SSS mit KW V3 im Raum Frankfurt oder Aschaffenburg

  • Moin zusammen :)

    Gibt es vielleicht im Raum Frankfurt oder Aschaffenburg einen SSS Fahrer, der in seinem Wagen ein KW V3 verbaut hat und bei dem ich auf den Beifahrersitz mal eine Runde mitfahren könnte?


    Momentan habe ich ein ST X verbaut. Das ist mir aber etwas zu unkomfortabel. Daher überlege ich, auf das V3 zu wechseln. Bevor ich aber nochmal über 1700€ für ein Fahrwerk ausgebe, würde ich gerne wissen, ob sich der Wechsel lohnt.


    Kommt gut ins neue Jahr! :)

  • Beitrag von GERWildcat ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Nachdem ich das ST X rundum 1cm höher geschraubt hab, hat sich der Comfort deutlich verbessert, sodass es nun drin bleibt.

    Vorher bin ich es komplett ohne Restgewinde gefahren, damit der Wagen zumindest einigermaßen tief kommt. Diese Einstellung ist sogar laut Anleitung möglich und legal. Daher dachte ich, dass das Fahrwerk auch ohne Restgewinde gut funktionieren müsste, wenn sie es ja sogar so zulassen.

    Falsch gedacht.


    Das nur als Rückinfo, falls jemand ein ST X kaufen will und den Thread hier liest.

    Mein Tipp also:

    Fahrt nicht auf Anschlag / ohne Restgewinde. Auch wenn die Tiefe dann eher so aussieht wie mit reinen Tieferlegungsfedern, lässt mindestens 0,5 cm Restgewinde übrig!

    Ansonsten ist das ST X einfach nur übertrieben hart und lässt den Wagen auf der Autobahn regelrecht hüpfen.

  • Danke für den Tip. Vorne hab ich 0, 5 cm Restgewinde und hinten null. Und das ist extrem hart. Auch bei schnellen Kurven mit Bodenwellen wird er sehr instabil weil er das hoppeln anfängt.

  • Euch ist schon klar das die Puffer so wie sie sind eine Funktion haben?

    Sowohl die Seriendämpfer als auch Sportdämpfer haben einen Bereich in dem sie ideal arbeiten. Und das sind garantiert nicht die letzten 10mm. Ich habe bei meinem V3 nur 15mm tiefer einstellen lassen und habe ein sowohl komfortables aber auch sportliches Fahrwerk mit Megagrip erhalten.


    Was sagt uns das? Tiefer ist nicht immer besser. Und wer wirklich nur Optik will greift am besten zu Federn. Ist deutlich preiswerter und welche Dämpfer nicht gut arbeiten ist dann auch egal.
    Sarkasmus Ende. 😁

  • Ich hab mein stx in die Mitte von dem Verstellbereich gedreht und es funktioniert so wie ich es mir vorgestellt habe...

    Richtig tief geht es eh nicht also warum dann wegen 10mm das Fahrwerk versauen?