Topspeed begrenzt?

  • Bei 230, laut Tacho, hat man das Gefühl, man fährt gegen eine unüberwindliche Hürde.

    Ob es jetzt die Fläche oder der Bus ähnliche cw-Wert ist, den bisher keiner heraus gefunden hat, weiß keiner.

    Letztendlich haben wir das Rätsel zu lösen, da wir bis Dato, wer weiss wie lange noch, so schnell fahren dürfen, wie wir können/wollen.


    In dem Sinne, viel Erfolg 😎

  • Bei 230, laut Tacho, hat man das Gefühl, man fährt gegen eine unüberwindliche Hürde.

    Ob es jetzt die Fläche oder der Bus ähnliche cw-Wert ist, den bisher keiner heraus gefunden hat, weiß keiner.

    Letztendlich haben wir das Rätsel zu lösen, da wir bis Dato, wer weiss wie lange noch, so schnell fahren dürfen, wie wir können/wollen.


    In dem Sinne, viel Erfolg 😎

    Im Beitrag von mir direkt vor deinem steht die Antwort, aber das ist wahrscheinlich schon zu gut versteckt oder zuviel verlangt es zu lesen.

  • Bei Bergab und alles frei war auch bei meinem bei 230 Tacho Sense, hatte aber eher das Gefühl, dass ihm bedingt durch den hohen Luftwiderstand oben raus die Puste ausging :P

    Ich werde aber hierzu nochmal Feedback geben, nach dem Chiptuning ;)

    :evil: 2019 Suzuki Swift Sport 1.4 Boosterjet Speedy Blue :evil:

  • Hallo,


    neulich auf der Autobahn. Ich mit meinem Suzuki mit 210 km/h hinter einem 911er her. Am leicht bläulichen aus dem Auspuff von dem 911er, sehe ich, dass er voll am Gas hängt. Ich schalte lässig in den 5. Gang und setzte den Blinker links und dann ................... bin ich leider aufgewacht.


    Warum glaubt man, ist in allen Foren das Gleiche, dass der Wagen im Serienzustand deutlich schneller als die Angabe geht?

    Wo ist eigentlich der Benefit, ob der Wagen 215 km/h oder 220 km/h läuft? Konnte mir bisher noch niemand schlüssig erklären.


    Meiner dürfte, wenn ich die Ohren und Rückspiegel anlege max. 215 km/h schaffen. Passt auch gut zu Leistung, Gewicht und Bauform.

    Was sollte da, außer der Physik, den Wagen abriegeln?


    Ok, der Verbrauch ist schon mal höher als angegeben, das Gewicht ist höher als angegeben, doch leider nur selten die Höchstgeschwindigkeit.

    Finde es schon mal, speziell bei einem Japaner, top, dass die Leistung nach oben streut. Ist man von Japanern ja nicht gerade gewöhnt.


    Schönen Gruß

    Peter

  • AMEN!


    p.s. erinnert mich oft an den Film "Manta manta" zitat: ABER MEINER KANN SCHWIMMEN BOAH EY!



    shitstorm incoming....

  • Das mit der Höchstgeschwindigkeit ist nur ein Deutsches Problem. Weil man es bei euch halt kann. Naja wird auch weniger^^ Bin aus Österreich. Da ist es egal ob 200 oder 210. Schneller als 130 ist nicht bei uns :S

    Hab mich schon immer gefragt warum man außerhalb Deutschlands und Nordkorea Sportwägen fährt. Mehr als 130 vis 150 kmh gibt es in keinen anderen Ländern dieser schönen Welt. Ein Auto mit 200+ ps nur zum Beschleunigen auf oben genannte Geschwindigkeiten zu besitzen ist für mich Definition von Verschwendung. Wer natürlich die Kohle locker hat..

  • Ich denke gerade der SSS ist ein Auto, das nicht primär wegen der hohen Endgeschwindigkeit gekauft wird. Im Alltag fahre ich nur selten Autobahn, da nervt mich schon viel mehr dass hier in meienr Ecke gerade überall die Geschwindigkeiten auf Landstraßen reduziert werden. Straßenbelag seit 10 Jahren ein Desater? Tempo 50. Oder besser 40. Anwohner merken dass neben einer Budnestrasse wohnen laut ist? Tempo 70 statt 100 ... oder besser 50 für ein paar Monate zum eingewöhnen. Dafür direkt einen mobilen Blitzer hin, die Kohle wird gerne genommen.


    Genrell schau mal in die USA, was da an PS-Monstern verkauft wird. Das ist oft eine Prestigefrage, die auch finanziell nicht so weh tut wie in Deutschlan. Udn da istist der ganze Aspekt Motorsport noch gar nicht bedacht.