Durchzug beim Swift Sport

  • Hallo,


    bei mir ist der Spieltrieb wieder mal durchgebrochen.

    Seht dies bitte auch so und nicht als wissenschaftliche Abhandlung.


    Meine Frau und ich meinten, dass der Swift Sport unten herum gut im Futter steht. Da stellte sich natürlich die Frage, wie schlägt er sich gegen den Mini Copper S Countryman meiner Frau.

    Also habe ich mir die App Speed Logic installiert und bin ein paar Tests gefahren.

    So eine App ist nie 100 %ig, aber wenn der Fehler immer gleich ist, sind die Daten doch vergleichbar.


    - der Suzuki ist sofort da,

    - der Mini kommt etwas verzögert, dafür ober raus gleichmäßiger in die Gänge

    - der Porsche, als reiner Sauger, ist anfangs unspektakulär und knallt ab 4500 U/min voll rein


    Die Kontrahenten (alles Schalter, nicht im Sport Modus)

    Suzuki Swift Sport: 140 PS 970 kg
    Mini Cooper S Countryman 184 PS 1205 kg
    Porsche 991 400 PS 1485 kg


    Der Test, da ich die Autos etwas schonen wollte:

    40 km/h im 2. Gang rollen und dann bis 160 km/h voll beschleunigen (jeweils drei Messungen)


    Ergebnis:

    Suzuki Mini Porsche
    50 - 100 km/h 4,98 s 5,97 s 4,00 s
    80 - 120 km/h 5,94 s 5,00 s 2,99 s
    100 - 150 km/h 8,99 s 8,99 s 4,9 s
    addiert 50 - 150 km/h 13,97 s 14,96 s 8,9 s


    Die Kontrahenten:



    Schönen Gruß

    Peter

  • Hier sind noch mehr Zeiten. Mit GPS gemessen. :)


    Swift Sport NZ Swift Sport AZ Abarth 595 Turismo
    100 km/h - 130 km/h 5,8 Sek. 4,3 Sek. 4,1 Sek.
    100 km/h - 140 km/h 8,2 Sek. 6,3 Sek. 6,1 Sek.
    100 km/h - 150 km/h 11,2 Sek. 8,4 Sek. 8,3 Sek.
    100 km/h - 160 km/h 14,4 Sek. 10,6 Sek. 10,4 Sek.
    100 km/h - 170 km/h 20,5 Sek. 14,0 Sek. 14,0 Sek.
    100 km/h - 180 km/h 29,3 Sek. 19,2 Sek. 21,0 Sek.
    100 km/h - 190 km/h 38,3 Sek. 23,7 Sek. 26,0 Sek.
    100 km/h - 200 km/h N/A 33,1 Sek. 33,0 Sek.


    Abarth 595 Turismo Serie 3 Euro 6, Original IHI VL38 Lader. 230 Nm bei 3000 U/Min. / 160 PS bei 5500 U/Min. Geht laut Fiat in 7,4 Sek. von 0 km/h auf 100 km/h, Topspeed 210 km/h.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Imo ()

  • Hier sind noch mehr Zeiten. Mit GPS gemessen. :)


    Swift Sport NZ Swift Sport AZ Abarth 595 Turismo
    100 km/h - 130 km/h 5,8 Sek. 4,3 Sek. 4,1 Sek.
    100 km/h - 140 km/h 8,2 Sek. 6,3 Sek. 6,1 Sek.
    100 km/h - 150 km/h 11,2 Sek. 8,4 Sek. 8,3 Sek.
    100 km/h - 160 km/h 14,4 Sek. 10,6 Sek. 10,4 Sek.
    100 km/h - 170 km/h 20,5 Sek. 14,0 Sek. 14,0 Sek.
    100 km/h - 180 km/h 29,3 Sek. 19,2 Sek. 21,0 Sek.
    100 km/h - 190 km/h 38,3 Sek. 23,7 Sek. 26,0 Sek.
    100 km/h - 200 km/h N/A 33,1 Sek. 33,0 Sek.


    Abarth 595 Turismo Serie 3 Euro 6, Original IHI VL36 Lader. 230 Nm bei 3000 U/Min. / 160 PS bei 5500 U/Min. Geht laut Fiat in 7,4 Sek. von 0 km/h auf 100 km/h, Topspeed 210 km/h.


    Auch mega zusehen wie sich die drei verhalten im Vergleich. Schön zusehen wie der AZ bei 190km/h bis 200km/h einbricht und der Fiat wieder aufholt.

  • Good Job :) Den Spieltrieb kann ich bei deinem Fuhrpark absolut verstehen :D

    Hätte nicht gedacht, dass der Swift doch so ein kleiner Wadenbeißer für die großen (etwas größeren) ist :P



    PS: Mein Respekt an den Porsche Fahrer, der keine Scheu oder gar Voruteile gegenüber Autos aus Fernost hat :)

  • Danke Peter, schöner Vergleich!

    Schon krass wie der Sport mit seinen 140ps+, den Mini mit 184ps naß macht🤩👍

    Na ja, nass machen ist was anderes. 😉

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Ich würde gerne mal mehrere Dragraces gegen einen Swift Sport AZ machen. Möchte das wirklich mal live erleben wie groß der Unterschied wirklich ist.


    Ich halte (noch) an meinem NZ fest weil...


    Ich erstens einen Haufen Geld rein gesteckt habe und das nie wieder sehe, was ja zu erwarten war.


    Ich zweitens in den Sound verliebt bin, von vorne wie von hinten.


    Aber vielen Dank für die Daten :)


    Grüße

  • Hab vor kurzem mal mit der SpeedBox App gemessen.

    100-150 hat er bei drei Messungen 7,92 - 7,96 sek gefahren.

    Und das ist schon super fix.

    Vor kurzem mal n Video von JP Performance gesehen wie er den Fiesta ST mit Software und Ansaugung gemessen hat, und der war war bei 7 sek.

    Mit glaube 235 PS und 355 NM.


    Zu den Minis und Abarths.

    Den Abarth habe ich Probe gefahren mit 180 PS.

    Der ist gefühlt definitiv nicht schneller.

    Der Swift kommt viel früher, wie die Zeiten oben ja auch zeigen.


    Der Mini mit 184 PS ist langsamer bzw gleich schnell.

    Bin mit nem Freund, der den Mini Cooper S fährt, neulich zur Ostsee hoch geritten.

    Beide mit 2 Personen besetzt, und er hat es nicht einmal geschafft mich zu überholen.

    War mal nach langem Anlauf kurz davor, mussten aber Bremsen.

    War auf der A7.

    Also von Hannover bis Kiel hat er es nicht geschafft.

    Gerade aus Baustellen raus, geht der Swift echt vorwärts.

    Sagte er auch, das der abzieht wie vom Gummiband geschossen.

    Selbst mit runterschalten und ausdrehen, kommt er erst im 5.Gang ran.

    War mal ne lustige Tour, aber auf Dauer nicht zu Empfehlen.

    Ach ja, Verbrauch war bei 8,5 Liter.

    Und jetzt festhalten.

    Der Mini wollte 11,3=O=O=O

  • 8,5l ist schon echt viel beim SSS, ich bin bei so um die 7l... Aber 11,3 ist schon echt krass😱😱😱 Das ist ja schon Focus RS MK3 Niveau und "wir" wissen was Bei dem geht!😉

  • 8,5l ist schon echt viel beim SSS, ich bin bei so um die 7l... Aber 11,3 ist schon echt krass😱😱😱 Das ist ja schon Focus RS MK3 Niveau und "wir" wissen was Bei dem geht!😉

    Ja, aber das war auch mal Hartgas.

    Haben beide immer voll ausgefahren.

    Und dafür ist der Verbrauch ok.

    Waren auch beide vollgetankt, und der Mini war in Laboe fast leer.

    Knapp 260 Km.🤪🤪👍

  • 8,5l ist schon echt viel beim SSS, ich bin bei so um die 7l... Aber 11,3 ist schon echt krass😱😱😱 Das ist ja schon Focus RS MK3 Niveau und "wir" wissen was Bei dem geht!😉

    Also ich will ja echt nix sagen aber wenn ich meinen sportlich bewege bin ich immer zwischen 10 und 11 litern. Wenn ich echt sparsam fahre dann mal 7 bis 7,5 liter.

  • Wenn man die PS Zahlen vergleicht, dann schon! Auf dem Papier müsste der Mini generell schneller sein, ist er aber nicht! Er ist sogar langsamer und das ist für mich naß machen.

    Dann vergleiche Mal nicht nur die Leistung sondern auch das Gewicht 😉

    Suzuki SX4 S-Cross 1.4 Boosterjet Comfort 4x4 blau 09/2016 "Crossy"

    Suzuki SX4 Classic Style Bj.09/2013 EY Bison Braun "Susi"

    Suzuki Swift Sport blau NZ Bj.2015 "Sporty"

  • Also ich will ja echt nix sagen aber wenn ich meinen sportlich bewege bin ich immer zwischen 10 und 11 litern. Wenn ich echt sparsam fahre dann mal 7 bis 7,5 liter.

    Ich weis zwar nicht wie Du das machst, aber ich gratuliere ist Dir zu deinen erhöhen Verbrauchswerten.😬✌