Wartungs- und Reparaturbuch

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hallo Leute

    nachdem ich jetzt endlich herausgefunden habe, wie man einen neuen Beitrag verfassen kann (soll wohl eine Eingangsprüfung sein), jetzt mein Anliegen. Ich finde die Preise für Wartungsarbeiten übertrieben. Da legt man mehrere hundert Euro auf den Tisch, um sich das Öl und ein paar Filter wechseln zu lassen, dann noch eine Sichtkontrolle, Waschwasser wir für 6 € aufgefüllt und vielleicht mal die Bremsen, Kühlwasser und Bremsflüssigkeit oder die Kerzen erneuert. Das meiste kann ein geübter Schrauber selbst schneller und erheblich billiger machen. Ausnahmen sind Arbeiten die spezielle Kenntnisse oder Spezialwerkzeug und Diagnosetools erfordern. Auch spezielle Erfahrungen lassen die Werkstatt gelegentlich ratsamer erscheinen, als sich selbst zu versuchen. Aber mal Hand aufs Herz: wer hat nicht schon nach Werkstattaufenthalten das berechtigte Gefühl gehabt, hier einen schlechten Gegenwert erhalten zu haben oder gar betrogen worden zu sein? Ich kann zahlreiche solche Fälle, auch von Fachwerkstätten aus eigener Erfahrung aufzählen. Zu fest angezogene Radbolzen sind ein typisches ärgerliches triviales Beispiel, die Deppen knallen die Bolzen mit dem Schlagschrauber fest, weil der Griff zum Drehmomentschlüssel 2 Minuten mehr Zeit erfordert. Oder man hat ein neues Problem, wenn man vom Hof fährt. Mal ganz abgeshen vom langwierigen Einhacken der Daten, damit du das Auto überhaupt mal abgeben kannst. Das dauert ja trotz oder wegen der Digitalisierung heute länger, als beim Arzt im vollen Wartezimmer.


    Deshalb wäre es gut, wenn man ein Werkstatthandbuch für den Swift Sport AZ finden könnte. Auf Deutsch wäre super, meistens ist die Auswahl im englischsprachigen Raum aber größer und besser und billiger.


    Mein Swift Sport ist jetzt 2 Jahre alt (Bj 2019), hat noch 1 Jahr Garantie. Danach will ich vieles selber machen. Welche Tips habt Ihr? Welche Literatur ist nützlich und was kann man gut selbst machen, wovon sollte man besser die Finger lassen? Welche Tools / Werkzeuge lohnen sich anzuschaffen? Wo zockt der gemeine Suzuki Händler besonders ab?


    Danke für Eure Hinweise und Empfehlungen !!:)

    Verfahrensingenieur / Entwicklungsabteilung / Motorradfahrer / Hobbyschrauber / Verbrennerfreund

  • Hab da was für den Swift Sport mit K14C/K14D gefunden: https://suzukinet.com.au/websi…t/xml/AENLSB0A/index.html


    Hatte auch schon die Tage danach gesucht bzgl. Anzugsdrehmomenten. ;)


    Edit: Ne vernünftige PDF für Offline Ansicht wäre mir aber trotzdem lieber.

    Drehmoment-Angaben wären schon etwas. Ich kann bei dem Link leider nur die Überschriften sehen aber den Inhalt nicht laden. Mag an mangelnder Software auf meinem Rechner liegen... Aber der Gedanke. PDF wäre gut. Kommt bestimmt irgendwann. Die Suzi-Werkstätten müssen doch auch Handbücher haben, wie kommt man denn da ran?

    Verfahrensingenieur / Entwicklungsabteilung / Motorradfahrer / Hobbyschrauber / Verbrennerfreund

  • Hab da was für den Swift Sport mit K14C/K14D gefunden: https://suzukinet.com.au/websi…t/xml/AENLSB0A/index.html


    Hatte auch schon die Tage danach gesucht bzgl. Anzugsdrehmomenten. ;)


    Edit: Ne vernünftige PDF für Offline Ansicht wäre mir aber trotzdem lieber.

    Interessante Website. Die Fotos laden bei mir auch nicht (leider)

    Evtl. findet die Website noch jmd. Interessant.

    https://suzukinet.com.au/websi…Swift/Top/TopPage.html?GE

    Die Vin Suche funktioniert.

  • Hab da was für den Swift Sport mit K14C/K14D gefunden: https://suzukinet.com.au/websi…t/xml/AENLSB0A/index.html


    Hatte auch schon die Tage danach gesucht bzgl. Anzugsdrehmomenten. ;)


    Edit: Ne vernünftige PDF für Offline Ansicht wäre mir aber trotzdem lieber.

    es gab auch mal deutsche anleitung.... leider seit 1-2 monaten offline deswegen hab ich die nie öffentlich gepostet wer weiß ob der rest nachher noch frei online ist.



    Ich würde mir ja gerne die ganze Website sichern, aber sie wird sehr dynamisch aus mehreren XMLs generiert.


    hatte ich auch schon probiert kenne mich aber nicht besonders damit aus. Man kann aber auf print drücken und dann von der seite eine pdf machen was aber sehr viel arbeit wäre