Abgasanlage für Swift Sport AZ (Erfahrungen, Neuheiten, Angebot, etc.)

  • Wir kommen aus der Nähe von Limburg a.d. Lahn falls das für dich kürzer ist 😊


    Beides super Angebote.

    Leider für mich einmal fast 600 km und einmal fast 460 km.

    Aber Spaß beiseite, eine Inoxcar würde ich mir wirklich gern mal anhören.


    SSS Fahrer gibts bei mir auch keine. Da ich hinten keine Embleme habe, wissen die meisten Hinterherfahrer vermutlich nicht mal was das für ein Auto vor ihnen ist.

  • Moin!


    Also die Downpipe von FMS hat bei mir (in Kombination mit der Bastuck mit Klappe) deutlich was gebracht. Die Bastuck mit Klappe hat Serie einen krassen Sound von 2000-3500 RPM, das ist bei mir jetzt von 2000-5000 etwa. Eine anderer hier aus dem Forum hat die FMS in Kombination mit der Remus und da soll es nicht so mega viel Unterschied gebracht haben. Man muss ja auch anmerken, dass die Bastuck mit offener Klappe nur noch ein kleiner Mittelschalldämpfer ist und mehr nicht, also vielleicht nicht auf alles übertragbar. Aber auch mit Klappe zu ist es lauter geworden und der schöne Sound-RPM-Bereich ist größer geworden!


    Informiere dich aber genau über die Downpipes suf dem Markt. Kurz zusammengefasst: Meine FMS Downpipe hat die schlechteste Passgenauigkeit, die ich jemals an Bauteilen in der Hand hatte und ich empfehle eine Maßanfertigung. Trotzdem kann man mit viel richten die FMS einbauen und sie funktioniert so, wie sie soll.

  • uvm...🤔

    Naja auch nicht viel besonderes

    HKS Power Editor, hast du ja auch

    Und halt viele Details

    Rücklichter, Nebelschluss, 3 Bremslicht und die Blinker am Spiegel lasiert.

    Folierte Nebler

    Abschleppschlaufe

    Scheinwerferblenden und noch anderer Kram😂

    Man kann sich ja wenn sich alles bisschen entspannt hat ja einfach mal so auf EINEN Kaffee treffen 👌

  • Vielleicht sind dann auch noch ein paar andere Leute dabei...

  • Hab Drehmomentstütze verbaut und die is prima.
    die Hardrace ist weicher als die cusco.

    Das sich meine kräftiger und lauter anhört liegt schlichtweg daran das ich sie seid ca 2000km drunter habe und in der zeit viel Langstrecke gefahren bin. Übrigens ist sie warm deutlich lauter als kalt, aber bei keiner drehzahl irgendwie störend im auto und für die Umwelt.

    Drehmomentstütze von Hardrace ist drinne und bissle getestet, stört nicht und der Motor ist bissle präsenter, nicht nervig. Das Kippmoment des Motors, was gerade beim schnellen Schalten u. jedem Lastwechsel gestört hat ist Geschichte, insofern ein Tuning das bleibt.

  • Auch wenn meine Drehmomentstütze bereits bestellt ist, habe ich dein Feedback mit Spannung erwartet.
    Klingt ja soweit gut.


    Kannst du noch was zum Einbau berichten?
    Wie gemacht? Mit Wagenheber?

    Gibt es bei den Schrauben irgendein Anzugsmoment zu beachten?


    Ich hatte zuletzt bei meinem Vorgängerfahrzeug (Octavia RS) eine Drehmomentstütze verbaut und geliebt.
    Da hatte die Schraube ein bestimmtes Drehmoment von 110 Nm (und war am besten sogar beim Wechsel auszutauschen).

    Ich hab es damals mit Wagenheber gemacht, obwohl das wegen potentiellem Motorkipper keine 100% empfehlenswerte Lösung war.

  • Bühne ist von Vorteil, die untere Verkleidung muss weg und dann einfach 2 Schrauben ab, tauschen und rein das Ding, 100 Nm passt.
    Geil ist die Ruhe an der Vorderachse, dass da nicht mehr Masse hin- und her wackelt, was beim Lastwechsel immer etwas wobbelig war, nun ist die Gasannahme gefühlt präziser wie auch die Schaltung gefühlt besser flutscht.