Suzuki Swift Sport mild Hybrid

  • Der arme Mann sah total verhungert aus als ich dort war... Und als er uns nach Kaffee gefragt hat hatte er die Existenzangst das wir einen nehmen in den Augen. 😆 Aber das die echt nur 200€ verdienen glaub ich fast nicht, dafür war der Service und das drumrum echt zu gut. Von Sektflasche uber Fussmatten, Mappe und sehr sehr freundliche Einweisung ins Fahrzeug.


    Wenn ich satt 21 nur knapp 17 zahle hab ich wirklich kein schlechtes Gewissen...

  • Der Vertragshändler, der einen Jahreswagen mit 7800 km, erheblichem Steinschlag und seltsamerweise mit Teerflecken übersäten Dach zu einem Preis von 18700.- Euro angeboten und ggf. auch verkauft hat, hat vermutlich auch kein schlechtes Gewissen.

    Ansonsten habe ich "Service" bei einem Vertragshändler bis jetzt nur maximal bis zum Vertragsabschluss erlebt, danach war Schluss mit Service. Flasche Sekt und ein paar Gimmicks sind zwar nett, aber unter "Service" verstehe ich etwas anderes.

    Genau wie der Kunde, der im Regelfall möglichst wenig bezahlen will, möchte der Händler den maximalen Gewinn erwirtschaften.

    Das kann er auf verschiedene Arten realisieren, z.B. auch mit Niedrigpreisen und entsprechend verkaufter Fahrzeugmenge.

    Zurück zum Mild-Hybrid, ich freue mich auf jeden Fall auf das Fahrzeug. Ausstattung finde ich generell nicht schlecht, zumal diese vermutlich auch kein großes Mehrgewicht verursacht. Gefreut hätte ich mich, wenn der Elektromotor ein wenig mehr Power generieren würde. Drehmoment noch weiter unten finde ich ebenfalls nicht schlecht, bin mal auf die "Performance" gespannt,


    Gruß Micha

  • Ich hatte ja gedacht ich kann sehr gut englisch.

    Immerhin bin ich seit Jahren international und global beruflich tätig.

    Aber in diesem Video kann ich nur erahnen daß englisch gesprochen wird.

    Zumindest habe ich erfahren daß Suzuki nicht den Weg anderer Hersteller geht und den Elektroantrieb nicht zur Leistungssteigerung zu nutzen sondern bei gleicher (Gesamt)Leistung primär den Spritverbrauch senken zu wollen.

    Vielleicht kann ja doch jemand besser englisch verstehen als ich ;-)

    Oder das ist die indische Version von "denglisch" was wir hierzulande "neudeutsch" nennen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von der.lars ()

  • das ist Indisch ^^ Die Sprache teilt sich aber den Stammbaum mit dem Englischen deshalb ist ab und zu ein Wort dabei wo man denkt dass es Englisch sein könnte

  • Wenn ich das hier alles so lese, mit den ganzen Firlefanz-Helferlein und Mild-Hyprid etc. da bin ich doch ehrlich gesagt froh, dass einen NZ Sport hab.

    ich verliere auch immer mehr Interesse am AZ...

    der NZ hatte ne gute Ausstattung ohne einem aufn Sack zu gehen, hab keine Lust jedes mal wenn ich baller die ganzen Helfer erstmal auszuschalten.

    Hätte meinen ST150 behalten sollen...

  • ich verliere auch immer mehr Interesse am AZ...

    der NZ hatte ne gute Ausstattung ohne einem aufn Sack zu gehen, hab keine Lust jedes mal wenn ich baller die ganzen Helfer erstmal auszuschalten.

    Hätte meinen ST150 behalten sollen...

    Aha... zeig mir ein auto außer nen reiner echter Sportwagen der mit allem an nicht auch nervt und meckert. Und wo ist das Problem wenn man brettern will 3 sek EINEN Knopf zu drücken der alles ausschaltet?


    wirklich mimimi

  • Naja dann haste halt beim RS3 nicht alle haken gesetzt?

    korrekt. Weil ich das Zeug darin nicht will. Beim swift wärs auch cool gewesen wenn man das alles weglassen könnte und der Wagen dann paar Tausender billiger gewesen wäre. Gerade der Spurverlassenswarner nervt schon oft. Oder Notbremsassi wenn vor einem gar nichts ist und der los hupt wie ein wilder

  • korrekt. Weil ich das Zeug darin nicht will. Beim swift wärs auch cool gewesen wenn man das alles weglassen könnte und der Wagen dann paar Tausender billiger gewesen wäre. Gerade der Spurverlassenswarner nervt schon oft. Oder Notbremsassi wenn vor einem gar nichts ist und der los hupt wie ein wilder

    Also der spurhalteassi meldet sich bei mir nur wenn ich ohne blinken über Linien fahre oder dummerweise Kurven schneide. Der notbremsassi meldet sich bei mir auch nur alle Schaltjahr.. versteh echt nicht ganz was ihr alle veranstaltet? Fahr am Tag einfach 40km mit stadt, Landstrasse und Autobahn. Der Heimweg ist oft etwas sportlicher 😉

    Da fällt mir nur das esp in meinen 2 Lieblingskurven auf weil's mich einbremst (nach meinem Empfinden aber auch echt Recht spät) also im Alltag stört null. Und wenn ich Mal meine Hausstrecke fahren geh mach ich halt alles aus... Wobei ich sagen muss wie oben schon beschrieben das das ESP schon einiges zu lässt was auch deutlich außerhalb der StVO ist 😉

  • Aha... zeig mir ein auto außer nen reiner echter Sportwagen der mit allem an nicht auch nervt und meckert. Und wo ist das Problem wenn man brettern will 3 sek EINEN Knopf zu drücken der alles ausschaltet?


    wirklich mimimi

    auf der Seite die Soulchef oben verlinkt hat steht 24000€ für den Swift Sport Hybrid.
    Dafür bekomme ich nen Fiesta ST oder MX5 mit Grundausstattung der mir nicht auf die Eier geht.

    Wenn du das als mimimi abstempelst ok.

    Ich will halt nicht bei jedem mal wo ich aufs Gas gehe ne Checkliste abarbeiten als ob ich mit nem Flugzeug abheben will.


    Ich verstehe halt nicht warum Suzuki beim Swift Sport direkt die Vollausstattung reinballert, klar das macht die Gebrauchtwagensuche einfacher.

    Aber ich will den scheiß nicht und werde dafür dementsprechend kein Geld bezahlen.

  • Zitat

    Und wo ist das Problem wenn man brettern will 3 sek EINEN Knopf zu drücken der alles ausschaltet?

    Das Problem ist, daß der Wagen selbst dabei noch einen extrem lauten Ton macht dass man fast nen Gehörschaden kriegt.

  • Ich verstehe halt nicht warum Suzuki beim Swift Sport direkt die Vollausstattung reinballert, klar das macht die Gebrauchtwagensuche einfacher.

    ganz klarer Grund: Verschlankung des Produktionsprozesses.



    Aber ich will den scheiß nicht und werde dafür dementsprechend kein Geld bezahlen.

    zum Glück wird ja keiner gezwungen einen Sport zu kaufen ;) Du darfst frei wählen.

  • ganz klarer Grund: Verschlankung des Produktionsprozesses.



    zum Glück wird ja keiner gezwungen einen Sport zu kaufen ;) Du darfst frei wählen.

    1. Ja das ist mir bewusst, die SSS werden ja auf Halde Produziert und nach Bestellung nur hier rüber geschifft aus Japan.

    Aber soo rentabel schein es ja nicht zu sein wenn es nur beim SSS so ist.


    2. Für mich verliert der SSS eben genau das was ihn einmal ausgemacht hat und dem trauere ich halt hinterher...

  • 1. Ja das ist mir bewusst, die SSS werden ja auf Halde Produziert und nach Bestellung nur hier rüber geschifft aus Japan.

    Aber soo rentabel schein es ja nicht zu sein wenn es nur beim SSS so ist.


    2. Für mich verliert der SSS eben genau das was ihn einmal ausgemacht hat und dem trauere ich halt hinterher...

    Für mich war die Vollausstattung ein klarer Kaufgrund! Wenn ich nen Auto ohne Firlefanz kaufen wollen würde dann wär's halt nen altes oder irgendwas ohne Ausstattung geworden. Aber ist doch super das du weisst das du keinen willst! Dann kannste ja was anderes kaufen...



    Und es gibt halt oft die ewig gestrigen, war bei den Moppeds und dem Abs genau das selbe....