Tuning für den neuen Swift Sport 2018

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • ok, ich muß zugeben, ich wähnte ihn existent, aber es gibt ihn (noch) nicht


    Auf den Trackday Felgen sind jetzt Cup2 drauf in 215/45 17 (noch) ohne Eintragung, daher kam wohl die Idee das es auch den P4S geben müßte

    Hallo,


    habe eine Frage: Wie soll man einen Reifen eintragen können, wenn die gewünschte Größe, mit Reifen/Felgen Rechner eine Toleranz von +3% hat aber nur 1.5% erlaubt ist?

    Habe ich etwas vergessen, was mit eingerechnet werden muss??

  • ich denke wenn die Dimension gelistet ist aber trotzdem zu viel abweicht, muss wohl eben diese Tachoabweichung dann wieder neu eingestellt werden und genau das (neben allen anderen üblichen Punkten bei Veränderung in Breite oder Höhe) will der TÜV dann überprüfen.


    Noch eine andere blöde Frage, kann man die Reifendruckanzeige eigentlich umstellen auf Bar? Ich habe in den Einstellungsmenus nichts dazu gefunden und mein Handbuch ist auf italienisch (der Vorbesitzer kam aus dem Tessin). Bei mir zeigt es irgendetwas mit Pa, also wohl Pascal an. Das ist eigentlich Mist und habe ich bis jetzt an noch keinem anderen Auto so gesehen. Klar, richtig einstellen tue ich eh von aussen und messe per Gaugemeter in Bar natürlich direkt am Ventil.

    Suzuki Swift Sport AZ SwissEdition silber met. 06.2018

    Audi RS3 Sportback 8VFL daytonagrau met. 11.2017 (ohne OPF)

    Porsche 718 Spyder miamiblau 07.2020

  • Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten.

    Drück länger auf den Knopf rechts neben der Umdrehungsanzeige dann wird das Menü angezeigt (zwischen Km/h und Drehzahl das Display), dann kommst in die Menüführung.

    ja, da war ich schon, allerdings konnte ich den Punkt betreffend Luftdruckanzeige so nicht finden. Zeigt bei Dir das System Bar an ? Wenn ja, dann muss ich nochmals ans Menu.

    Suzuki Swift Sport AZ SwissEdition silber met. 06.2018

    Audi RS3 Sportback 8VFL daytonagrau met. 11.2017 (ohne OPF)

    Porsche 718 Spyder miamiblau 07.2020

  • ich denke wenn die Dimension gelistet ist aber trotzdem zu viel abweicht, muss wohl eben diese Tachoabweichung dann wieder neu eingestellt werden und genau das (neben allen anderen üblichen Punkten bei Veränderung in Breite oder Höhe) will der TÜV dann überprüfen.

    augemeter in Bar natürlich direkt am Ventil.

    Wo kann man eigentlich eine Tachoabweichung vornehmen lassen? Bei Suzuki?

  • ich würde sagen ja. Wäre ja relativ komisch wenn man das selbst machen könnte.

    Suzuki Swift Sport AZ SwissEdition silber met. 06.2018

    Audi RS3 Sportback 8VFL daytonagrau met. 11.2017 (ohne OPF)

    Porsche 718 Spyder miamiblau 07.2020

  • ok, ich muß zugeben, ich wähnte ihn existent, aber es gibt ihn (noch) nicht


    Auf den Trackday Felgen sind jetzt Cup2 drauf in 215/45 17 (noch) ohne Eintragung, daher kam wohl die Idee das es auch den P4S geben müßte

    Hallo,


    Würde mich sehr interessieren, wenn das mit 215/45r17 gehen würde, da es in der Größe mehr Auswahl gibt.


    Vielen Dank im Voraus

  • ich würde sagen ja. Wäre ja relativ komisch wenn man das selbst machen könnte.

    jupp. Ich dachte nur, dass da ein Faktor in der Software der ECUs geändert werden muss. Da kämen theoretisch noch Software-Tuner und vielleicht auch Bosch-Werkstätten in Frage. Aber ich weiß es halt wirklich nicht :saint:

  • anstelle dem PS4s könnest Du den neuen Bridgestone Potenza Sport nehmen. Den gibt es in 215 40 R17 und der performed auf gleich hohen Niveau wie der PS4s. Das wäre meine zweite Wahl gewesen, aber wollte dann lieber etwas für den Alltag mit grossem Spektrum inkl. nass/kalt. Der Bridgestone Potenza Sport ist ideal für Alltag mit Abstechern auf den Track.

    Der Potenza Sport schmilzt auf dem Track, leider.

  • Der Potenza Sport schmilzt auf dem Track, leider.

    Im MX5 ND (hatte ich mal) Forum habe ich anderes gelesen, wobei ein echter Trackreifen ist der BPS schon nicht. Das deckt sich auch mit den üblichen Test's. Als Trackday Reifen ist der Cup2 ganz deutlich tauglicher. Die Cup2 mit N1 Spez. habe ich ja selber am 718 Spyder (235/20, 295/20). Die sind ganz toll, solange es warm/heiss und trocken ist. Sogar Nässe geht bis zu einer gewissen Wassermenge und Temperatur auch noch recht ordentlich. Allerdings wird der Cup2, sobald ca 18°C unterschritten sind, zunehmend zickiger. Die Reifen brauchen eine hohe Tempertur für Grip. Für den Alltag sind die dann echt gar nicht zu empfehlen.

    Suzuki Swift Sport AZ SwissEdition silber met. 06.2018

    Audi RS3 Sportback 8VFL daytonagrau met. 11.2017 (ohne OPF)

    Porsche 718 Spyder miamiblau 07.2020

  • Bin gestern 39 Runden in Spa gefahren, allerdings nur Regen mit zum Teil richtig stehendem Wasser.

    Den Cup2 bin ich nicht gefahren, keine Chance. Der PS4 hat aich aber im Regen wieder sehr gut geschlagen.

    Felge über die Bremse dermassen heiss, dass der Reifen bei 8 Grad und Regen von 1.6 auf 1,9 geoommen ist. Die Reifenoberfläche blieb aber kalt.


    Eintragung 215/45 beim TÜV angefragt und es zumindest nicht ad hoc abgelehnt nach Diskussion. Werde ich in den nächsten Wochen dann machen.


    Zu der Frage mit Uniball wäre ich auch sehr interessant. Superpropoly und andere machen leider trotz mehrfacher Anfrage keine harten Lager

  • seit gestern sind jetzt die 215/40 R17 PS4 an 7,5x17 ET49 Felgen drauf. Begonnen habe ich mit mit den genannten 2.4 vorne und 2.2 hinten (kalt 9°C). Schon auf den ersten Metern fühlt sich für mich das Ganze deutlich anders an. Das Auto liegt satter. Die Verspieltheit ist zwar etwas weg aber dafür lenkt es stabiler ein und bleibt vorallem in schnell gefahrenen Kurven länger neutral und man muss viel weniger nachkorrigieren. Ergo ist der Grenzbereich höher und die Seitenführung viel stabiler, also im Grunde genau das was ich wollte. Der Komfort mit dem Serienfahrwerk ist soweit auch gut. Von daher werde ich noch etwas testen auch was den Luftdruck angeht.

    Suzuki Swift Sport AZ SwissEdition silber met. 06.2018

    Audi RS3 Sportback 8VFL daytonagrau met. 11.2017 (ohne OPF)

    Porsche 718 Spyder miamiblau 07.2020