Wo sind hier die EA/MA Fahrer

  • Da das Forum so ziemlich tot zu seien scheint,zumindest in dem EA/MA Unterforum macht es fast schon den Eindruck es gibt kaum noch welche die einen fahren....:(

    Bei den neueren Modellen ist deutlich mehr Bewegung in der Gruppe.

    Haaaallloooo,wo seid ihr denn???

    Kann doch nicht sein,oder?

    Ich muss kein altes Auto fahren, ich WILL!

  • Es gibt noch viele EA/MA Fahrer, die meisten sind aber nur noch selten online.


    Leider wurden auch schon viele, der bekannten Swift's leider schon verkauft.


    Ich selber habe einen EA und einen MA.


    Beide sind zurzeit leider nicht auf der Straße, aber an beiden wird regelmäßig gearbeitet, so das der erste der beiden Swifts 2020 wieder auf der Straße zu sehen ist.

    8) Einmal Swift immer Swift 8)
    Wer füher bremst wird länger gesehen
    :P Ich fahre alte Autos weil ich es will, nicht weil ich es muss :P

  • Hier ist noch einer :thumbup:

    Die EA u. MA haben ja mittlerweile schon ganz paar Jahre auf dem Buckel u. werden wegen Rostproblemen immer weniger. Es macht sich halt kaum einer die mühe ein altes Auto auf zubauen was keinen wirklichen Seltenheitswert hat u. für das man so gut wie keine Tuningteil bekommt.

    Meine Autos bis her: 93er Swift GS, 04er Ignis Sport, 02er Baleno Kombi, 09er SX4 Limousine + 92er Swift Cabrio



    Suzukis derzeit in der Familie: 2x Swift Cabrio, 1x Swift GTi, 2x SX4 Limousine, 1x SX4 City+, 3x Liana, 2x Baleno :thumbup:

  • Wenn es um den Seltenheitswert geht muss ich dir wiedersprechen wirklich viele EA oder MA sieht man nicht mehr auf der Strasse, ich weis zwar nicht wie es bei dir aussieht aber hier bei mir in der gegend bin ich so ziemlich der letzte der hier einen swift fährt .

    8) Einmal Swift immer Swift 8)
    Wer füher bremst wird länger gesehen
    :P Ich fahre alte Autos weil ich es will, nicht weil ich es muss :P

  • Also ich hab auch erst mal darauf geachtet, wie viele alte swifts noch hier in der Umgebung rum fahren seid dem ich meinen vor 6 monaten vor der Presse gerettet habe.

    Sind nur noch gut ne Hand voll,und bei den meisten wird sich das innerhalb der nächsten 2 jahre mit ablauf der HU dann auch erledigen.

    Wirklich noch gute gepflegte Exemplare hab ich keine gefunden...

    Mit den tuningteilen musste ich auch schmerzlich erfahren das es da bis auf ein paar Kleinigkeiten nix gibt.

    Ich bin daher dazu übergegangen das ein oder andere teil,rein für das optische tuning von fremdfabrikaten anzupassen und zu verwenden...🤷‍♂️

    Man hat ja fast keine andere Wahl....

    Ich muss kein altes Auto fahren, ich WILL!

  • Habe leider auch keinen EA/MA mehr. Allerdings nicht wegen Rost sondern wegen Unfallschäden.

    Was nutzt die schönste rostfreie Karosse, wenn das Ding irreparabel ist durch verzogenen Rahmen.

    Dann musste aber zügig ein neues Auto her und ein Swift EA/MA in ordentlichem Zustand war so schnell nicht zu finden, also es ein MZ Swift GS.


    Außerdem über was für Themen soll denn noch diskutiert werden (außer ein solcher hier)?

    Es gibt über so ziemlich alle Themen bereits genügend Infos hier im Forum.

    Wenn aber etwas gefragt wird zu diesen Modellen wird recht schnell geantwortet, da viele hier in dem Forum mit diesen Autos "groß" / "alt" geworden sind. ;)

  • Tuningteile gibt es schon einige man muss nur etwas mehr suchen als bei anderen Fahrzeugen.


    Viele der tunigteile bekommt noch neu, es schadet aber nicht sich ein teilelager anzulegen hab für meine Swift so in der letzten Jahren sehr viel gesammelt.

    8) Einmal Swift immer Swift 8)
    Wer füher bremst wird länger gesehen
    :P Ich fahre alte Autos weil ich es will, nicht weil ich es muss :P

  • Nur weil alles irgendwie schon mal erfragt wurde ist das ja kein Grund nun nix mehr über diese Baureihe zu diskutieren...

    Sehr viele Thread's sind unvollständig oder gar unbeantwortet geblieben oder es fehlen Feedbacks der Ersteller....

    Außerdem ist hinreichend bekannt das die "Suchfunktion" je nach dem eher eine Qual sein kann bis man irgendwann mal fündig wird...


    Zum Thema Tuning wäre es super mal ein paar Adressen zu bekommen. Viele links die hier mal gepostet wurden funktionieren mittlerweile nicht mehr,oder die besagten Firmen haben nix mehr für die alten Kisten...

    Das soll jetzt auch nicht negativ gemeint sein. Das ist nur meine eigene Meinung und bisherige Erfahrung hier... ;)

    Habe natürlich auf der anderen seite auch schon viel Hilfe hier bekommen für die ich euch sehr dankbar bin!

    Ich muss kein altes Auto fahren, ich WILL!

  • Was genau suchst du denn


    Wenn du ein GFK bodykit für den Swift suchst dann schau Mal bei spoilershop.com


    Da bekommst du das fibersports bodykit noch neu und auch ein paar andere Stoßstangen.


    Den Link zu den koni stossdämpfer weiß ich leider nicht mehr da muss ich Mal wieder googlen


    Esd bekommt man leider nur noch den Ulter Sportauspuff neu klingen aber gut und sind günstig


    Ansonsten bekommt man noch die foha Front Lippe in Tschechien noch neu


    Da muss ich aber Mal meine ganzen links durchengehen,


    Ansonsten ist toml hier aus dem Forum ein guter Anlaufpunkt er hat für die Swift noch so ziemlich alles was man sich vorstellen kann

    8) Einmal Swift immer Swift 8)
    Wer füher bremst wird länger gesehen
    :P Ich fahre alte Autos weil ich es will, nicht weil ich es muss :P

  • ich such im Moment nur Seitenschweller und den dachspoiler vom gti...

    Stossstangen lass ich original.Die wären nur noch in wagenfarbe sehr interessant,da ich optisch dezent bleiben möchte....

    Jetzt am Wochenende werden b und c Säulen auch noch schwarz foliert.... Denke das sieht sicher gut aus...;)

  • Ich habe auch noch zwei EA. Der orange GTi wird aber kaum 300km im Jahr bewegt und das GTi Cabrio wurde seit 2016 gar nicht mehr bewegt ... also gibt es kaum Anlass für neue Fragen ;)

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Einfach keine Zeit mehr bzw. setze aktuell andere Prioritäten. Hab die ja zusätzlich zu meinem Alltags-Kombi.

    Meine Suzukis:
    seit 2011 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    seit 2014 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • Hallo,

    Ich habe einen Allrad EA, den ich zum Gruppe H Slalom Rennfahrzeug umgebaut habe und einen dreizylinder Automatik, den ich zum GTI umgebaut habe.

    Spoiler habe ich noch alles rumliegen, aber der Versand lohnt sich nicht, da alles über 1,2m Sperrgut ist. Es macht keinen Sinn, Spoiler Trittbretter für 100€ zu verkaufen, wenn der Versand nochmal 70€ kostet..


    Das Beste am EA ist, dass du alles original bekommst, beim Suzukihändler und die Teile garnicht so teuer sind, wie ich finde.

    Tuningteile für Motor bekommst nichts für den 68 PS Swift. In Amerika gibt es noch etwas wo du Rennsportteile bekommst. Wenn du motormässig was machen willst, brauchst nen EA, da der MA Euro 2 hat und der einzig funktionierende Motor (GTI) nur Euro 1 hat. Kaltlaufregler wird seit 10 Jahren hier nicht mehr eingetragen und nen Minikat reinzuwürgen und dem Motor die Leistung abzuwürgen macht keinen Sinn..


    Manchmal macht es Sinn, auch reinzuschreiben wo man herkommt.


    Ich habe mich aber sehr ausgeklingt, weil viele derjenigen die Ahnung haben, das Forum verlassen haben.

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl

  • Ron-ny


    Ich hab auch noch einen EA GTi, den ich die letzten Jahre restauriert hab und seit diesen Frühling wieder auf der Straße ist. Dass es immer weniger Forenmitglieder gibt, die noch einen EA haben ist nicht verwunderlich, denn die Dinger sind mittlerweile saualt und werden still und leise Oldtimer. Die ersten EA kamen ´89. :huh:

    Wenn ich an die Zeit von vor 15 Jahren zurückdenke, waren hier im Forum 90% aller User EA/MA Fahrer. Das änderte sich langsam ab 2005 mit dem EZ/MZ. Heute ist auch der EZ/MZ ne alte Karre und wir sind mittlerweile bei der dritten Generation nach dem EA/MA, das darf man nicht vergessen.

    Die Abwrackprämie 2009 hat auch ein ganz großes Stück dazu beigetragen, dass damals viele EA/MA und auch weit jüngere und bessere Autos in die Presse gewandert sind. Der Rost hat dann über die Jahre auch viele Swift gefressen, ganz besonders die MA.

    Wer hat denn heute noch nen Swift AA? Das werden mit Sicherheit noch viel weniger sein, als die EA Besitzer.


    Ich selbst bin mit dem EA groß geworden und bin einfach am EA hängen geblieben, geile Karre. Früher vor allem mit Extremtuning am Swift GTi Cabrio, bis ich ihn dieses Jahr nach 12 Jahren verkauft hab. Heute hab ich nur noch den restaurierten GTi und auch bei mir, wie bei temardo, sind die Prioritäten anders geworden und fahre als Alltagsauto nen neumodischen Kombi. Mit meinem Swift bin ich bei mir daheim (in Garmisch, an der Grenze zu Österreich) allein auf weiter Flur und war auch damals mit meinem Cabrio schon nur die zweite Zulassung im gesamten Landkreis.


    Tuningteile für den EA gibt es schon ein paar Sachen, die Suche danach ist aber deutlich schwieriger als für einen Golf. Die wohl beliebteste Maßnahme beim Swift war wohl der GTi-Umbau und optisches Tuning. Ich musste mir damals für mein Swift Cabrio aber auch sehr viele Teile selber bauen, weil es eben nichts gab - besonders für den Innenraum. In der Galerie ist bei swiftone, philix, swifti84, tweety, datt oder bei mir etc. kann man schon sehen, was beim EA an Tuning alles möglich ist bzw. war.

    Als Tuningfahrzeug gibt es aber generell deutlich bessere Marken/Modelle als den Swift.

    Btw, ich hab im Keller noch einen neuen Satz kompletter GfK-Türverkleidungen mit je 2x16cm Boxen für den EA liegen. Von denen würde ich mich bei Interesse trennen.



    Quertreiber


    Bezüglich Ersatzteileversorgung gebe ich dir nur halb Recht. Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung, Auspuff und generell Wartungsteile bekommt man für den EA schon noch sehr gut und meist auch günstig, das stimmt. Wenn man aber Karosserieteile braucht, ausgenommen Kotflügel, dann ist die Ersatzteilversorgung schon sehr viel schlechter und nicht mehr gerade einfach. Dieses Problem hatte ich besonders bei der Restaurierung vom GTi gemerkt.

    Heckscheibe - nicht mehr lieferbar

    Seitenscheiben - nicht mehr lieferbar

    Schachtleiste Türe rechts - nicht mehr lieferbar, links schon. Warum auch immer...

    Pralldämpfer vorne/hinten - nicht mehr lieferbar

    Türdichtungen - nicht mehr lieferbar

    usw...

    Wenn man dann doch nach langer Suche und ggf. Restbestände findet, sind die Teile auch noch richtig teuer. 2x Scheibengummis für die Heckscheibe bspw. kosten um 150€. Scheibenzierleisten je Stück auch nochmal 70€. "SUZUKI" Schriftzug 50€. ;(



    Wie es auch immer sein mag, ich liebe den nur allzu oft unterschätzten EA GTi. :love:

    Er ist und bleibt ein hot hatch der späten 80er und frühen 90er, der den vergleichbaren deutschen Modellen ordentlich paroli bot.


    Gruß Bruce

  • Hallo,

    Hm, naja, ich habe versucht für meinen Allrad EA die Simmeringe der Antriebswellen zu bekommen. Ein Suzuki Händler in der Nähe hat diese drei mal bestellt, es waren immer die verkehrten. Nachdem der Werkstattmeister mir noch erklärt hat, dass der Allradler eigentlich immer nur von Subaru gebaut wurde und niemals von Suzuki und es eigentlich keinen EA Allradler gibt, habe ich das Autohaus verlassen und nie wieder dort auch nur Ansatzweise nach Teilen gefragt.


    Teile bestelle ich mittlerweile bei einem befreundeten Händler. Dieser hat bisher alles besorgt, was ich brauche. Deshalb wundert mich das etwas. Für meinen GTI habe ich auch noch die Schalter und die Klima in Teilen neu bekommen.


    Sogar die Bremsleitungen wurden fertiggebogen geliefert. Sowas habe ich noch nie von einer anderen Marke erlebt....


    Die Scheiben bekommt man im Zubehör (Frontscheibe Cabrio, oder Zender Cabrio, weiß ich nicht, anfertigen geht..).

    In England gibt es eine Firma, die heizbare Frontscheiben nach Vorlage mit E Kennzeichen fertigt.

    Ich bin mit denen gerade im Gespräch wegen dem Allrad Racer.. wieder 3,2 Kg leichter..


    Gruß

    Quertreiber

    Der Drift ist die schnellste Art der Fortbewegung


    Walter Röhrl