Oneplus Nord & Xiaomi Redmi Note 8 pro Miui 11 Android 10 & Andoid Auto funktioniert nicht im Swift Sport

  • Hallo an alle

    Ich brauche euere Hilfe

    Ich habe mir letzte Woche ein neues Hamdy gekauft ( Xiaomi Redmi Note 8 pro ) . Es will sich einach nicht mit meinem Infotainment verbinden . Wenn ich das Ladekabeñl anschliesse dann zappelt der Bildschirm mit der Option des USB ( nur laden, Dateiübertragen, .... ) immer auf und kann keine Option auswählen.

    In den Entwickleroptionen habe ich schon USB-Debugging aktiviert und auch unter Apps die Dual Apps deaktiviert . Weiss einfach nicht weiter . Kann mir jemand helfen ? <X

    Habe auch gelesen das es eine neue Version vom Infotaintment gibt ( aktuell habe ich die 1870 installiert und mittlerweile gibt es die 1880 )

  • Mein 9t pro hat bis zuletzt perfekt funktioniert ( für die Verhältnisse vom Original Radio ). Selbe Software. Ich musste als es neu war Initial Android Auto irgendwie "genehmigen". Dazu hab ich manuell Android Auto gestartet, da war dann irgendwas sinnvolles in den Einstellungen. Was genau kann ich dir nicht mehr sagen, da ich vor ein paar Tagen erst Android Auto gelöscht habe.

  • Mir ist bei meinem MI (Android Auto Autostart an, Bluetooth an) aufgefallen, dass die Verbindungswahrscheinlichkeit höher ist, wenn der USB Stecker erst nach Start des Fahrzeuges und "hochgefahrenem" Infotainment-Sytem angesteckt wird.

    :)Straighten up and fly right,
    Straighten up and stay right:)

  • Mir ist bei meinem MI (Android Auto Autostart an, Bluetooth an) aufgefallen, dass die Verbindungswahrscheinlichkeit höher ist, wenn der USB Stecker erst nach Start des Fahrzeuges und "hochgefahrenem" Infotainment-Sytem angesteckt wird.

    Genau so mach ich das auch. Erst nachdem hochfahren des Radios das Handy anstecken. Xiaomi Redmi note 7. hat auch genau so bei der 1870 funktioniert möglicherweise hast du Android auto nicht genug rechte gegeben. Miui ist was das angeht echt bescheiden! Am besten händisch bei Android auto den Autostart etc aktivieren. Hab auch ewig gebraucht bis die Blitzer pro app richtig gelaufen ist mit Autostart bei Verbindung etc wegen MIUI und den Einstellungen der Berechtigungen

  • Mein Redmi 9S startet nur korrekt, wenn Bluetooth vorher deaktiviert ist. Blitzer muss ich manuell starten...... mit meinem Huawei hatte ich irgendwie eine Möglichkeit gefunden, daß alles selbständig gestartet ist....:/

    Fuhrpark: Ford S-Max, Suzuki Swift Sport 2019, Mitsubishi Colt, Yamaha WR 125, Yamaha Vmax 1700.....8)

  • Hatte auch am Anfang Probleme hatte dann bei der Übergabe meines Autos mit dem Verkäufer geredet er wusste auch nicht die Antwort hab es dann nachher heraus gefunden und ihm per E-Mail noch ein Tip gegeben:

    -

    Ich hätte noch ein Tipp zum Thema Spotify bei Android-Auto. In der App Einstellung musste man bei der Option "Autostart" drauf klicken und zwei Hacken setzten. Ist ja vielleicht für andere Kunden die diese Problem haben eine Möglichkeit.


    Siehe Anhang

    -


    Ich denke das muss man auch bei Android Auto machen. Ab und zu hab ich aber auch Probleme wenn das Handy zb angeschlossen wird aber das Auto bzw Radio noch nicht an ist gibt es keine Verbindung


    Edith: hab ein Xiaomi redmi Note 5

  • Neus Handy alte Probleme. habe mittlerweile mir ein Oneplus Nord gekauft mit der Hoffnung das dieses mit Android Auto und dem Suzuki Swift funktioniert .

    Leider nicht der Fall. Bin am Freitag bei meinem Autohändler gewesen und habe ihm gebeten das wir mein Handy einmal an einem anderen Auto ausprobieren könnten.

    Jetzt kommt der Hammer

    Opel Out..... Funktioniert auf Anhieb


    Suzuki Ignis welcher die gleiche Softwareversion wie meiner hat und identisches System Funktioniert auf Anhieb

    Mein Händler kontaktiert am Montag den Hersteller


    Bei mir ist im Moment völlige Ratlosigkeit angesagt

    Mal sehen was der Hersteller meint

  • Unfortunately this seems to be problem, also some people on English forum reports connection issues for Android Auto. I have the same problem with Vitara, it just stopped working or disconnecting after few minutes or at random times... The same phone & USB cable works fine in my SSS. On both cars the software version is the same - 1860. Maybe is a software bug or pins inside USB port are somehow "broken".


    I've read somewhere that replacing USB port and USB cable between Radio unit<->USB port could solve the problem or replacing the whole unit.


    This is how USB port looks like:

    https://blog.pc-logon.net/?p=2070

  • Ich hatte mit einem einfachen Samsung Galaxy A51 keine Verbindungsprobleme mit dem Infotainment System im Swift Sport. Allerdings hatte ich während der Wiedergabe von Spotify regelmässig alle 10-20 Sekunden ein kurzes Knacken im Ton. Die Songs sind für die Offline Wiedergabe runtergeladen, auch wenn der 4G Empfang gut ist.

    Mit meinem iPhone 11 funktioniert Apple Carplay immer auf Anhieb und ohne Tonaussetzer, egal ob im Ignis BJ 2017 oder Swift Sport von 2018. Beide haben noch kein einziges Update des Infotainment System erhalten.

  • Benutzt ihr auch das Original Handy Kabel?

    Ich benutze das Huawei P30pro und fahre den Vitara LY.

    Ist eigendlich egal was ich mache. Android Auto funktioniert immer.

    Also egal ob ich das Handy einstecke und das Auto starte oder ob das Auto läuft und ich dann das Handy anstecke.

    Was meist nicht geht ist das ich das Handy im Betrieb abziehe und dann wieder anstecke.

    Android 10

    Neuste Radiofirmware (irgendwas mit 85)

    Android Auto 5.5.602944-releise

  • Man kann Android Auto nicht über Bluetooth nutzen, man braucht entweder die USB Verbindung, oder was es bei manchen (nicht dem Swift) mittlerweile gibt, dass es über WLAN funktioniert.

    Was Oka angesprochen hat ist eher ein Workaround, indem man ein Handy dauerhaft per USB anschließt und man das quasi als WLAN Schnittstelle für das andere Handy benutzt und so auch ein Wireless Android Auto hat, mehr oder weniger.

  • Mein Handy verbindet sich doch so auch über Bluetooth mit dem Auto. Braucht Android Auto eine eigene Empfangseinheit?

    Du betrachtest das ganze System zu oberflächlich, ab Android 11 und neuen Radios ist Android Auto Wireless (Seit dem letzten Update von AA auch in den Optionen sichtbar.) möglich, meines Wissens wird das mit der Bosch Einheit nicht laufen, es sei denn die bringen noch ein riesen Update.