Fragen an Sport/Trackday-Fahrer

  • Wenn Du die Temperatur der Reifen erhöhen willst.


    Mehr Spur bringt auch mehr Wärme ebenso weniger Druck.

    Mit der Hand gefühlt bei 1,6bar hinten ist die Temperatur vergleichbar bei mir


    Wie äussert sich den Teil Problem von zuwenig Temperatur hinten?

  • Alter Schwede wen ich das mit den Reifen lese muss ich echt jedem komisch anschauen .

    Je kleiner eine Felge feste leichter und güniger der reifen

    Wen ich Tipp geben darf schau das ihr 16 BZ 15 Zoll über die Bremse bekommst und Dan maximal 215 reifen das reicht definitiv ...

  • Ist halt Ned böse gemeint

    Aber 1,6 bar und Dan mit der hand gemessen , ich will nicht wissen wie du den reifen vergewaltigt sorry echt .


    Tipp: Schaud das ihr die selben großen vorne und hinten Fahrt , versucht es über das Fahrwerk , Spur , Sturz, Nachlauf zu Mengen. Du brauchst hinten mehr Sturz -1,5 Grad( ab ich ) und maximal kannst auf 0,1-0,2 bar runter gehen das du auf 2,0-2,1 bar unten kommst das selbe Spiel vorne


    Vorne Fahrbetrieb 2,0-2,2 bar

    Ich fahr zb -3,5 ...


    Und einen vernünftigen reifen der das mit macht ,denkt auch an die Erholungsphasen von so einen reifen und und und .


    Über diese Themen haben Leute schon Diplom arbeiten und Bucher geschrieben , so wie der Mensch der mir mein Fahrwerk eingestellt hat eine Mischung aus Öhlins und kW competetone teilen . Da hat sogar da tüv blöd geschaut 😅


    Vielleicht nimmt sich jemade das zu Herzen . Performance ist und bleibt meine Leidenschaft nicht nur ein Hobby

  • 1,6 bar warm ist die offizielle Empfehlung von Yokohama hinten und 1,9 vorne nach Ermittlung der jeweiligen Radlasten.


    Und ja, das Auto fährt sich so signifikant besser als mit mehr Druck. Und alle Reifen werden gleichmäßig warm und haben ein gutes Lauf- und Tragbild


    Gut dass ich rundum -2 Sturz habe und rundum Nachspur. So ein bisschen hab ich auxh nachgedacht und vor allem mit Menschen gesprochen von denen ich glaube, dass sie was von dem Thema verstehen.


    Damit werde ich jetzt meine Teilnahme an diesem Thread beenden

  • Ich hab schon meine Gründe warum ich 17 Zoll fahre. Ich würde auch gerne 15 Zoll fahren (in 16 gibt es zu wenig Auswahl an Reifen für meinen Geschmack) aber 15 Zoll reicht nicht für eine 320mm Bremse.


    Mehr Spur erhöht zwar die Wärme, ich müsste aber viel mehr Nachspur hinten fahren und das ist nicht mehr fahrbar. Zudem bremst zu viel Spur (Rollwiderstand)


    Beim FWD äussert sich das Problem mit Pick-Up an den Hinterrädern, je nach dem kriegt man den nur ganz schlecht im Fahrbetrieb wieder weg.


    Flori's S1600

    Deinen Ton finde ich ein bisschen schade. Genau wegen leuten wie Dir, die offensichtlich nicht Diskutieren können und keine Ideeen von anderen akzeptieren, enden interessante Thereads wie dieser hier. Wie kannst Du wissen, dass Personen hier nicht auch genau so viel (oder ggf. sogar mehr) Wissen über Fahrdynamik haben wie du selbst?


    Ich denke der Timme weiss schon was er tut, bzw interessiert sich für die Materie. Nicht jeder hat ein Pyrometer oder eine Messspitze für die Reifentemperaturmessung

  • Nochmal

    Ich hatte geschrieben nicht böse gemeint und ein Tipp so wie ich es sehe .


    Was jeder einzelnen daraus macht sei dahin gestellt ,

    Ein lesere Thermometer kostet 28€ ...

    Das sind halt basic's

    Wie Fahrt sich ein reifen ab und und und ...

    Ich meins euch nur gut .


    Und Red halt aus dem nähkestchen ,

    Da ich mehrere reifen , Felgen breiten auf meine Swift fahre , Regenreifen, semi oder Slick und für jeden reifen gelten halt andere Regeln bzw will er mehr oder weniger Druck .



    Noch ein Anmerkungen es giebt die Möglichkeit kleiner brensen zufahren indem man die sättel umbaut bzw berechnen lasst von M'uvit die bauen porsche bremsen so um das die zb kleiner Felgen fahren kannst . Hab ich im Honda so

    344 mm in einer 17 Zoll kein Problem , 16 Zoll geht gerade noch ist aber echt sehr wenig Platz . Kostet auch nicht die Welt wens um Sicherheit geht und gegebenfalls bessere bremsen

  • sorry, ich hatte Spurplatten hinten gelesen, nicht Sturzplatten.


    Zu dem Thema, ich habe die selbst drin (Hardrace). Die geben fix 2 Grad Sturz und 20 (weiss die Einheit nicht) Vor- oder Nachspur je nach Einbaurichtung. bei mir Nachspur

    Moin allerseits,

    also mit den Hardrace hast du jetzt ca. -2.15 Sturz hinten mit ner Nachspur von 20, (Original ist -1,15 Sturz, Starrachse), wenn ich das richtig verstanden habe, um die hinteren Reifen im Rennen auf Temperatur zu bringen

    https://sps-motorsportshop.com…e-swift-sport-az/rz?c=929

    oder

    https://sps-motorsportshop.com…e-swift-sport-az/rz?c=929


    Wenn jemand mehr über das Thema weiß, wäre das für die gesamte Gemeinde hilfreich und kann denn selbst entscheiden.

  • Moin.


    Also ich kann definitiv bestätigen das Timme weiß was er tut.


    Und so lange ihr TÜV wollt es sehr schwierig wird mit 15“ Felgen.


    Wenn er schreibt 1,9 und 1,6 Bar dann gilt das für seine A052. Nicht für irgendwelche Komfort Strassenreifen!

    Für die unbedarften hier:

    Lest bitte alles und nicht nur einzelne Beiträge.


    Mit freundlichen Grüßen

    3l3ktron

  • Finde es trotz allem gut, wenn es verschiedene Meinungen und Material gibt. Frischer Wind bringt uns allen über diese bekloppte Zeit hinweg.🤪

    Und immer schön freundlich und nicht Ich hab den GRÖ....Blabla

  • Macht es sin beim Serien Fahrwerk Semislicks

    195/45 17 oder 195/50 16

    auf zuziehen für Runden auf der Nordschleif oder Hockenheimring


    Oder seht ihr da sogar Probleme?

    Also wirkliche Probleme sehe ich da eigentlich keine (also nichts was nicht generell bei Semislicks vorhanden ist). Sonst wäre das ja auch nicht als Serienbereifung zugelassen :)

    Trotzdem wäre vielleicht ein breiterer Reifen sinnvoll aber wie 3l3ktron schon gesagt hat wird das bei bestimmten Dimensionen teilweise schwierig mit TÜV (wenn TÜV für dich eine Rolle spielt). Es kommt auch darauf an wie sehr das Auto umgebaut ist und vor allem wie dein Fahrstil ist. Wenn du z.B. mehr über die Curbs räubern willst würde ich eher einen 50 Querschnitt nehmen. Es muss zur dir und deinem eigenen Auto passen :)

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018