Motoröl SSS AZ ab Bj 2017

  • Leute die sich über die Werkstatt beschweren und hier Rat suchen, haben keinen Mut der Werkstatt was zu sagen.

    Fakt war falsche ÖL was laut Handbuch und Suzuki nicht freigegeben ist für dieses Fahrzeug.

    Wenn ich das nicht will kommt das Öl raus und die Werkstatt ändert das zu Ihren kosten .

    Dazu müsst man aber der Werkstatt aufzeigen ,was Sache ist ,ich bring mein Auto in die Werkstatt wegen Garantie Ansprüche.

    Zur Not muss man auch die Werkstatt unter druck setzten wenn Sie den Fehler nicht behebt.

    Da gibt es Möglichkeiten ,aber nicht hier im Forum

  • versteh ich das jetzt falsch oder wollt Ihr sagen ich unternehme nichts? ich wollte nur andere Fahrer warnen, nächste Woche stehe ich da auf der Matte, und zwar so lange bis das richtige Öl drin ist >.>

  • Man muss nicht in eine VERTRAGSWERKSTATT eine Inspektion oder sonst was machen lassen, um weiter seine Werksgarantie zu behalten oder das Scheckheft zu füllen.

    Mir persönlich haben die eh zu teure Preise, dann kann man sich gleich anders orientieren und in den Fall sein eigenes Öl oder weiteres mitbringen und einbauen lassen.


    Hatte vorher einen Hybrid 1.0 und die Suzukiwerkstatt hat für die zweite Inspektion mehr als 400€ verlangt...das war und ist mir zu teuer.

  • Man muss nicht in eine VERTRAGSWERKSTATT eine Inspektion oder sonst was machen lassen, um weiter seine Werksgarantie zu behalten oder das Scheckheft zu füllen.

    Mir persönlich haben die eh zu teure Preise, dann kann man sich gleich anders orientieren und in den Fall sein eigenes Öl oder weiteres mitbringen und einbauen lassen.


    Hatte vorher einen Hybrid 1.0 und die Suzukiwerkstatt hat für die zweite Inspektion mehr als 400€ verlangt...das war und ist mir zu teuer.

    Das kann auch in einer freien Werkstatt passieren ,da wird sofort reklamiert ,ist doch ganz einfach ,dazu brauch ich kein Forum .

    Ja 400 Euro ist halt so bist ja noch billig fahr mal BMW oder andere

  • Habe eine Werkstatt gefunden, die genau das macht was wichtig ist, nicht mehr.

    Und wenn ich was ausser der Reihe haben will, wird das auch gemacht, in diesen Fall das Öl.


    Kenne Preise von anderen Herstellern/Vertragswerkstätten, das steht hier nicht zur Debatte.

    MfG

  • Habe eine Werkstatt gefunden, die genau das macht was wichtig ist, nicht mehr.

    Und wenn ich was ausser der Reihe haben will, wird das auch gemacht, in diesen Fall das Öl.


    Kenne Preise von anderen Herstellern/Vertragswerkstätten, das steht hier nicht zur Debatte.

    MfG

    Du hast doch mit freien Werkstätten angefangen ,oder lese ich falsch ,nur so

  • Man muss nicht in eine VERTRAGSWERKSTATT eine Inspektion oder sonst was machen lassen, um weiter seine Werksgarantie zu behalten oder das Scheckheft zu füllen.

    Mir persönlich haben die eh zu teure Preise, dann kann man sich gleich anders orientieren und in den Fall sein eigenes Öl oder weiteres mitbringen und einbauen lassen.


    Hatte vorher einen Hybrid 1.0 und die Suzukiwerkstatt hat für die zweite Inspektion mehr als 400€ verlangt...das war und ist mir zu teuer.

    Für die Garantie ist das vielleicht nicht wichtig, aber es gibt ja noch die Kulanz nach der Garantie. Es soll ja Hersteller geben die keine Kulanz geben sobald ein Stempel nicht von der Vertragswerkstatt kommt. Ob das bei Suzuki auch so ist habe ich keine Erfahrung und werde ich selber auch nicht ausprobieren. Zum Thema wurde bei mir 5W30 eingefüllt.

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Bei Bmw (Mini Countryman) muss ich das aber nur alles 2 Jahre bezahlen nicht jedes Jahr :P

    Wäre mir neu das man bei BMW nur alle zwei Jahre zum Service muss :/

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Das ist bei den Preisen die man da alleine für den Service bezahlt dann auch schon egal :D

    Suzuki Swift Sport 2019 Stage 3 Stage 2

    Software (Max. Ladedruck 1,2 bar) + Straight Pipe Abgasanlage 2,5 Zoll ab Kat (Eigenbau) + CTC-Ladeluftkühler + CTC-Ladeluftschläuche

    + MST Performance Intake + FMS Downpipe + (Upgradelader)


    Yamaha YZF-R1 2018

  • Was sagen die Ölexperten eigentlich zu diesem Öl:

    TM-Square Öl

    ich kann mit den Bezeichnungen und den Additiven nicht soviel angefangen?


    Interessant finde ich aber auch was Sie zu der Ölfüllmenge schreiben, soweit ich es verstanden haben ist man mit 3,5l bei "Voll" am Ölmessstab, aber TM-Square empfiehlt 3,9l, weil es ansonsten bei flottem Fahren zum Abfall des Öldrucks kommt.

  • Was sagen die Ölexperten eigentlich zu diesem Öl:

    TM-Square Öl

    ich kann mit den Bezeichnungen und den Additiven nicht soviel angefangen?


    Interessant finde ich aber auch was Sie zu der Ölfüllmenge schreiben, soweit ich es verstanden haben ist man mit 3,5l bei "Voll" am Ölmessstab, aber TM-Square empfiehlt 3,9l, weil es ansonsten bei flottem Fahren zum Abfall des Öldrucks kommt.

    Ich habe mich mit dem Öl nicht befasst, daher kann ich dazu nix schreiben, aber das man 3,9l einfüllen soll ist großer Schwachsinn! Es darf nur soviel einfüllen werdeb, wie das Maximum hergibt, alles andere ist schädlich für den Motor.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Hanzo ()