nervige Kuppelgeräusche

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Hi zusammen, ich finde die Kuppelgeräusche beim SSS langsam etwas nervig ?(. Ich hab mal ein Video davon gemacht.


    gibt es irgend eine Möglichkeit das abzustellen? ist das ein Mangel? Hört sich an als wäre das Auto kaputt und ich finde es gibt einem das Gefühl man ist in einer Blechkonserve unterwegs, was echt schade ist, da ich das Auto ansonsten ja echt liebe. Das Geräusch tritt immer am "Kontaktpunkt/Schleifpunkt" der Kupplung auf.

  • Das Spiel verschwindet mit der Drehmomentstütze von Hardrace auf Kosten von Vibrationen.

    Dann liegt das also am motorlager? Alex hast du sowas verbaut und kannst dazu bitte ein paar Infos geben? Teuer? Kompliziert? Wo befindet sich das im Motorraum? Wäre super nett von dir

  • Die Kupplungsgeräusche verschwinden mit dem hinteren Motorlager nicht. Es wird lediglich das Kippmoment des Motors inkl. angeflanschtem Getriebe nach vorn und hinten reduziert. Ganz ohne Nachteile, Stichwort Vibrationen bei Leerlaufdrehzahl oder bei bestimmten Drehzahlen untenrum geht es nicht. Das Lager sitzt unter der unteren Motorabdeckung direkt unterhalb der Frontpipe. Es sind lediglich 2 Schrauben, allerdings ist eine Bühne von Vorteil, es kriecht sich nicht so gut unter einen flachlegten Koffer.

  • Ok danke für die hilfreichen Infos. Solange ich weiß dass da nix kaputt oder "falsch" ist macht es mir nicht mehr so viel aus aber ich hab mich echt lange gefragt was da genau passiert, dass diese Geräusche ständig zu hören sind. Ist wohl so ein Abstrich den man machen muss bei nem UVP 20.000 Euro Auto, das mehr Ausstattung hat als ein Mercedes mit 90.000 ;).



    Fahr Mal mit einem VV UP ;) (nicht GTI)

    Schlimmer?

  • Ich habe das mal mit offenen Fenstern ausprobiert. Wenn ich normal mit schleifender Kupplung anfahre habe ich das Klack-Geräusch nicht.

    Nur wenn ich die Kupplung schnell kommen lasse bzw. schnell an den Schleifpunkt bringe höre ich das Klacken aus dem Video. Besonders auffällig ist es beim rückwärts einparken, da man dabei ohne Gas ständig mit der Kupplung spielt. Ob das der hörbare Kontakt von der Kupplung oder das ZMS ist was man da hört? :/

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Denke das Geräusch ist eine Art Zahnflankenspiel im Getriebe. Wenn man das Fzg aufhebt, den Gang einlegt und mit der Hand einen Reifen schnell Hintereinander nach Rechts und Links dreht kann man das Klacken Hören. Und wenn man Langsam erst auf die eine und dan auf die andere dreht, sieht man das es kurz Dauert bis der Reifen auf der anderen Seite mitdreht.


    Deshalb ist das Geräusch vor allem Hörbar wenn man die Kupplung schnell kommen lässt. Haben jedenfalls mehr oder weniger alle Suzuki’s. Ganz krass zu Hören beim Grand Vitara JT Diesel.

  • Ich habe das mal mit offenen Fenstern ausprobiert. Wenn ich normal mit schleifender Kupplung anfahre habe ich das Klack-Geräusch nicht.

    Nur wenn ich die Kupplung schnell kommen lasse bzw. schnell an den Schleifpunkt bringe höre ich das Klacken aus dem Video. Besonders auffällig ist es beim rückwärts einparken, da man dabei ohne Gas ständig mit der Kupplung spielt. Ob das der hörbare Kontakt von der Kupplung oder das ZMS ist was man da hört? :/

    ja genau, wenn man "sportlich" fährt also die Kupplung schleifen lässt und kein besonderer Lastenwechsel stattfindet, dann gibt es dieses Geräusch nicht. Fest steht, dass ich das ab dem ersten Tag an habe und dass es von vielen anderen ebenfalls so berichtet wird. Deshalb gehe ich davon aus, dass nichts kaputt ist. Bei meinem nächsten Service Termin werde ich das mal ansprechen.