Dislike

Aufgrund von Problemen wurde ein Backup eingespielt, wobei die Datenbank relativ aktuell ist (24.3.) die Dateien aber ca 14 Tage älter. D.h es werden hier und da Dateien fehlen.
  • Damit man schon aus Trotz minus drückt, bevor man den Beitrag überhaupt gelesen hat, weil man vielleicht mal aneinander geraten ist...


    Nö lass mal, so tief muss man nicht sinken, man kann sich die Meinung geigen und danach ist gut, es sei denn man ist nachtragend...

  • Mit der Logik müsste man den "Likebutton" aber auch abschaffen, wenn Leute nur aus Trotz oder Freundschaft oder gemeinsamen Widerstandes gegen einen anderen ihre Beiträge liken.


    Eigentlich dachte ich, dass es vielleicht sinnvoll wäre um Leuten die unsachliche und/oder falsche Dinge posten mal aufzuzeigen wie die meisten dazu stehen und es ihnen so auch mal klar wird.


    Es muss ja nicht nur Like oder Dislike sein, sondern einfach etwas um seine Einstellung/Meinung zu einem Beitrag mitzuteilen ohne gleich antworten zu müssen.


    Wie hier z.B.:

  • Es würde schon reichen, wenn man sich sachlich ausdrückt und andere Meinungen zuläßt ohne beleidigend zu werden. Wenn sich manche im "echten Leben" so ausdrücken würden wie es manche hier tun, hätten sie keine Menschen mehr, die mit ihnen reden.

  • Habe mir auch schon ein paar mal gedacht: Warum gibt es für so einen **** Beitrag keinen Daumen runter.


    Aber ich denke auch, dass es so wie es hier geregelt ist schon gut geregelt ist.

    Wem etwas wirklich gut gefällt, gibt Daumen hoch oder schreibt dazu was ist Klasse oder auch gar nicht passt oder nicht stimmt.

    Außerdem sieht man hier immer wer dem Daumen hoch gedrückt hat. Nicht wie so oft wo x Likes oder Dislikes sind und keiner weiß von wem oder warum.

    Die vermeintliche Anonymität sage ich da nur.

  • Wäre möglich, wird aber nicht umgesetzt. Mittelfristig würde die Funktion eher "missbraucht" als sinnvoll damit umgegangen.

    Meine (ehemaligen) Suzukis:
    2011 - 21 93er Suzuki Swift 1.3 GTi: Heigo Überrollkäfig, Sparco Vollschalensitze, 195/45R15, K-Sport Gewindefahrwerk, Sportlenkrad, Domstreben ...

    2014 - 21 93er Suzuki Swift 1.3 Cabrio GTi: Eibach Federn,195/45R15, Stahlflexbremsschläuche ...


    2013 - 16 Suzuki SX4 1.6 City+ Bj. 2013 | 2009 - 10 Suzuki Swift 1.0 GLS Bj. 1996 | 2007 - 10 Suzuki Grand Vitara 1.9 DDiS limited Bj. 2007 | 1997 - 2004 Suzuki Swift 1.3GS Bj. 1994

  • man will als Seitenbetreiber eigentlich ein positives Umfeld auf einer Website schaffen. Dislikes einführen sorgt nur für eine unentspannte Stimmung. Von dem her hat zurecht kein Seitenbetreiber lust darauf den ohnehin schon zahlreichen hatern im Netz noch mehr Entfaltungsmöglichkeiten zu geben.

  • Dislikes einführen sorgt nur für eine unentspannte Stimmung. Von dem her hat zurecht kein Seitenbetreiber lust darauf den ohnehin schon zahlreichen hatern im Netz noch mehr Entfaltungsmöglichkeiten zu geben.

    Also ich habe hier auch ohne Dislikes schon reichlich unentspannte Stimmung erlebt, aber temardo hat so etwas ja auch schon ausgeschlossen, also ist das Thema damit wohl erledigt.

    Ich hatte auch nicht bedacht, dass durch Dislikes, oder andere Formen des nonverbalen Widerspruchs, die Wohlfühloase hier zerstört werden könnte.

  • Mann sieht auf Youtube oder manchen Online Zeitungen wie massiv von " bezahlten:SHackern" diese Likes missbraucht werden um gegen eine Richtung Stimmung zu machen/hetzen oder ein Produkt schmackhaft zu machen :D

    Seriosität = :thumbdown:

  • Mann sieht auf Youtube oder manchen Online Zeitungen wie massiv von " bezahlten:SHackern" diese Likes missbraucht werden um gegen eine Richtung Stimmung zu machen/hetzen oder ein Produkt schmackhaft zu machen :D

    Seriosität = :thumbdown:

    Und manche glauben dann das wäre alles Richtig ,der Mensch lässt sich eben ganz leicht beeinflussen

  • Wenn man beobachtet, wie es im Internetforen zugeht, ist auch ohne jede Form von Likes oder Dislikes oft ein selbkatalysierender Streit vorprogrammiert. Leider verleitet die mehr oder weniger anonyme Art der Kommunikation schnell zu übermäßiger Reaktion auf kleine Entgleisungen. Das schaukelt sich dann schnell auf (wie ein Federbein ohne Dämpfer auf einer Buckelpiste) und alle anderen ehemals am Thema Interessierten schauen dem Hahnenkampf der gekränkten Eitelkeitendann nur noch mehr oder zunehmend weniger amüsiert zu. Das Thema ist dabei schon längst vergessen und dann wird es meistens schlimm und keiner Beobachter hat eigentlich Bock auf diesen Blödsinn. Unsere Gesellschaft ist auch durch diese neuen Möglichkeiten einfach aggressiver geworden. Ich stelle das mit 61 Jahren jetzt immer wieder fest. Also lasst die Dämpfer drin.

    Verfahrensingenieur / Entwicklungsabteilung / Motorradfahrer / Hobbyschrauber / Verbrennerfreund

  • Diese ganze Likerei ist doch am Ende nur eine emotionale Bauchentscheidung, die aus einer Laune heraus gegeben wird, und wer weiß schon, was andere so für Laune haben.:/

    Andererseits sind Negativbekundungen prima Werkzeuge für Trolle, daher sollte man auf so was in Foren von vornherein verzichten.

    Ein Tipp an den Themenersteller, er kann ja ein, nicht gegebenes "Gefällt mir", für sich selber als "Dislike" werten.8o

  • Diese ganze Likerei ist doch am Ende nur eine emotionale Bauchentscheidung, die aus einer Laune heraus gegeben wird, und wer weiß schon, was andere so für Laune haben.:/

    Andererseits sind Negativbekundungen prima Werkzeuge für Trolle, daher sollte man auf so was in Foren von vornherein verzichten.

    Ein Tipp an den Themenersteller, er kann ja ein, nicht gegebenes "Gefällt mir", für sich selber als "Dislike" werten.8o

    Genau, alle denen meine Meinung/Aussage nicht gefällt sind gegen mich bzw. missfällt sie, so einen Kandidaten hatten wir hier im Forum auch mal. 8o