Ansauggeräusche SSS optimieren

  • Gestern haben wir bei meinem Kollegen mal meinen Resonator delete mit seinem Pipercrossfilter ausprobiert.

    Die ersten 5 KM etwas ruckelig beim anfahren. Nach 20 KM das erste mal Vollgas und da auch da ganz leicht ruckelig beim durchbeschleunigen.

    Nach 40 KM absolut keine Probleme und geiler Durchzug. Schubumluftventil ist jetzt auch ein wenig besser zu hören meint er, kann ich auch bestätigen. Klar bei weitem nicht so geiler Ansaugsound wie beim MST-Intake aber immerhin.

    Er ist absolut begeistert und möchte jetzt auch (wieder) einen Resonator delete :S

    Falls jemand wirklich Probleme damit hat und seinen loswerden möchte (in der Farbe schwarz, egal welche Marke) bitte bei mir melden.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von SwiffiSport ()

  • Yesterday we tried out my resonator delete with its pipercross filter.

    The first 5 km a bit jerky when starting. After 20 KM the full throttle for the first time and because of that also very jerky when accelerating.

    After 40 KM absolutely no problems and great draft. Diverter valve is now a little better to hear, he says, I can also confirm. Clearly not as great a suction sound as with the MST intake but at least.

    He is absolutely thrilled and now wants to delete a resonator (again) : S

    If someone really has problems with it and wants to get rid of it (in the color black , no matter which brand), please contact me.

    Can you post a picture of the resonator delete?

  • So ich habe nun auch das MST Air Intake Kit verbaut gestern. Was soll ich sagen, wie bereits darüber berichtet wurde ergibt sich ein genialer Sound. Das Schubumluftventil wird hörbar und er geht subjektiv besser voran 🤩.

    Suzuki Swift Sport [mz] 8) + Vitara S [ly] :thumbup: = :thumbsup:

  • Sehr schön! Du musstest die Motorabdeckung etwas ausschneiden oder?

    Das volle Potential hatte ich nach etwa 300 Kilometern. Dann hatte das Steuergerät gelernt das mehr und kältere Luft ankommt und dann merkt man das Intake richtig 8)

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Sehr schön! Du musstest die Motorabdeckung etwas ausschneiden oder?

    Das volle Potential hatte ich nach etwa 300 Kilometern. Dann hatte das Steuergerät gelernt das mehr und kältere Luft ankommt und dann merkt man das Intake richtig 8)

    ja genau, zur MST Box ist’s leicht angepasst und unten musste der vordere rechte “Blobschaumstoffhalter” dem Cuttermesser weichen. Und die Schraubenhalter sind um ca. 2cm höher gesetzt, so passt es dann und zur Motorhaube ist im geschlossenen Zustand noch Luft.


    ja dann freue ich mich doch noch mehr nach 300km.


    Suzuki Swift Sport [mz] 8) + Vitara S [ly] :thumbup: = :thumbsup:

  • Gute Idee mit der Motorabdeckung!

    Wie lief ansonsten der Einbau? Beim Thema Passgenauigkeit war doch bei der Ansaugung noch Luft nach oben soweit ich mich erinnere.

    Die MST hab ich auch noch ganz oben auf der Liste.

  • Danke 😊, ich wollte diese für einen „sauberen“ look wieder drauf haben. Vielleicht baue ich da auch nochmal etwas anderes bei Zeit und Lust.


    Also ich fand den Einbau nun nicht kompliziert, mit ein bissl Schrauberverständnis leicht zu machen.
    Die Passgenauigkeit war auch gut 👍🏼. Du hast bei den Löchern des Kasten ein wenig Spiel und dadurch alles gut. Die bekannte Batteriehalterung, die bei unseren Sport stört, am Kasten habe ich zunächst einfach nach oben gebogen. Kann man natürlich auch abschneiden. Und den Pluspol um 90 grad zu verdrehen traue ich auch jedem zu und da die Schraube einfach von der anderen Seite einzusetzen. Also alles im Allen super 👍🏼 es schleift oder reibt nichts.

    Suzuki Swift Sport [mz] 8) + Vitara S [ly] :thumbup: = :thumbsup:

  • Mal eine Frage an die stolzen Besitzer einer MST-Ansaugung:

    Wenn man, wie ich, eine mit Blitz-Filter und Resonator-Delete modifizierte Ansaugung hat, wie viel mehr Sound und Leistung bringt dann noch die MST-Ansaugung?

    Wobei mich eher der Sound interessiert.

  • Mal eine Frage an die stolzen Besitzer einer MST-Ansaugung:

    Wenn man, wie ich, eine mit Blitz-Filter und Resonator-Delete modifizierte Ansaugung hat, wie viel mehr Sound und Leistung bringt dann noch die MST-Ansaugung?

    Wobei mich eher der Sound interessiert.

    Da kommt bei Vollgas nochmal ordentlich Sound raus. Man hört den Turbo außen dann auch richtig laut fauchen.


    Entweder man fährt wie ich mit Resonator und MST-Kasten für die Leistung aber relativ leise.

    Oder man verbaut das Intake ganz normal dann ist es ein Stück lauter als Blitz+ResoDelete

    Oder für maximalen Sound kann man das Intake auch ohne den MST-Kasten verbauen. Das ist dann aber schon sehr heftig.

    Suzuki Swift Sport 2019

    Yamaha YZF-R1 2018

  • Eintragen naja musst du ne Abnahme machen lassen die kommen dann mit nen Geräuchmesser da fällt man dann durch.

    Ich finde das sehr unaufällig aussieht und würde die Abdeckung schwarz lassen (unaufälliger)

    War das Video mit den normalen Schubumluftventil oder hast du ein Pop Off reingebaut ?

    Was hast du für das Kit bezahlt ?


    Habe heute das Blow Pop Off Ventil von Force reingebaut man hört es nur wenn man unter Last dreiviertel - vollgas gibt ansonsten sehr leise.