ladedruck zu gering

  • moinsen, bin neu hier und bis vor ein paar wochen auch glücklich mit meinem Pikachu gewesen, nun zickt er aber rum.


    Habe probleme mit dem ladedruck... die anzeige im tacho zeigt nurnoch ca 1/4 an und es fehlt merklich Leistung. Die werkstatt hat nun zwei Magnetventile getauscht, einmal das fürn "bypass" links von der dose vom turbo und einmal das für die dose vom turbo... nun solle wieder alles okay sein was aber nicht der fall ist... sie denken die anzeige spinnt nur und der wagen hätte volle Leistung... suzuki Deutschland mag auch nicht sonderlich viel weiterhelfen...


    Bypass links vom turbo hab ich geprüft, abgebaut,stopfen rein und go... keine verbesserung.... dose am turbo funktioniert auch, dose dennoch mal demontiert und um die klappe innen per hand zu schließen und mit kabelbinder fixiert... anzeige bleibt ebenso bei 1/4 bei vollgas und es fehlen gefühlte 50-60ps...


    Kennt jemand dieses Problem oder hat tipps was es noch sein könnte?


    Lg

  • war deswegen schon 2 mal in der wekstatt, sie wollen es wie gesagt so hinstellen als ob die anzeige spinnt aber volle Leistung da wäre... was ich vergessen hatte zu erwähnen... der Fehler war anfangs nur sporadisch... war immer mal aufgetaucht für paar km und war dann wieder weg und alles lief normal...mal auch 2 Wochen ganz weg und dann wieder fürn halben tag da....wäre es eine undichtigkeit im system wäre die ja dauerhaft... hab damals zwar ne Ausbildung zum kfzler gemacht aber das ding bringt mir aktuell graue Haare 😅 man möchte ja auch nicht zu viel selbst testen wegen garantie aber ebenso nervt dieses umsonst zur wekstatt fahren... 2 mal nen Tag urlaub gekostet für nichts 🤦🏻‍♂️

  • war deswegen schon 2 mal in der wekstatt, sie wollen es wie gesagt so hinstellen als ob die anzeige spinnt aber volle Leistung da wäre... was ich vergessen hatte zu erwähnen... der Fehler war anfangs nur sporadisch... war immer mal aufgetaucht für paar km und war dann wieder weg und alles lief normal...mal auch 2 Wochen ganz weg und dann wieder fürn halben tag da....wäre es eine undichtigkeit im system wäre die ja dauerhaft... hab damals zwar ne Ausbildung zum kfzler gemacht aber das ding bringt mir aktuell graue Haare 😅 man möchte ja auch nicht zu viel selbst testen wegen garantie aber ebenso nervt dieses umsonst zur wekstatt fahren... 2 mal nen Tag urlaub gekostet für nichts 🤦🏻‍♂️

    Wichtig ist auch bei welcher Temperatur. Kann vorkommen das er bewusst Leistung zieht bei hoher Temperatur. Hat ich letztes Jahr im Hochsommer auch bei um die 27-30grad

  • Die außentemp spielt dabei keine rolle... ebenso wenig die Temperatur des wagens.


    Wenn ich den bypass dicht mache und die druckdose am turbo auf geschlossen fixiere, dann gehen doch theoretisch alle abgase durch den turbo... der müsste dazu gezwungen sein, seinen druck voll aufzubauen und dadurch das der bypass dicht ist müsste rein theoretisch der druck in den motor kommen? Wo der Druck allerdings abbleibt ist mit rätselhaft... vorallem da der fehler mal auftaucht und ein anderes mal wieder weg ist... grad letztens mitten beim überholen gehabt das der fehler plötzlich wieder weg ging, als hätte man nos gezündet 🙈


    Problem ist, das es so mit die einzige suzuki werkstatt hier ist, sonst wäre ich nach dem ersten mal schon weg... muss mal persönlich mit suzuki Deutschland telen...🤢🙄

  • Ich verstehe deine Gedanken nicht. Es ist nicht deine Aufgabe das Problem zu lösen/finden. Dazu gibt es Werkstätten. Und wenn du Garantie hast, würde ich auch nicht selbst herumschrauben.


    Bei mir war es das Steuergerät (nach ca 800km Laufleistung!). Viertel Anzeige beim Ladedruck und das konstant. Fehler trat unwillkürlich auf.

  • Ich verstehe deine Gedanken nicht. Es ist nicht deine Aufgabe das Problem zu lösen/finden. Dazu gibt es Werkstätten. Und wenn du Garantie hast, würde ich auch nicht selbst herumschrauben.


    Bei mir war es das Steuergerät (nach ca 800km Laufleistung!). Viertel Anzeige beim Ladedruck und das konstant. Fehler trat unwillkürlich auf.

    Das kann sehr gut das Steuergerät sein, das spricht auch dafür, das der Fehler am Anfang sporadisch aufgetreten ist.

    Da war es bestimmt noch kalt und als der Motor warm war hat das Problem angefangen...

  • Da du ja druck und saugseitig schon alles getestet hast auf Undichtigkeiten, kann es ja nur noch ein elektronischer Fehler sein, richtig?

    Also ab zur Werkstatt.

    Und nicht Totdiskutieren.

    Die sollen das checken und gut is.

    Und dir n Leihwagen mitgeben.