, mit H-Kennzeichen und in Top Zustand sind vielleicht sogar 3000€ drin.

  • Wertsteigerung war glaube ich das letzte was ich beim Kauf im Kopf hatte :D


    Gestern habe ich Sitze, Rückbank und die hintere Innenverkleidung, sowie den Teppich ausgebaut um den Wagen gründlich reinigen zu können.

    Außerdem passe ich in dem Zug die hintere Domstrebe mit ein und mache die Ausschnitte in der Verkleidung. Verbaut wird die Domstrebe dann, wenn das neue Fahrwerk Einzug hält.


    Bilder habe ich keine gemacht, ist eben ein nackiger GTi ohne Rost unter dem Teppich ;)

  • Spätestens wenn das Ding ein H-Kennzeichen hat sehe ich schon Potenzial für Wertsteigerung, jetzt ist es vielleicht, 1000€? Wert, viel weniger geht ja nicht, mit H-Kennzeichen und in Top Zustand sind vielleicht sogar 3000€ drin.

    Da haste dich aber ordentlich verschätzt ^^


    N gti für 1000€ ist ein unrettbarer Schlachter. Denke so ab 2500 geht's mit brauchbaren los.

    Derzeit eher das Problem noch einen zu finden.


    Schätze auch das der Wert mit H Zulassung im originalen Zustand sich so um die 6000€ bewegen wird, Tendenz steigend.


    Aber wie 92er gti schrieb, wir fahren so ein Auto weil wir's wollen und nicht als Wertanlage. :*

  • Mein Lenkrad kam gestern wieder von der Firma Top Autoprofi in Hannover.


    Ich bin mehr als begeistert von der Verarbeitung und der Qualität. Ich habe mein Momo Lenkrad aufpolstern, mit Alcantara beziehen und roten Nähten zusammennähen lassen. Außerdem kam noch eine rote 12-Uhr-Markierung dazu. Innerhalb von 9 Tagen hatte ich mein Lenkrad wieder und die geleistete Arbeit ist einfach der Wahnsinn.


    Hier ein vorher Bild:


    Das Lenkrad habe ich sehr günstig geschossen, schon mit dem Hintergedanken es neu machen zu lassen.


    Hier nun das fertige Ergebnis mit Momo-Nabe und rotem Suzuki-Hupenknopf:


    Euch allen noch einen schönen Sonntagabend.

  • ja, Originale sind seltener - sehr oft dann eher umgebaute GS oder Cabrios ...


    An Wert habe ich bei meinem auch nicht gedacht, fahre ihn aber trotzdem immer nur im Sommer (und das seit 2003 als ich ihn mal von Perleberg nach Bayern geholt habe) ... und für sein Alter ist er vom Rost her noch gut (Lack ist hinüber) ... mal sehen was der TÜV nächstes Jahr spricht (die letzen 2 mal waren ohne größere Probleme)

  • Herzlich Willkommen im Forum und Glückwunsch zum GTi.

    Zum Glück einer mehr, der hoffentlich lange überlebt.

    Bei 2500€ für einen GTi ist der dann schon ziemlich verbraucht. Gut erhaltene GTi gibts kaum und gabs bei mobile.de um 5.000 €.

    Finde es aber schön, wenn es doch wieder mehr GTi Liebhaber gibt.


    Mach mal im Fahrer- und Beifahrerfußraum vom Boden die Dämmplatte runter. Vielleicht findest du da Rost, ist so ne heikle Stelle, ebenso wie hinter den Kotflügeln vorne und in den Schwellern.

    Haben wir bei der Restauration von unserem GTi auch gefunden, wenn auch zum Glück nur sehr wenig.


    Gruß Bruce

  • Hi Bruce,


    und danke für die nette Begrüßung. Unter dem Teppich habe ich schon nachgeschaut, da ist bisschen Rost aber alles nur oberflächlich. Den schleife ich ab und konserviere das Blech bevor der Teppich wieder drauf kommt. Kotflügel und Schweller schau ich mir nochmal genauer an.


    Viele Grüße

    Martin